" /> Wofür sind die langen Stifte am Schwungrad ? - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Wofür sind die langen Stifte am Schwungrad ?  (Gelesen 18090 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Wofür sind die langen Stifte am Schwungrad ?
« am: Samstag 2 Mai 2009, 16:44:25 »
Moin !

Habe hier ein Schwungrad von einem 10V Turbo .
Motorseitig ist ein kurzer Stift für den Geber Zündzeitpunkt. Der Drehzahlgeber zählt ja die Zähne vom Anlasserzahnkranz und dann finden sich noch 2 lange Stifte die Richtung Getriebe ( ich meine nicht die kurzen auf der die Druckplatte fixiert wird ) zeigen ... Wofür sind die gut ???

DANKE
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Karl S.

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 102
Re: Wofür sind die langen Stifte am Schwungrad ?
« Antwort #1 am: Sonntag 3 Mai 2009, 18:47:32 »
Hi Martin,

die sind eigentlich nur notwendig, wenn du mit einem VAG Diagnosegerät auslesen willst. Da wird dann ein zusätzlicher Geber in die Getriebeglocke gesteckt und so kann wohl dann der Zündzeitpunkt etc. ausgelesen werden. Für den Motorlauf an sich aber völlig unwichtig.

Grüßle,

Karl

Offline Turbopaule

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 95
Re: Wofür sind die langen Stifte am Schwungrad ?
« Antwort #2 am: Sonntag 3 Mai 2009, 19:13:40 »
Die 2 stifte sind nur zum Motoreinstellen da.Das man die Zündung einstellen kann.Zum Auslesen sinds nicht da.Damit kann man mitm VAG Zündungstester auf 0,1grad genau die Zündung einstellen.


Paul
Das Beste, was man aus Abgas machen kann, ist Leistung!!!

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Wofür sind die langen Stifte am Schwungrad ?
« Antwort #3 am: Sonntag 3 Mai 2009, 19:24:35 »
Hai !

Danke ! Dann brauche ich denen also nicht wirklich Beachtung zu schenken ...

Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Turbopaule

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 95
Re: Wofür sind die langen Stifte am Schwungrad ?
« Antwort #4 am: Sonntag 3 Mai 2009, 23:00:29 »
Ne die kannst weg lassen auch.

Paul
Das Beste, was man aus Abgas machen kann, ist Leistung!!!

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Wofür sind die langen Stifte am Schwungrad ?
« Antwort #5 am: Montag 4 Mai 2009, 06:56:54 »
 ;D

Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !