" /> Zylinderkopf bearbeitet? - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Zylinderkopf bearbeitet?  (Gelesen 458 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Chefk0ch

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
Zylinderkopf bearbeitet?
« am: Donnerstag 9 Dezember 2021, 15:04:41 »
Hi

Mein AAN Zylinderkopf scheint mal bearbeitet worden zu sein, siehe Fotos, oder kamen die Zylinderköpfe original so?
Die bearbeiteten Einlasskanäle verstehe ich noch, aber im Kopf bei den Stößeln kommt mir das ganze etwas komisch vor.
Ist das eine Bearbeitung (warum?) oder ist hier etwas kaputt gegangen (wie?) ?

Danke für Tipps

Offline Chefk0ch

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:Zylinderkopf bearbeitet?
« Antwort #1 am: Donnerstag 9 Dezember 2021, 15:06:58 »
Einlasskanäle

Offline Chefk0ch

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:Zylinderkopf bearbeitet?
« Antwort #2 am: Donnerstag 9 Dezember 2021, 15:07:32 »
Am Stössel

Offline Kapitaen Pluto

  • Chatbewacher
  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 210
  • Verteidiger des wahren Blödsinn
    • Audi 200 20V
    • A4 Allroad 3.0TDI B8
Antw:Zylinderkopf bearbeitet?
« Antwort #3 am: Freitag 10 Dezember 2021, 11:46:24 »
Der Einlasskanal wurde bearbeitet und die Ventilführung auch eingekürzt.

Beim Hydrostößel sieht für mich aber noch original aus. Die Nocke muss sich da ja auch bewegen können.
Only real men keep old Audis running