" /> Ersatzrad, Notrad oder Pannenset - Off Topic - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Ersatzrad, Notrad oder Pannenset  (Gelesen 10537 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Ersatzrad, Notrad oder Pannenset
« am: Samstag 30 Juni 2012, 08:46:01 »
Moin!

Da ich kürzlich festgestellt habe das ein Smart nicht einmal mehr einen Wagenheber an Bord hat und bei meinem typ89q das Full-Size Ersatzrad doch eine Menge Platz im "Kofferraum" beansprucht stelle ich mir doch mal die Frage wie sinnvoll das Teil da noch ist ....
OK, ich hab EIN Mal ein Notrad auf der BAB montieren müssen... In fast 28 Jahren!

Stellt sich mir die Frage Notrad oder so ein "Pannenset" ... Welche Erfahrungen habt ihr gesammelt und wie handhabt ihr das !?

DANKE
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Audi5000-GF-A2

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 267
    • Audi 5000 20VTQ
    • Audi 80 B3 quattro 1,9l
Re: Ersatzrad, Notrad oder Pannenset
« Antwort #1 am: Samstag 30 Juni 2012, 11:21:15 »
Moin,

ich kann nur ein Not oder Ersatzrad empfehlen.

Was machst du wenn der Reifen seitlich einen Schaden nimmt?
Das Pannenset ist dafür nutzlos.

MfG.

Offline 80er-uri

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 224
Re: Ersatzrad, Notrad oder Pannenset
« Antwort #2 am: Samstag 30 Juni 2012, 16:23:55 »
zudem hast den ganzen schlarz im reifen,wenn der noch reparierbar wäre macht dir der reifenhändler nen ganz anderes angebot...............
nen sauberer nagel/spike  oder schraube in der lauffläche lass ich immer reparieren .................
notrad bis zum nächsten reifenhändler und gut ist
einmal quattro immer quattro

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Ersatzrad, Notrad oder Pannenset
« Antwort #3 am: Samstag 30 Juni 2012, 17:36:02 »
Servus,

nen sauberer nagel/spike  oder schraube in der lauffläche lass ich immer reparieren .................
notrad bis zum nächsten reifenhändler und gut ist

wenn das dann auch einer macht!
Alle Händler in meiner Umgebung weigern sich vehement einen Reifen mit Geschwindigkeitsindex W zu reparieren, H machen nur 2 und die mit kleineren Index wieder jeder!

Ich habe keinen Reservereifen, nicht mal ein Notrad!
Den Umkreis den mein Wagen erlebt kann ich auch so überbrücken!

Wenns in den Urlaub geht kommt ein Winterreifen in den Kofferraum! (obwohl ich auch schon ohne gefahren bin) :rolleyes:
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline 80er-uri

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 224
Re: Ersatzrad, Notrad oder Pannenset
« Antwort #4 am: Samstag 30 Juni 2012, 23:41:22 »
ja,da hab ich nicht mehr dran gedacht, an den index,das ist natürlich zu berücksichtigen........das stimmt schon so dass die recht vorsichtig sind mit sowas,hatte nur mal 2 winterreifen.........
fahre eh nicht so schnell..........habe ersatz/noträder in meinen autos
einmal quattro immer quattro

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 968
Re: Ersatzrad, Notrad oder Pannenset
« Antwort #5 am: Sonntag 1 Juli 2012, 12:59:06 »
ich hab das 15 Zoll Notrad drinnen, muss mir aber jetzt eines aus nen neueren Audi holen wegen der Bremse oder ich fahr ein Vollwertiges Ersatzrad spazieren..

Gruß Matze
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Ersatzrad, Notrad oder Pannenset
« Antwort #6 am: Sonntag 1 Juli 2012, 15:44:16 »
Ahoi!
Danke für die rege Teilnahme !!

Also das Prob bei meinem typ89q ist der Umbau auf komplette S2 Technik! Dabei hat mir der Liebe Mann vom TÜV natürlich auch gleich die Bereifungen vom S2 ( Sommer wie Winter und meine 17 Zöller ) eingetragen !

Da ich nun eben auch ein Winterrad in 16 Zoll in die Mulde stopfen wollte da ich mit dem dort anwesenden Rad mit 4 Löchern nix mehr tun konnte stellte ich fest das das nicht rein passt ! Also hab ich das immer wenn es weiter weg ging einfach in den Kofferraum gepopelt!

Nun steht das Notrad aus meinem Uri im typ89q was passt wie angegossen und der Uri hat kein Rad mehr drin .... Dort passte das Notrad aber eh nur noch ohne Luft rein da das nicht mit der Motorantenne harmonierte ....
Ein Teufelskreis ......

Mal sehen ob ich ein zweites Notrad in der Größe finde oder für den typ89q eines was auch an der VA passen würde wenn da die Bremse gewachsen ist!
Ihr seht .... Umbauten können Kreise ziehen   ;D
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 968
Re: Ersatzrad, Notrad oder Pannenset
« Antwort #7 am: Sonntag 1 Juli 2012, 17:38:22 »
schau mal beim B7, C5.... da sollte es solche geben

gruß Matze
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo