" /> Neueste Beiträge

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Umbauten 10V / Antw:Audi 110v Umbaustory
« Letzter Beitrag von Zerwas am Mittwoch 5 August 2020, 22:13:30 »
Moin Bene,

nach wie vor finde ich dein Setup mega gut...diese Soundkulisse (!) und wie das fährt ist echt ein Genus, besonders wenn mal mitfahren darf  :afro: .

Ist halt alles nicht ganz so einfach wie am 20vt R5  :rauesper .

Weiter so!

Achtung: 1.6 Bar mit K24 Kontur 1 Turbine bei 7000 1/min!

:D

Beste Grüße,

Richard
2
Umbauten 10V / Antw:Audi 110v Umbaustory
« Letzter Beitrag von mc2309 am Sonntag 2 August 2020, 08:25:43 »
hatte ich verbaut, war leider auch zu schwach.
Was aber nicht heißen soll, dass es bei einem anderen Motor nicht funktioniert.

Aktuell sind BMW Zündspulen verbaut, das funktioniert auch mit normalen Kabeln
3
Umbauten 10V / Antw:Audi 110v Umbaustory
« Letzter Beitrag von RSS4 am Sonntag 2 August 2020, 07:31:54 »
Warum nimmst denn nicht den Zündblock vom VW VR5 Motor? Denn kannst du versteckt einbauen und mit normalen Kabeln zu den Kerzen gehen. So will ich das bei mir irgendwann umbauen.
4
Ansaugtrakt / Antw:Drucktest: Wie genau KGE abklemmen?
« Letzter Beitrag von Sparxx am Samstag 1 August 2020, 12:52:06 »
normalerweise oben, aber unten ist natürlich besser. Ob sich das unten lohnt .....
5
Ansaugtrakt / Antw:Drucktest: Wie genau KGE abklemmen?
« Letzter Beitrag von Hobbyaudischrauber am Samstag 1 August 2020, 11:04:23 »
Merci. Also unten am Block lösen und Stopfen drauf...?
6
Ansaugtrakt / Antw:Drucktest: Wie genau KGE abklemmen?
« Letzter Beitrag von Sparxx am Samstag 1 August 2020, 08:43:50 »
das Verschließen ist keine Wissenschaft. Mach da einen Stopfen rein mit Schelle oder kneife das zu, was ich nicht mehr mache, da die Schläuche darunter leiden.
1bar reicht normalerweise, dann hört man was oder auch nicht, wenn dicht....
7
Ansaugtrakt / Antw:Drucktest: Wie genau KGE abklemmen?
« Letzter Beitrag von Hobbyaudischrauber am Freitag 31 Juli 2020, 18:03:40 »
Also villeicht noch mal genauer: Quetscht ihr sie zu? Unten am Block oder hinten unter der Drosselklappe? Oder baut ihr sie weg? Unten am Block oder hinten unter der  Drosselklappe? Setzt ihr dann Blindstopfen rein? Wie viel Druck kann ich dann beim Test geben? Danke für Hinweise...
8
Ansaugtrakt / Drucktest: Wie genau KGE abklemmen?
« Letzter Beitrag von Hobbyaudischrauber am Freitag 31 Juli 2020, 15:50:03 »
Hi zusammen, ist vielleicht ne blöde Frage aber wo und wie genau klemme ich denn für den Drucktest am 220V die KGE ab?

Grüße.
9
Fahrwerk, Bremse, Lenkung und Getriebe / Antw:Reparaturleitfaden Hinterachs Differential C3 oder C4
« Letzter Beitrag von Dasepp am Donnerstag 30 Juli 2020, 18:37:57 »
Hallo,
könnte mir jemand bitte den Rep.leitfaden auch geben?

Gruss Sepp
10
Vorstellungen / Antw:Servus
« Letzter Beitrag von Dasepp am Montag 27 Juli 2020, 15:46:28 »
Servus zusammen...
eine Frage: hätte jemand von euch Rep. Leitfaden für Differential und das Fahrwerk und würde mir die schicken?
Wäre super und würde mir sehr weiterhelfen!

Gruss Sepp

Seiten: [1] 2 3 ... 10