" /> Audi 100C4 AAr 133 PS - Umbauten 10V - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Audi 100C4 AAr 133 PS  (Gelesen 36119 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline raptor90

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 32
Audi 100C4 AAr 133 PS
« am: Montag 8 Juni 2015, 22:49:03 »
Hallo leute hab da mal ne Frage möchte gerne in meinen Audi 2,3 e einen Rennkat 100  oder 200
einschweissen lassen .Nicht wegen der Leistung sondern dem Klang hoffe der schöne 5Zylinder
besser rüberkommt

Ich hoffe ihr könnt mir ein Paar tipps geben

Grüsse Thomas
Audi S6 RS2 ++

Offline quattro_Andi

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 117
Antw:Audi 100C4 AAr 133 PS
« Antwort #1 am: Montag 8 Juni 2015, 22:57:03 »
Tipps?

Meinst du welchen Hersteller?
Oder was genau möchtest du wissen?

grüße

Offline raptor90

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:Audi 100C4 AAr 133 PS
« Antwort #2 am: Montag 8 Juni 2015, 23:14:44 »
Ich meine ob der Klang schöner wird und ob ich mit den 100 noch Asu bekomme Oder doch besser einen 200 nehmen soll

Gruss Thomas
Audi S6 RS2 ++

Offline quattro_Andi

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 117
Antw:Audi 100C4 AAr 133 PS
« Antwort #3 am: Montag 8 Juni 2015, 23:25:36 »
ich kann dir da nur vom NG (2,3E) aus dem B4 berichten, welcher allerdings fast baugleich ist.

Dort fahre ich einen 200zellen Metallkat, der Klang ändert sich schon ein wenig. Man hört den 5töpfer deutlicher.
Allerdings wird er auch etwas lauter.

Mit dem 200zeller ist ASU kein Problem. Dauert nur länger bis der Kat voll arbeitet. (Temperatur)
Allerdings konnte ich schon oft lesen das es mit nem 100zeller auch keine Probleme gibt.
Vereinzelt soll es sogar schon ganz ohne geklappt haben.

Ich habs nich bereut den 200zeller zu verbauen.
In verbindung mit der BN-Pipes an Kat klingt es schon sehr geil!

www.youtube.com/watch?v=h0dLtzbRFrw


grüße

Offline raptor90

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:Audi 100C4 AAr 133 PS
« Antwort #4 am: Dienstag 9 Juni 2015, 00:00:04 »
Danke Andi genau das meine ich das der Motor einfach ein bissel freier ist den Kat werde ich
vieleicht bei Materialmord kaufen wenn ich wüsste das der 100 auch geht würde ich Natürlich den nehmen

Gruss Thomas
Audi S6 RS2 ++

Offline inge quattro

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 67
Antw:Audi 100C4 AAr 133 PS
« Antwort #5 am: Mittwoch 10 Juni 2015, 21:52:52 »
Hallo Thomas,

also ein "Wenigerzeller Kat" bringt dir klangmäßig bestimmt auch a Bissal was, aber erwarte dir da mal keine Welten an Unterschied davon...

Ich fahre meinen AAR Q ohne Mitteltöpfe(Ersatzrohr), dafür mit einem eingeschweisten Fronti- Endtopf(etwas länger als der Q- Topf). Das machst schon ordentlich Musi... :zwinker:

Gruß
Thorsten
« Letzte Änderung: Mittwoch 10 Juni 2015, 22:09:38 von inge quattro »