Autor Thema: Audi 110v Umbaustory  (Gelesen 37089 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline mc2309

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 179
Antw:Audi 110v Umbaustory
« Antwort #80 am: Sonntag 13 Mai 2018, 10:44:08 »
die Messung wurde im 3. gang durchgeführt, weil der Lader so klein ist und wir in Österreich (Luftdruck 960,5hPa mittels Barometer gemessen) nicht so viel platz haben zum durchbeschleunigen und ausrollen lassen, da müsste ich erst ne halbe Stunde fahren und selbst dann bewegt man sich in einem Geschwindigkeitsbereich der nicht mehr legal ist. Im 4. gang würde sich die Kurve um ein paar Umdrehungen nach links verschieben, nichts dramatisches...

Reifengröße 215/45 R17 siehe Raddurchmesser im Diagramm. Getriebe ist ein 01E vom C4 TDI, ich war alleine in der Messung, das Gewicht wurde mit Radlastwaagen bestimmt.

Also die Parameter stimmen, bitte nicht gleich alles schlechtreden  :zwinker:

Offline Sparxx

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 161
    • S2 Limo
    • RS4 B5
Antw:Audi 110v Umbaustory
« Antwort #81 am: Sonntag 13 Mai 2018, 11:18:43 »
lt. offiziellen Messstationen rund um Wien lag der Luftdruck höher.
Wenn kein Platz für eine regelgerechte Messung, dann messen wir eben irgendwas ....
Die Überstezung sollte am besten 1:1 sein.
Nochmal, macht und messt was Ihr wollt. Ich doch schön im kurzen Gang zu beschleunigen, was den Drehmomentwert nach oben verfälscht. Das ist aber so nicht gedacht und verfälscht das Ergebnis.

Und bitte nicht so dünnhäutig, wenn auf Fehler hingewiesen wird. Ich gönn Dir doch auch das gelieferte Ergebnis.
Ich freu mich auch für Dich, dass das Ding gut aus dem Keller kommt und ganz sicher viel Spaß macht.
Das Konzept ist auch für Deine Umgebung gut und sicherlich nahe am Optimum.
Wenn noch etwas mehr OB ansteht und der LLK größer wird, gibt es noch ne kleine Schippe obendrauf.
Und wenn Du dann noch einmal richtig misst, kommt auch keine Kritik.


"That which does not kill our cars, makes them go faster"

Offline mc2309

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 179
Antw:Audi 110v Umbaustory
« Antwort #82 am: Sonntag 13 Mai 2018, 11:26:54 »
ach, wegen der Adresse.. es wurde aber in Kärnten gemessen auf etwa 450..500m seehöhe :)
ich bin wirklich nicht dünnhäutig, nur wenn jemand bei der Messung nicht dabei war und sagt, dass etwas falsch ist, dann muss ich das richtigstellen..

mit dem neuen llk messe ich einmal im 3. und einmal im 4. Gang, dann sieht man auch schön den Unterschied  :)

(evtl. finde ich Zeit auch davor mal im 4. Gang zu messen)

Offline Sparxx

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 161
    • S2 Limo
    • RS4 B5
Antw:Audi 110v Umbaustory
« Antwort #83 am: Sonntag 13 Mai 2018, 11:29:11 »
Nachtrag:
wie ist denn nun der GKB.
Vielleicht liegt der 3. Gang bei  1:1, was für mich gerade nicht ersichtlich ist.

Nachtrag zum Nachtrag.
Dort war der Luftdruck ja noch höher ...  :D
« Letzte Änderung: Sonntag 13 Mai 2018, 11:34:03 von Sparxx »
"That which does not kill our cars, makes them go faster"

Offline mc2309

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 179
Antw:Audi 110v Umbaustory
« Antwort #84 am: Sonntag 13 Mai 2018, 11:37:38 »

wie ist denn nun der GKB.
Vielleicht liegt der 3. Gang bei  1:1, was für mich gerade nicht ersichtlich ist.


GKB ist DPJ

Nachtrag zum Nachtrag.
Dort war der Luftdruck ja noch höher ...  :D

wie kommst du auf das? liest du vielleicht den reduzierten Luftdruck und nicht den statniv.?


Nachtrag: hier der Luftdruck von in etwa der Gegend wo gemessen wurde:


« Letzte Änderung: Sonntag 13 Mai 2018, 11:42:22 von mc2309 »

Offline Sparxx

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 161
    • S2 Limo
    • RS4 B5
"That which does not kill our cars, makes them go faster"

Offline Sparxx

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 161
    • S2 Limo
    • RS4 B5
Antw:Audi 110v Umbaustory
« Antwort #86 am: Sonntag 13 Mai 2018, 11:52:40 »
ah, hab mich belesen und richtig.
Der Luftdruck stimmt da oben.  ;D
Luftdruck ist auch nicht mehr das was er mal war.
Auch da lerne ich mal wieder was dazu.
Muss jetzt für Berlin auch etwas Luftdruck abziehen.  :rofl: :rofl:
"That which does not kill our cars, makes them go faster"

Offline mc2309

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 179
Antw:Audi 110v Umbaustory
« Antwort #87 am: Sonntag 13 Mai 2018, 12:20:42 »
na siehste.. man lernt nie aus  :D

Offline mc2309

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 179
Antw:Audi 110v Umbaustory
« Antwort #88 am: Dienstag 9 Oktober 2018, 23:11:36 »
Neuigkeiten an der 10v Front  8)


(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)


man darf sehr gespannt sein..  :evil:

mehr dazu gibt es wahrscheinlich erst im nächsten Jahr :)

gruß,
bene
« Letzte Änderung: Dienstag 9 Oktober 2018, 23:17:49 von mc2309 »

Offline Manu F

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 136
Antw:Audi 110v Umbaustory
« Antwort #89 am: Mittwoch 10 Oktober 2018, 09:30:44 »
Ein bischen mehr darf aber gern gleich gesagt werden ;-)
z.b. welcher Lader das genau ist...

Offline mc2309

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 179
Antw:Audi 110v Umbaustory
« Antwort #90 am: Mittwoch 10 Oktober 2018, 11:18:19 »
dazu kann ich leider auch noch nicht wirklich viel sagen, da es ein absoluter prototyp ist..
es wird wohl ein sehr gut ansprechender lader in der leistungsregion über 400ps werden :)

Offline Manu F

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 136
Antw:Audi 110v Umbaustory
« Antwort #91 am: Mittwoch 10 Oktober 2018, 11:31:43 »
Welches Abgasgehäuse und welcher Läufer?
 Bin neugierig  ;D

Offline mc2309

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 179
Antw:Audi 110v Umbaustory
« Antwort #92 am: Mittwoch 10 Oktober 2018, 22:10:07 »
läufer ist nen k24 kontur 1.. abgasgehäuse das dazu passende  ;D


Offline Manu F

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 136
Antw:Audi 110v Umbaustory
« Antwort #93 am: Donnerstag 11 Oktober 2018, 08:15:53 »
Hmm...  8)

Offline mc2309

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 179
Antw:Audi 110v Umbaustory
« Antwort #94 am: Montag 18 Februar 2019, 23:49:24 »
kurze Wiederbelebung meines threads  8)


der neue Turbo hat ein neues Zuhause gefunden:

(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)

ein neuer Ladeluftkühler aus dem Hause BMW ebenso:

(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)


und einmal die Gesamtübersicht:

(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)


Sobald der Gute wieder auf der Straße ist, gibt es einen ausführlichen Bericht über den neuen Turbo :)

Offline Zerwas

  • Ehrenmitglied
  • *****
  • Beiträge: 607
    • Audi S2/RS2 Team Rostock
Antw:Audi 110v Umbaustory
« Antwort #95 am: Dienstag 19 Februar 2019, 07:25:51 »
 ;D
-Holz ist schwules Metall-

VEMSler und Spass dabei!
-----------------------------------------
Audi S2/RS2 Team Rostock @ Facebook
https://www.facebook.com/Audi-S2-RS2-Team-Rostock-1768343576787872/

Offline Xavon

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:Audi 110v Umbaustory
« Antwort #96 am: Freitag 8 März 2019, 10:27:43 »
Moin Bene,

dein Upgrade und vor allem der Ladeluftkühler gefallen mir sehr   :)
Am besten finde ich an deiner Lösung, das der Fanghaken der Haube nicht versetzt werden muss.
Auf die Leistung bin ich auch gespannt, mal sehen was so raus kommt.
Immer wieder kann ich hier für meinen 10v Umbau was neues lernen :D

Gruß Malte

Offline mc2309

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 179
Antw:Audi 110v Umbaustory
« Antwort #97 am: Sonntag 21 April 2019, 21:13:27 »
Das Ziel ist erreicht  ;D

(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)

1,6 bar auf 1,4 bei 7000 mit sehr sanftem Ladedruckaufbau.

Jetzt atmet der 10V bis zum Begrenzer richtig frei durch  8)
Der Schrei nach einem gesperrten Heckdiff wird jetzt wieder lauter, denn selbst mit Semislicks ist das Auto mit der Leistung total überfordert.. aber vielleicht ergibt sich dafür ja bald was  ;D
« Letzte Änderung: Montag 22 April 2019, 14:30:39 von Andi T. »

Offline MightyP

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 193
    • S6 AAN 95`
Antw:Audi 110v Umbaustory
« Antwort #98 am: Montag 22 April 2019, 13:26:45 »
Respekt, tolles Ergebnis am 10V!
Nur die Laderbezeichnung verwirrt mich etwas, ist das nun auf Basis von K24 7000 oder 7200 ?
Und wie ist das mit der VEMS am 10V, bleibt der Verteiler?

Grüße
Philipp

Offline mc2309

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 179
Antw:Audi 110v Umbaustory
« Antwort #99 am: Montag 22 April 2019, 22:22:23 »
Basiert weder auf dem 7000, noch auf dem 7200.. das ganze ist in einem K26 Gehäuse, wegen der großen Lagerung und weil es leichter (billiger) zu beschaffen ist..
Läufer ist aber ein K24 6.11..

Ich fahr noch Verteiler, man kann natürlich auch Einzelzündspulen fahren..

Gruß,
Bene