" /> Urquattro mit Vems - Umbauten 10V - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Urquattro mit Vems  (Gelesen 23244 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dingo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
Urquattro mit Vems
« am: Freitag 18 März 2016, 10:06:30 »
Moin Moin,

seit meiner Vorstellung hat sich ein bisschen getan.
Ich habe den RS2-Lader gegen einen modifizierten K26 getauscht.
Zusätzlich habe ich einen größeren Ladeluftkühler eingebaut mit besserer Position.


Und falls Benni mit liest, ich habe auch das Schaltgestänge mal grade gebogen  ;D


Jetzt folgt diesen Monat noch der Umbau auf Einzelzündung.
Ich werd mal schauen, ob ich das eine oder andere Bild noch hab, da man ja gerne Bildchen anschaut. :zwinker:

Gruß
Nico

Offline Dingo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:Urquattro mit Vems
« Antwort #1 am: Freitag 18 März 2016, 19:02:05 »
Hier jetzt mal der neue Lader.

Offline Kai aus dem Keller

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 282
    • 200 20V rot
    • 200 20V schwarz
    • 200 20V Avant silber
    • V8 4,2 blau, 100TQ Sport
Antw:Urquattro mit Vems
« Antwort #2 am: Samstag 19 März 2016, 10:11:29 »
Moin!
Bilder sind immer gerne gesehen hier  :zwinker:
Schaut ja schon ganz nett aus der Lader! Was für ein K26 Upgrade ists denn genau?
Bevor du den RS2 Lader in die Ecke legst, ich hätt bestimmt Verwendung dafür  ;D ;D ;D
Welche Zündspulen nimmst du für den Einzelzündungsumbau?

Gruß,
Kai
200 20V TQ, Außer Licht muss man auch Leistung haben!!

Offline Dingo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:Urquattro mit Vems
« Antwort #3 am: Sonntag 20 März 2016, 18:54:34 »
Moin Moin,

wegen den Platzverhältnissen sind Ls2 Spulen geplant.
Der Rs2-Lader wandert in meinen Alltags S2, damit der alte Kombi auch mal Dampf hat. ;D

Gruß
Nico

Offline Dingo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:Urquattro mit Vems
« Antwort #4 am: Sonntag 22 Mai 2016, 14:52:07 »
Moin Moin,

länger nichts gehört und länger nichts gemacht.

Gestern haben wir, Steffen und ich, die Serien MC Nockenwelle gegen eine Catcams getauscht.
Dazu noch die originale Benzinpumpe gegen die Pierburg 7.002.28.51.0 und die Düsen auf Siemens Deka 850 getauscht.

Beim Abstimmen mussten wir leider feststellen, dass die Zündung nicht mehr ausreicht... der nächste Schritt ist nun der Einbau der ls2 Zündspulen, den
wir bisher umgangen sind.

 

Offline Dingo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:Urquattro mit Vems
« Antwort #5 am: Sonntag 11 September 2016, 22:22:26 »
Moin Moin,

Heute haben wir die ls2 Zündspulen eingebaut und das Setup angepasst.
Als nächsten Schritt werden NGK Zündkerzen eingebaut, da die Bosch Platin nicht mehr ausreichen.

Ich werd morgen mal Fotos vom Motorraum und den Zündspulen hochladen.

Offline Dingo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:Urquattro mit Vems
« Antwort #6 am: Montag 12 September 2016, 10:58:54 »
Nun die Fotos vom Motorraum, den Zündspulenhalter und den Grund für NGK-Kerzen :P
Eine Verteilerkappe aus Alu werd ich nochmal drehen, damit das sauberer aussieht.

Offline Dingo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:Urquattro mit Vems
« Antwort #7 am: Donnerstag 27 Oktober 2016, 12:33:40 »
Moin Moin,

nun heißt es bald wieder ab ins Winterlager ...
Steht auch wieder viel aufn Zettel.

Das ganze Jahr über haben Steffen und ich gesucht und gesucht warum nicht mehr wie 2,0bar Ladedruck rein gehen. ???
Der Umbau der Front mit einem LLK der direkt im Fahrtwind steht hat nicht wirklich was gebracht, beim Uri ist
selbst mit geänderter Schürze nicht genug Platz vorhanden.
Nun wird diesen Winter der Ladeluftweg und Kühler wieder neu gebaut, diesmal vor den Wasserkühler, um größere Kästen zu haben.

Und nächstes Jahr müssen dann mehr wie 2,0bar rein gehen. :evil:

Noch zwei Bilder von der jetzigen Karosserie mit den Platz vom alten LLK.

Gruß
Nico

Offline Tille

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 175
Antw:Urquattro mit Vems
« Antwort #8 am: Montag 31 Oktober 2016, 08:02:11 »
Nicht aufgeben ist die Devise. Wir finden den Fehler schon  :) LLK ist ein guter Ansatz!
Audi Coupe Typ89 10V Turbo - VEMS - K26 3172 - Deka 630 - E85 - 3" ab Turbo

www.facebook.com/TilleMotorsportEngineering

Offline Kapitaen Pluto

  • Chatbewacher
  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 198
  • Verteidiger des wahren Blödsinn
    • Audi 200 20V
    • A4 Allroad 3.0TDI B8
Antw:Urquattro mit Vems
« Antwort #9 am: Montag 31 Oktober 2016, 11:06:07 »
Ist schon ein ziemlich geiles Fährt was du da hast  :daumenhoch:
Only real men keep old Audis running

Offline Dingo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:Urquattro mit Vems
« Antwort #10 am: Montag 31 Oktober 2016, 11:29:07 »
@Steffen
Aufgeben ist keine Option!  ;D

@Kapitaen Pluto
Vielen Dank :D

Offline Dingo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:Urquattro mit Vems
« Antwort #11 am: Mittwoch 28 Dezember 2016, 01:00:22 »
Moin Moin,

wir haben angefangen beim Quattro den neuen Ladeluftkühler einzubauen... folgendes mussten wir
beim provisorischen Einsetzen schon ändern:

- LiMa-Halter und Spanner
- Ladelufttraverse im Stoßstangenbereich
- Oberen Halter vom Wasserkühler

Ladeluftkühler ist einer von Treadstone geworden.

Bilder werd ich die Tage mal hochladen.

Offline Dingo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:Urquattro mit Vems
« Antwort #12 am: Freitag 30 Dezember 2016, 04:50:03 »
Moin Moin,

bis auf einen Anschluss umschweißen war es das auch erstmal wieder.  :)
Zusätzlich wurde auch ein ZWK vom S2 eingebaut.

Die Traverse ist durchgängig 63,5mm im Innendurchmesser,
ebenso wie der gesamte Ladeluftweg. Nach dem LLK werd ich später nochmal vergrößern.


Offline Dingo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:Urquattro mit Vems
« Antwort #13 am: Mittwoch 4 Januar 2017, 23:05:36 »
Zusammengebaut.

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 973
Antw:Urquattro mit Vems
« Antwort #14 am: Donnerstag 5 Januar 2017, 08:24:08 »
Sehr schön
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline Dingo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:Urquattro mit Vems
« Antwort #15 am: Donnerstag 2 März 2017, 21:08:24 »
Moin,

in letzter Zeit habe ich nur ein bisschen den Motorraum verschönert...
Der Deckel musste noch sehr angepasst werden, der Rohling war schrecklich von der Qualität.  :(
Ich musste viel schleifen und noch ein Öldeckel einschweißen.  :)

Ich möchte anmerken, es war ein Gussrohling, nicht das fertige Produkt, was es zu kaufen gibt.
Nur das es keine Verwechselung oder so gibt.  :zwinker:

Gruß
Nico

Offline Dingo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:Urquattro mit Vems
« Antwort #16 am: Donnerstag 16 März 2017, 10:39:08 »
Moin Moin,

mein Krümmer ist heute angekommen, Top verarbeitet und passgenau. :)
Gleich mal zur Probe an einen Kopf gebaut.  :D

Am Wochenende fang ich an das Hosenrohr und
die Wastegateführung zu bauen.

Offline Dingo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:Urquattro mit Vems
« Antwort #17 am: Dienstag 21 März 2017, 14:40:56 »
Moin Moin,

wir haben heute den Krümmer eingebaut und es musste
lediglich der Luftfilterkastenhalter abgeschnitten werden.

Der Krümmer hat überall mindestens 5mm Luft.

Da der alte Krümmer sehr widerspenstig war, konnten
wir heute nur die Krümmer anbauen und das Hosenrohr
wird dann nächstes WE in Angriff genommen. :)

Ich pass das alles nur in einem 90iger an.

Gruß
Nico

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 973
Antw:Urquattro mit Vems
« Antwort #18 am: Dienstag 21 März 2017, 16:04:53 »
Krümmer ist von jemo oder?
Ist der mit formiergas  gebaut?
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline Dingo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:Urquattro mit Vems
« Antwort #19 am: Dienstag 21 März 2017, 19:27:12 »
Moin Moin,

der Krümmer ist von jemo.
Ich geh mal davon aus.

Gruß
Nico