" /> Audi S4 AAN Umbau auf K26 2877 X - Umbauten 20V - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Audi S4 AAN Umbau auf K26 2877 X  (Gelesen 108043 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tobias5491

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 186
    • 94´S4 20VT Avant
    • 00´A3 1.9TDI
Audi S4 AAN Umbau auf K26 2877 X
« am: Donnerstag 17 November 2011, 22:33:33 »
Hallo :)

So da will ich euch nun auch einmal meinen Umbau vorstellen :)

Hab nun vor ein paar Tagen angefangen, versuchs alles so nach un nach wie weit es die Arbeit zu lässt zu schaffen und mache dann hier bei Aktualitäten Meldung ;D ...mit Bildern :zwinker:

Das ist das gute Stück :)

(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)


Verbaut werden soll:
K26 (6er) 2871 O (Dank geht an Richard und Andi :zwinker:)
RS2 Krümmi
RS2 Düsen, BDR
H-Schaft Schmiedepleuel
3" Hosenrohr
andere Kats
300kPa Drucksensor
2. Ladeluftkühler vom 100er C4 Diesel (Vollalu)
organische Sachs Kupplung (565+Nm)
8,8:1 Kopfdichtung




Der alte K26 auf mein RS Krümmi:)
(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)

Die guten 2fach geschmiedeten Stahlpleuel
(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)

Der Drucksensor mit großen Nippel :D
(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)

Getriebe raus
(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)

Neue Sachs rein
(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)

Die Kurbelwelle mit den alten Pleueln. Sind die wie vermutet die schwächsten verbauten drin. Bez.: 053f
Und wie gut zu erkennen wurde anscheinend immer gutes Öl gefahren:)
(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)


MfG Tobias


« Letzte Änderung: Donnerstag 19 Januar 2012, 21:03:28 von Andi T. »
"Das quattro-Urviech übertönt alles und jeden mit einem brachialen Donnergrollen.
Beim Start bäumt sich das Fahrzeug auf wie ein durchgehender Gaul."

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Audi S4 AAN Umbau auf K26
« Antwort #1 am: Freitag 18 November 2011, 16:37:21 »
Moin!

Liest sich doch schon mal interessant!!!

Der LLK vom Diesel sitzt doch auf der rechten Seite oder !?
Verbau doch beide ! Diesel rechts und C4 S4 AAN Vollalu Links  ;D

Viel Erfolg!
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Tobias5491

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 186
    • 94´S4 20VT Avant
    • 00´A3 1.9TDI
Re: Audi S4 AAN Umbau auf K26
« Antwort #2 am: Freitag 18 November 2011, 18:50:46 »
jap genau. Na so mach ichs ja auch ;D beide zusammen haben zwar nen größeren wiederstand aber kühlen eben besser...
Scheint mir die einzigste lösung zu sein, um 1. die ori stoßstange dran zu lassen un 2. die klima drin zulassen!
"Das quattro-Urviech übertönt alles und jeden mit einem brachialen Donnergrollen.
Beim Start bäumt sich das Fahrzeug auf wie ein durchgehender Gaul."

Offline Michi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 38
Re: Audi S4 AAN Umbau auf K26
« Antwort #3 am: Freitag 18 November 2011, 19:29:44 »
Wieso möchtest du einen anderen LLK oder gar zwei LLK´s verbauen. Der originale langt bei deinem vorhaben bei weitem aus!
Spar dir da die bastelei  8)

Gruß Michi
Audi RS2

Offline Quattro-fuze

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 127
Re: Audi S4 AAN Umbau auf K26
« Antwort #4 am: Freitag 18 November 2011, 20:21:05 »
Wieso möchtest du einen anderen LLK oder gar zwei LLK´s verbauen. Der originale langt bei deinem vorhaben bei weitem aus!
Spar dir da die bastelei  8)

Gruß Michi

das mag ich zu bezweifeln das der ausreicht , kenn ich ja schon mit dem 24er lader und 1,5 bar das die leistung nachlässt bei serpetinen etapen  :zwinker:
Gruss andy
- 90er typ89 quattro limousine <----20v 7A mit ner Vems ;)
- mein 90er im umbau auf 20v turbo :)

ler und spass dabei!

nein nein.. ich bin keine Signatur.

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1633
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Audi S4 AAN Umbau auf K26
« Antwort #5 am: Freitag 18 November 2011, 20:37:42 »
Servus,

ich denke hier wird etwas Missverstanden... das wird kein Umbau auf einen "Uralt" K26!
...
Verbaut werden soll:
K26 (6er) 2871 O (Dank geht an Richard und Andi :zwinker:)
...


Wünsche dir viel Erfolg bei deinem Vorhaben Tobias!  :daumenhoch:
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline silverliner

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 365
Re: Audi S4 AAN Umbau auf K26
« Antwort #6 am: Freitag 18 November 2011, 21:07:43 »
Servus,

schönes Projekt und mit dem K26-2871-O wird Ladedruck richtig Spass machen.
Ich denke, die Idee mit dem 2.LLK ist nicht schlecht, obwohl ich neugierig wäre,
wie sich die Ladelufttemperatur mit nur einem LLK verhalten würde.
Der 2871-O hat einen guten Wirkungsgrad, besonders bei hohen Ladedrücken,
was bedeutet, er macht eine spürbar geringere Ladelufttemperatur als z.B. die "alten" G-Verdichter.

Weiterhin viel Erfolg und Spass dabei :daumenhoch:

Grüße
VEMSler und Spass dabei!

Offline Tobias5491

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 186
    • 94´S4 20VT Avant
    • 00´A3 1.9TDI
Re: Audi S4 AAN Umbau auf K26
« Antwort #7 am: Freitag 18 November 2011, 21:38:17 »
@ Michi: Naja klar würde dieser auch ausreichen ;D Aber schaden wirds auf keinen!

@quattro-fuze: Und genau das merk ich auch un deswegen kommt der 2. rein  :)

@silverliner: das hab ich mir auch schon gedacht mit dem wirkungsgrad.

Naja wieso sollt ich denn auf die bessere Kühlung un damit ne bessere Füllung verzichten? Der LLK liegt grad so schön bei mir in der Halle ;D

Ja genau es wird ein K26 2871 O  :)
Wie mein stand bis jetzt is gibts ja NOCH niemand bekanntes, der so einen im Audi hat...(aber z.B. Porsche 944).
Der Stefan von hier hat jediglich einen K26 (8er) 3071 O im S4 :evil: Und der scheint ja recht gut nach vorn zu rucken :D

Naja der einzigste vergleichbare, der einem auch von namhaften Leuten empfohlen wird ist der 2970M Verdichter.

http://auditurboforum.de/index.php?topic=637.0
Hier in der Erweiterung der pdf von Richard ist ein direkter Vergleich (in nem vereinfachten Verdichterkennfeld) von den beiden Verdichtern :zwinker:


MfG Tobias
« Letzte Änderung: Freitag 18 November 2011, 22:04:33 von Biasto »
"Das quattro-Urviech übertönt alles und jeden mit einem brachialen Donnergrollen.
Beim Start bäumt sich das Fahrzeug auf wie ein durchgehender Gaul."

Offline 5-zylinderteam

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 281
    • Audi 100 S4
    • Audi 90 20v turbo
Re: Audi S4 AAN Umbau auf K26
« Antwort #8 am: Samstag 19 November 2011, 07:27:38 »
moin.so ist es richtig,auch das Umfeld optimieren! Viel Spaß und Erfolg weiterhin wünscht Dir Stefan (der es genauso gemacht hat!)

mfg
VEMSler und Spass dabei!

Offline Tobias5491

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 186
    • 94´S4 20VT Avant
    • 00´A3 1.9TDI
Re: Audi S4 AAN Umbau auf K26
« Antwort #9 am: Samstag 19 November 2011, 14:49:05 »
Hier einmal ein Auszug von richards pdf :zwinker:
(Vergleich 2970M und 2871O Verdichterrad)
(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)
"Das quattro-Urviech übertönt alles und jeden mit einem brachialen Donnergrollen.
Beim Start bäumt sich das Fahrzeug auf wie ein durchgehender Gaul."

Offline Tobias5491

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 186
    • 94´S4 20VT Avant
    • 00´A3 1.9TDI
Re: Audi S4 AAN Umbau auf K26
« Antwort #10 am: Sonntag 20 November 2011, 02:35:33 »
Hallo Gemeinde :)

Beende nun meine Spätschicht und hab natürlich Bilder für euch :zwinker:


Der Kopf is unten
(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)

Und hier der Kopf un die Kolben mit Pleueln :)
(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)
"Das quattro-Urviech übertönt alles und jeden mit einem brachialen Donnergrollen.
Beim Start bäumt sich das Fahrzeug auf wie ein durchgehender Gaul."

Offline Tobias5491

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 186
    • 94´S4 20VT Avant
    • 00´A3 1.9TDI
Re: Audi S4 AAN Umbau auf K26
« Antwort #11 am: Montag 5 Dezember 2011, 21:47:10 »
So nach paar Zwischen fällen...
die Pleuel mit Kolben wieder montiert:
(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)

(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)

warte grad noch auf paar sachen...

aber bald folgen wieder fortschritte :zwinker:
"Das quattro-Urviech übertönt alles und jeden mit einem brachialen Donnergrollen.
Beim Start bäumt sich das Fahrzeug auf wie ein durchgehender Gaul."

Offline Otzen

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 166
    • Audi S2
    • C-Klasse T-Modell 2011
Re: Audi S4 AAN Umbau auf K26
« Antwort #12 am: Montag 5 Dezember 2011, 21:53:00 »
Hast du nur die Pleuel getauscht? Wie hast du das mit den Kolben gemacht bzw. den Ringen?
Einfach neue rein...?? das passt ja dann vorne und hinten nicht mehr mit der Zylinderlaufbahn ?!

Offline Tobias5491

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 186
    • 94´S4 20VT Avant
    • 00´A3 1.9TDI
Re: Audi S4 AAN Umbau auf K26
« Antwort #13 am: Montag 5 Dezember 2011, 22:03:53 »
Also die Kolben waren noch gut. Hab die nur sauber gemacht un neue Ringe drauf von KS. Die Töpfe waren an sich auch noch gut. Original Kreuzschliff noch rundherum sichtbar! ...wurden aber noch nachgehont :zwinker:
"Das quattro-Urviech übertönt alles und jeden mit einem brachialen Donnergrollen.
Beim Start bäumt sich das Fahrzeug auf wie ein durchgehender Gaul."

Offline Tobias5491

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 186
    • 94´S4 20VT Avant
    • 00´A3 1.9TDI
Re: Audi S4 AAN Umbau auf K26 2871 O
« Antwort #14 am: Donnerstag 22 Dezember 2011, 22:20:51 »
Hallo :)
Hab den Motor soweit wieder zusammen, Riemen drauf, neue BOSCH F5DP0R, das Getriebe hat 2 neue Simmerringe un neues Castrol 75W90 bekommen. Werd nun den Unterboden gleich etwas behandeln und dann kommts Getriebe wieder rein :)
(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)

Heut ist gekommen mein Ölkühli und die sandtler LDA
(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)


MfG Tobias

(Komm mir so langsam vor, wie en Bilderbuchautor ;D)
"Das quattro-Urviech übertönt alles und jeden mit einem brachialen Donnergrollen.
Beim Start bäumt sich das Fahrzeug auf wie ein durchgehender Gaul."

Offline Vmax13

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 362
    • Audi A6 C4 2.5 TDI
    • Audi S6
Re: Audi S4 AAN Umbau auf K26 2871 O
« Antwort #15 am: Freitag 23 Dezember 2011, 08:48:13 »
Änderst du auch das Ölthermostat?
Wenn nicht warum?
Optik bringt keine Leistung

Offline Tobias5491

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 186
    • 94´S4 20VT Avant
    • 00´A3 1.9TDI
Re: Audi S4 AAN Umbau auf K26 2871 O
« Antwort #16 am: Freitag 23 Dezember 2011, 19:30:03 »
Wieso sollt ich? Das original öffnet so bei 120 oder 130°.
Ich verbau diesen Ölkühli mehr aus dem Grund, da er verlegt wird nach vorn vor den Klimakondensator wegen meinem LLK. Und da nützen mir die blöden Anschlüsse vom ori aan recht wenig, zumal die schläuche dann eh nimmer passen...
"Das quattro-Urviech übertönt alles und jeden mit einem brachialen Donnergrollen.
Beim Start bäumt sich das Fahrzeug auf wie ein durchgehender Gaul."

Offline Zerwas

  • Ehrenmitglied
  • *****
  • Beiträge: 631
Re: Audi S4 AAN Umbau auf K26 2871 O
« Antwort #17 am: Samstag 24 Dezember 2011, 14:17:48 »
Hey Tobias,

Zitat
(Komm mir so langsam vor, wie en Bilderbuchautor )

Bilder sagen ja bekanntlich mehr als tausend Worte  ;D.
Find ich gut so...

Hast dir schon was zum LLK System überlegt oder erstmal der Ölkühler?

Mit weihnachtlichen Grüßen,

Richard.

Offline Tobias5491

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 186
    • 94´S4 20VT Avant
    • 00´A3 1.9TDI
Re: Audi S4 AAN Umbau auf K26 2871 O
« Antwort #18 am: Samstag 24 Dezember 2011, 15:02:49 »
Hallo ;D
Nun ja mit dem LLK das wird schon Gebastel aber passt fast alles wie gedacht. Fehlen aber noch paar Sachen.
(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)

Habe gestern noch die Hinterachs Brühe abgelassen. Rein kommt Castrol 75w 140 Limited Slip^^

Wünsche allen eine frohe Weihnacht! :zwinker:

"Das quattro-Urviech übertönt alles und jeden mit einem brachialen Donnergrollen.
Beim Start bäumt sich das Fahrzeug auf wie ein durchgehender Gaul."

Offline Tobias5491

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 186
    • 94´S4 20VT Avant
    • 00´A3 1.9TDI
Re: Audi S4 AAN Umbau auf K26 2871 O
« Antwort #19 am: Samstag 7 Januar 2012, 23:02:20 »
Hallo :)

So die Ansaugung is fast fertig. Brauche nur noch paar Halter fürn LLK un das Rohr.
(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)

weiter Bilder folgen...

Habe mich nun doch durchgerungen und mir eine komplette FOX Anlage bestellt :afro:

Bin nun auch am überlegen, ob ich nich doch auf das 2877X Rad umbauen lass :rolleyes: Ändern würde sich nämlich nichts mehr für dieses :)



"Das quattro-Urviech übertönt alles und jeden mit einem brachialen Donnergrollen.
Beim Start bäumt sich das Fahrzeug auf wie ein durchgehender Gaul."