" /> Mein S2 500+ PS - Umbauten 20V - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Mein S2 500+ PS  (Gelesen 109153 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MansonS2

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 199
Mein S2 500+ PS
« am: Montag 3 Dezember 2012, 17:28:59 »
Auch hier hallo nochmal.

Da ich noch neu bin,nochmal ein kurzer chronologischer Abriss meines S2 und der Umbauten!

Angefangen hat es 2006,alles Serie,bis auf den Chip,das sah dann etwa so aus:

AUDI S2 100-200KM/H (stock 230PS) part 2

Im Vid steht zwar das er Serie wäre,war er aber nicht zu dem Zeitpunkt ;)

Wie viel von Euch es sicher kennen,reichte die Leistung auf kurz oder lang nicht mehr und es folgte ein Umbau auf Rs2 Technik,bestehend aus Rs2 Lader,LLK,Düsen und einer 76mm AGA ab Kat! Tachovids hab ich damals verseumt,aber 1-2 andere Vids gibts doch:

76er Abgasanlage am Audi S2


und mal auf der 1/4 Meile:
Mein S2 auf der 1/4 Meile bei den Speeddays


Nach 1-2 Jahren,gab es dann einen ersten Schaden,der K24-7200 wollte nicht mehr:

Naja,hab dann in der Bucht einen gebrauchten gekauft der bis zur nächsten Stufe Ende letzten Jahres seine Arbeit treu verrichtete!
Da nämlich hab ich mich nach langem Überlegen dazu durchgerungen nochmal zu investieren,500+ PS sollten es werden.
Da ich aber leider nach wie vor nicht das nötige Wissen für so einen Umbau besitze und es in den Dimensionen ja schon richtig gemacht sein soll,hab ich den Umbau machen lassen bei Hamon-Motors in Berlin!
Nach vielen Absprachen und Planungen stand erstmal folgendes Setup fest:

- GT3582 HF
- Wagner Evo LLK
- 440er Düsen
-  H-Schaft Pleuel
-  Verdichtung reduzieren
- 3" Hosenrohr adaptiert an meine vorhanden 3" AGA,zusätzlich 100er Rennkat und alles komplett     
    einflutig
- Bosch 044 Benzinpumpe
- 400kpa Drucksensor

Hier mal paar Pics:


Und um das Unterstatement meines unscheinbaren Coupes weiter zu unterfüttern,gelang es nach einiger Anpassungsarbeiten einen OEM-Look Motorraum zu behalten :)


Da es mitte Oktober vergangenen Jahres war und der Audi ab Nov. abgemeldet ist,haben wir mit einer Softabstimmung von 1.6Bar begonnen,was so aussah...

Audi S2 GT35 @1.6Bar.mpg (Embedding disabled, limit reached)

Dieses Jahr wurde das Setup verfeinert und erweitert um 7A Nockenwellen,leichtere Hydros (Drehzahl bis max 7800U/Min),Stabzündspulen,Abstimmung auf E85 in Verbindung mit 630er Einspritzdüsen und Ladedruckanhebung auf 2Bar OB und 1.8Bar gehalten!
Anfangs gab es ein paar Schwierigkeiten,ruckeln beim Beschleunigen,schwere Gasanahme nach dem Gangwechsel bei Vollast,woraus dann die Umrüstung auf Stabzündspulen resuliterte was viel Abhilfe schaffte,einzig das Problem mit der Gasannahme keimte ab und an wieder auf,was an dem überforderten LMM lag.

Hier als nochmal ein kleines Vid vom letzten und aktuellen Stand:
AUDI S2 GT35 80 - 260 km/h (Embedding disabled, limit reached)

Jetzt steht er erstmal im Winterschlaf. in Planung steht für kommendes Jahr der Einzug einer VEMS ECU zur Besserung Abstimmung auf E85,um endlich das LMM Problem zu lösen und für den finalen LD von 2Bar!

Freu mich schon drauf und kann mich hier auch mal Bedanken bei Hamon-Motors für die gute Arbeit und Zusammenarbeit in Vergangenheit und in Zukunft!

Hoffe ich konnte Euch einen guten Einblick geben in die bisherigen Geschehnisse.

MfG,Sebastian
Aerodynamik ist etwas für Leute die keine Motoren bauen können! :)

Offline Quattro-fuze

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 127
Antw:Mein S2 500+ PS
« Antwort #1 am: Montag 3 Dezember 2012, 18:49:24 »
serwus ,

mhmm an sich ganz ok ....aber dann hab ich doch ne frage ..... wieso nen gusskrümmer in verbindung mit dem gt35 ?

warum keine kurze ansaugung in verbindung mit dem grossen wagner llk ? , und warum zum teufel nur 2bar mit dem gt35 ?

ne vems is eig in dem leistungsbereich schon fast pflicht .....

kopf auch bearbeitet ?

gruss 
Gruss andy
- 90er typ89 quattro limousine <----20v 7A mit ner Vems ;)
- mein 90er im umbau auf 20v turbo :)

ler und spass dabei!

nein nein.. ich bin keine Signatur.

Offline prosac

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 270
Antw:Mein S2 500+ PS
« Antwort #2 am: Montag 3 Dezember 2012, 18:54:38 »
Grüße Sebastian... Wie schon gesagt, sieht gut aus aber da kann man noch viel machen. Was allerdings auch viel kostet .  :P
It’s not turbo lag, it’s foreplay

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1120
Antw:Mein S2 500+ PS
« Antwort #3 am: Montag 3 Dezember 2012, 19:48:57 »
Schöner Umbau und schöner Bericht danke.

Gusskrümmer und Evo1 LLK wundert mich allerdings auch etwas.
Den Krümmer in T3?

Nimmst du Ansauglufttemperaturen?

6,5 Sekunden von Tacho 100 auf 200 sind schon ganz ok :zwinker:

Offline MansonS2

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 199
Antw:Mein S2 500+ PS
« Antwort #4 am: Dienstag 4 Dezember 2012, 00:19:25 »
Mit Krümmer und LLK rührt einfach daher das ich die Teile schon ne Weile liegen hatte und ursprünglich ein Umbau auf GT3076 angedacht war,für den 35 hab ich mich dann kurzfristig entschieden weil da eben nach oben noch reichlich Luft ist!
Darum hat er mit den relativ "kleinen" Komponenten Einzug ins Auto gefunden! Ansauglufttemperatur nehm ich nicht!

2Bar sollen es am Ende erstmal werden weil ich auch will das es hält,mal länger als eine Saison und da der Kopf nicht bearbeitet ist und die Performance eigentlich so schon ausreichend ist,deshalb werden es "nur" 2Bar!

@prosac: Dachts mir fast Dich hier zu finden ^^
Aerodynamik ist etwas für Leute die keine Motoren bauen können! :)

Offline prosac

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 270
Antw:Mein S2 500+ PS
« Antwort #5 am: Dienstag 4 Dezember 2012, 00:39:31 »
Hier ist's doch recht interessant.  :)
Wenn der Bock steht, dann kannst du gemütlich Stück für Stück organisieren. Kopf mal machen lassen und der Rest ist halt so ne Sache.  Hätte noch nen SQ Krümmer (1700km) mit T3 übrig. ;)
Aber er geht schon recht gut. :-)
It’s not turbo lag, it’s foreplay

Offline MansonS2

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 199
Antw:Mein S2 500+ PS
« Antwort #6 am: Dienstag 4 Dezember 2012, 00:48:20 »
Jo mal schauen,sind ja viel bekannte Leute hier ;)

So ist auch der Plan erstmal next Jahr soweit fertig machen und fahren,weiteres kann dann Schritt für Schritt folgen! Das Setup ist so erstmal gut,läuft nicht am Limit und macht Spass :)
T3 passt aber leider nicht an mein Lader!
Aerodynamik ist etwas für Leute die keine Motoren bauen können! :)

Offline prosac

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 270
Antw:Mein S2 500+ PS
« Antwort #7 am: Dienstag 4 Dezember 2012, 01:02:33 »
Achso. Du fährst den K24/26 Flamsch.   Naja. Da ist irgendwann eh Ende.   ;)
It’s not turbo lag, it’s foreplay

Offline MansonS2

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 199
Antw:Mein S2 500+ PS
« Antwort #8 am: Dienstag 4 Dezember 2012, 01:11:40 »
Jup,aber das ist dann erst der nächste Step...irgendwann! ;)
Aerodynamik ist etwas für Leute die keine Motoren bauen können! :)

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1120
Antw:Mein S2 500+ PS
« Antwort #9 am: Dienstag 4 Dezember 2012, 08:23:00 »
Ab welcher Drehzahl hast du den vollen LD anliegen?
Denke so ab 4500 U/Min?
Drunter wird nicht viel los sein ...

Offline Heizpack

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 316
    • Audi S2 ABY
Antw:Mein S2 500+ PS
« Antwort #10 am: Dienstag 4 Dezember 2012, 08:36:23 »
ist doch ein ganz normaler upgrade LLK versteh ich nicht was es sich daran zu wundern gibt?

mit dem Krümmer + Serienoptik find ich ja schon wieder geil! Wäre wirklich interessant den Krümmer auszureizen um mal zu sehen bis wann der reicht!

Den Spacer zwischen Turbo und Krümmer brauchst du damit die Frischluftseite nicht an den Krümmer stösst oder? Wird das nicht sehr eng dann zum Holm hin?

Gruß Lars
Gruß Lars

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1120
Antw:Mein S2 500+ PS
« Antwort #11 am: Dienstag 4 Dezember 2012, 08:52:12 »
GT35 mit original LuFiKa find ich auch gut ;D
Ist sicher Sack eng.

Mit dem Evo 1 LLK wird bei warmen Temps die Leistung sicher stark in den Keller gehen.
Merke ich beim GT3071 ja schon ordentlich.

Wenn man man guckt was der Peter da für riesen LLK verbaut bei GT35...
Ohne eine effektive LLK ist halt schnell Ende.
Funktionieren tut natürlich vieles.

Auf den Videos geht der Wagen trotzdem sehr ordentlich, hätte ich nicht erwartet
bei der Peripherie.


Offline Heizpack

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 316
    • Audi S2 ABY
Antw:Mein S2 500+ PS
« Antwort #12 am: Dienstag 4 Dezember 2012, 09:14:15 »
Peter fährt ja auch dementsprechend Druck und Leistung... aber hast natürlich recht Kühlung kann man nie genug haben!
Gruß Lars

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1120
Antw:Mein S2 500+ PS
« Antwort #13 am: Dienstag 4 Dezember 2012, 09:21:38 »
Naja, 2Bar HD oben raus find ich schon nicht von Pappe!
2,3 -2,4 Bar kurzfristig im OB wären sicher drin, aber dann geht Peter auch auf die 2Bar HD.
Insbesondere wenn es Richtung Nennleistungs geht wird es mit dem LLK kritisch.

Offline Heizpack

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 316
    • Audi S2 ABY
Antw:Mein S2 500+ PS
« Antwort #14 am: Dienstag 4 Dezember 2012, 10:09:31 »
Das mag sein! Kenne den LLK nicht aber meiner ist ja nicht viel größer und bei mir gabs keine Probleme!

greetz
Gruß Lars

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1120
Antw:Mein S2 500+ PS
« Antwort #15 am: Dienstag 4 Dezember 2012, 10:28:54 »
Ich fahre auch den Evo1 LLK bei mir.
Probleme gab/gibt es auch keine.
Wenns heiß wird, merkt man den Leistungsverlust deutlich.
Der GT35 pumpt ja noch ein wenig mehr Luft durch als mein 3071 :evil:

Glaube dein Evo2 ist nur minimal größer und einfach für das kurze Saugrohr
konzipiert.

Hast du bei dir die Anströmung des LLK optimiert?
Also deine Schürze zerschnitten/angepasst das er mehr im Wind liegt ?

Offline MansonS2

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 199
Antw:Mein S2 500+ PS
« Antwort #16 am: Dienstag 4 Dezember 2012, 10:35:33 »
Morgen :)

Jo ist megaeng und hat eine Menge an Anpassung und Gefriemel bedarft,Heizpack,du kennst das ja von deinem Umbau,hab das damals noch  bei Meckis immer verfolgt ;)

Vollen LD hab ich so bei 4200-4300U/Min was absolut ok ist find ich,kritisch wird es aber auf jeden Fall,wie Jan S2 schon schrieb,bei wärme,da knickt die Leistung echt merklich ein,das letzte Tachovideo hab ich bei ~5^C gemacht,da geht er auf jeden Fall besser als im Sommer!
Aber wie gesagt,den LLK hatte ich nun einmal da,deshalb wurde das erstmal so alles verbaut :)

Hätte ja noch einen hier liegen...


der wäre von den Maßen sicher besser,allerdings istz es eben einer der typischen Ebay Kühler... Der ist zwar grösser,aber damit gleich besser...? Ich weiss nicht so richtig :)


Edit: Nein,hab keinerlei Anpassung für den LLK gemacht! ;)
Aerodynamik ist etwas für Leute die keine Motoren bauen können! :)

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1120
Antw:Mein S2 500+ PS
« Antwort #17 am: Dienstag 4 Dezember 2012, 10:54:50 »
Danke für die Info!

Wäre schön gewesen mit den Ansauglufttemps, dann hättest du die hier: http://auditurboforum.de/index.php?topic=1501.0 was brauchbares posten können.

Das ist so ein 100€ Wiltec/ebay Kühler?!

Ein Bekannter fährt den auch mit 3071, kühlt in etwas genau so gut wie dein Evo1 LLK, allerdings ist der Wiltec bei meinem Bekannten zu 2/3 von der Schürze bedeckt. Denke wenn der besser im Wind liegen würde, könnt der auch besser kühlen ;D

Fläche ist ja ausreichend

Offline prosac

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 270
Antw:Mein S2 500+ PS
« Antwort #18 am: Dienstag 4 Dezember 2012, 12:09:07 »
Bei originaloptik lohnt sich hier vielleicht gerade bei hohen Temperaturen eine Snowperformance etc.
Damit sollte das Thema der Wärme vom Tisch sein. Man kann eben nur eins haben, Originale Optik und dafür recht warme Luft oder man baut eben alles auf Performance und dafür sieht man das dann auch. Die LLK von Lynn-Performance z.B. für den S/RS2 kosten sicher ne Stange Geld, aber dafür sollen die auch Kühlen wie ein Kühlschrank. Wichtig wäre tatsächlich mal ein genauer Wert deiner Ansauglufttemperatur.
It’s not turbo lag, it’s foreplay

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1120
Antw:Mein S2 500+ PS
« Antwort #19 am: Dienstag 4 Dezember 2012, 12:41:18 »
Lynn Performance kauf seine Netze auch nur zu...