" /> Original mtm Rumpf, Pleuel original! - Umbauten 20V - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Original mtm Rumpf, Pleuel original!  (Gelesen 18475 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline S2Coupe87

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 127
Original mtm Rumpf, Pleuel original!
« am: Donnerstag 3 Januar 2013, 20:59:50 »
Hey Leute,

Habe von einem bekannten einen kompletten mtm Rumpf bekommen,
Sprich Block mit Kopf und allen Innereien.
Der Kopf ist extrem bearbeitet, Kanäle geweitet geglättet und sogar die
Ventilfuhrungen sind Ein-und Auslassseitig auf Kanalkontur
Abgeschliffen worden. Nockenwellen sind auch andere drin, konnte bis jetzt
Aber noch nicht herausfinden welche das sind ( auf jedenfall Audi Wellen).
Kurbelwelle ist feingewuchtet. In der ölwanne wurde ein zusätzliches Schwallblech rein
geschweist. Das ganze hat 30.000km runter und sieht Top in Schuss aus,
wurde alles vor ca.10 Jahren auf neuem Rumpf und Kopf aufgebaut.
Leider sind nur die originalen Pleuel drin:(
Laut meinem bekannten lief der motor mit k27, kurzer Brücke,
Llk und Krümmer, auch alles von mtm, mit 430ps.

Meine Frage an euch ist jetzt, was kann ich den Pleuel wirklich zumuten?
Wollte so 400ps fahren mit dem rs2++ Lader und dem Wagner Programm mit
Kurzer Brücke, llk und krümmer.

Hat jemand vlt Erfahrung damit?
Will den motor nicht zerlegen, da er Top ist!

MfG Jan

Offline Audi5000-GF-A2

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 267
    • Audi 5000 20VTQ
    • Audi 80 B3 quattro 1,9l
Original mtm Rumpf, Pleuel original!
« Antwort #1 am: Donnerstag 3 Januar 2013, 21:49:47 »
Moin,

da würde ich H-Pleule verbauen da der
RS2++ von raus gut Drehmoment
drücken kann.
Was sind 500€ im Zug dessen wenn dir
ein pleul Hops geht?
Im Motor steckt bestimmt auch viel
Zeit, Arbeit und Geld drin oder?

MfG.

Offline W12

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 183
Antw:Original mtm Rumpf, Pleuel original!
« Antwort #2 am: Donnerstag 3 Januar 2013, 23:54:26 »
da würde ich H-Pleule verbauen da der
RS2++ von raus gut Drehmoment
drücken kann.
Was sind 500€ im Zug dessen wenn dir
ein pleul Hops geht?


Kurz dazu: Drüben bei den Audidrivers verkauft einer gerade seine Pleuel. Ist nicht meine Anzeige, bin nur gerade drüber gestolpert.

http://audidrivers.de/viewtopic.php?f=18&t=15113

Offline S2Coupe87

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 127
Antw:Original mtm Rumpf, Pleuel original!
« Antwort #3 am: Freitag 4 Januar 2013, 11:53:27 »
Hab vorher mit dem Peter telefoniert.
Pleuel sind immer abhängig vom gefahrenen ld und dem daraus resultierenden Drehmoment.
Sprich, wenn man mit overvboost untenrum höhere drücke Fahrt, Bsp. 2bar ob auf 1.5bar abfallend
Sind andere Pleuel ein muss. Fahrt man jedoch z.B 1.5bar haltedeuck ohne Ob Funktion, hat man im
unteren drehzahlbereich weniger Drehmoment und die Pleuel heben. So hat es mtm damals auch gemacht,
deswegen auch der stark modifizierte Kopf, um den Wirkungsgrad des Motors zu erhöhen und so mit weniger Ld die gleiche Endlagerung zu fahren( siehe Mtm S2 RSR ).

Lange Rede kurzer Sinn, werde wohl andere Pleuel verbauen um das volle Drehmoment ausschöpfen zu können.

MfG Jan

Offline plan_b

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 60
Antw:Original mtm Rumpf, Pleuel original!
« Antwort #4 am: Freitag 4 Januar 2013, 12:35:55 »
Hi,

kannst du mal detaillierte Bilder vom Kopf hier einstellen?
Wäre mal interessant was da genau gemacht wurde.

MfG

Offline S2Coupe87

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 127
Antw:Original mtm Rumpf, Pleuel original!
« Antwort #5 am: Freitag 4 Januar 2013, 13:39:44 »
Kann ich machen, aber erst morgen.
Kopf ist halt noch montiert, also Bilder gibt's dann nur von den Kanälen.

MfG Jan

Offline Tobias5491

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 186
    • 94´S4 20VT Avant
    • 00´A3 1.9TDI
Antw:Original mtm Rumpf, Pleuel original!
« Antwort #6 am: Freitag 4 Januar 2013, 14:08:46 »
Wenn der Umbau 10 Jahre alt ist und auch noch ein k27 verbaut wurde steht untenrum sicherlich kein höher ld an. Mit dem rs2++ (K26 2877x) wirst du nicht um andere pleul rumkommen. Gleich inkl. Sputter-Pleullager. woher weist dass noch originale pleul drin sind?
"Das quattro-Urviech übertönt alles und jeden mit einem brachialen Donnergrollen.
Beim Start bäumt sich das Fahrzeug auf wie ein durchgehender Gaul."

Offline S2Coupe87

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 127
Antw:Original mtm Rumpf, Pleuel original!
« Antwort #7 am: Freitag 4 Januar 2013, 16:21:01 »
Hab die ölwanne runter gemacht, weil ich es unbedingt wissen wollte.
Sind wohl ausgewogen worden, weil unten an den Pleuel zahlen standen, sind aber definitiv originale Pleuel drin. Ja werde sie wohl machen, da ich kein k27 fahren möchte, zu spätes ansprechen für die angestrebten 400ps. Wollte eigentlich vermeiden den motor zu zerlegen, da ich sonst den Kopf planen muss und einige kleinteile neu brauch, aber die knapp 1000€ mehr investiere ich lieber bevor es mir die Pleuel verbiegt.

MfG Jan

Offline seppel

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:Original mtm Rumpf, Pleuel original!
« Antwort #8 am: Sonntag 6 Januar 2013, 11:22:20 »
Wollte eigentlich vermeiden den motor zu zerlegen, da ich sonst den Kopf planen muss und einige kleinteile neu brauch...

Wieso willst du den Kopf planen? Nur weil er demontiert wird? Wenn der noch schön grade ist (mit nem Haarlineal überprüfen) -> nur die Dichtfläche vernünftig reinigen und den Kopf wieder montieren. Und wenn du den Kopf schon runter nimmst, schmeiß die originalen Kopfschrauben raus und nimm Zuganker! Bei höheren Ladedrücken zu empfehlen.

Gruß

Sebastian

Offline S2Coupe87

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 127
Antw:Original mtm Rumpf, Pleuel original!
« Antwort #9 am: Sonntag 6 Januar 2013, 13:39:55 »
Hallo,

Ja das ist klar, aber die Chancen stehen 50/50 würd ich sagen. Ich Wechsel die Pleuel trotzdem und mach das was notwendig ist. Ja stehbolzen mach ich rein, die schrauben sind sowieso kaputt wenn man sie raus macht( Dehnschrauben).

MfG Jan

Offline seppel

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:Original mtm Rumpf, Pleuel original!
« Antwort #10 am: Sonntag 6 Januar 2013, 14:35:33 »
So schnell werden die Köpfe auch nicht krumm. Nur wenn Sie zu heiß geworden sind. Ich glaube nicht, dass der Kopf was hat. 
Gute Entscheidung. Wenn man sowas macht, dann richtig. Was bringt einem sonst das größere Geläse, wenn man es nicht richtig nutzen kann oder jedes mal beim
Gas geben Angst haben muss, dass es Brocken gibt.

Offline S2Coupe87

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 127
Antw:Original mtm Rumpf, Pleuel original!
« Antwort #11 am: Montag 7 Januar 2013, 21:08:20 »
Werd mich demnächst mal ran machen und den motor komplett zerlegen und ihn soweit beschuss fest machen das auch noch Luft nach oben ist, man weis ja nie was noch so alles kommt;)
Melde mich dann wieder was ich alles gemacht habe wenn es soweit ist.


MfG Jan