" /> Plug and Play Benzinpumpe S6 aan - Umbauten 20V - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Plug and Play Benzinpumpe S6 aan  (Gelesen 14816 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline fadaxt

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
    • Audi C4 S6
    • VW Passat 32b Syncro
    • VW Corrado G60 Turbo
    • Audi 80 quattro
Plug and Play Benzinpumpe S6 aan
« am: Dienstag 1 Oktober 2013, 08:15:24 »
Guten morgen,

Mir ist am Wochenende meine Benzinpumpe ausgestiegen.
Jetzt hab ich hier schon viel gelesen bin aber leider noch nicht auf eine richtige Lösung gestoßen.
Ich fahre einen 94er S6 2,2 Turbo mit rs2 step.
Jetzt ist meine Frage:
passt diese Benzinpumpe  (895 906 089E) in den vorhandenen Korb?
Oder welche empfehlt ihr mir.
Würde gern den originalen Korb bestehen lassen.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Grüße.

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1633
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:Plug and Play Benzinpumpe S6 aan
« Antwort #1 am: Dienstag 1 Oktober 2013, 08:59:26 »
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline fadaxt

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
    • Audi C4 S6
    • VW Passat 32b Syncro
    • VW Corrado G60 Turbo
    • Audi 80 quattro
Antw:Plug and Play Benzinpumpe S6 aan
« Antwort #2 am: Dienstag 1 Oktober 2013, 09:21:03 »
Genau das hatte ich mir schon durchgelesen.
Also besteht beim S2 zum s6 kein Unterschied was den Durchmesser der Pumpen angeht und die angegebene Pumpe passt in den originalen Korb?

Sorry wenn ich da ein bisschen schwer von Begriff bin.
Wird mein erster pumpenwechsel :-)

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1633
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:Plug and Play Benzinpumpe S6 aan
« Antwort #3 am: Dienstag 1 Oktober 2013, 09:30:55 »
Kein Problem.   :zwinker:

Der S6 sollte auch eine 43mm Pumpe verbaut haben!
Es kann allerdings sein das die oberen halte Nasen nicht mehr einrasten da die Pumpe länger ist,
Aber das ist kein Problem da sie sehr fest sitzt.

Es müsste noch andere passende Pier Burg pumpen geben mit noch mehr Leistung!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1120
Antw:Plug and Play Benzinpumpe S6 aan
« Antwort #4 am: Dienstag 1 Oktober 2013, 09:38:12 »
Pierburg E3L wie im SL 63/65 verbaut passt, kostet um 200€
Rohr unten an der Pumpe muss abgesägt werden damit es passt.

Offline fadaxt

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
    • Audi C4 S6
    • VW Passat 32b Syncro
    • VW Corrado G60 Turbo
    • Audi 80 quattro
Antw:Plug and Play Benzinpumpe S6 aan
« Antwort #5 am: Dienstag 1 Oktober 2013, 11:48:18 »
Welches ist die Lösung mit dem geringeren Aufwand?
Und sind die Pumpen von der Leistung vergleichbar?

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1120
Antw:Plug and Play Benzinpumpe S6 aan
« Antwort #6 am: Dienstag 1 Oktober 2013, 12:53:40 »
Aufwand gleich
E3L ist die stärkste mir bekannte Einzelpumpe


Offline fadaxt

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
    • Audi C4 S6
    • VW Passat 32b Syncro
    • VW Corrado G60 Turbo
    • Audi 80 quattro
Antw:Plug and Play Benzinpumpe S6 aan
« Antwort #7 am: Dienstag 1 Oktober 2013, 13:03:35 »
Super dann vielen Dank für die schnelle Hilfe.
Ich werde mich dann nochmal mit den Erfahrungsberichten melden
Grüße

Offline fadaxt

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
    • Audi C4 S6
    • VW Passat 32b Syncro
    • VW Corrado G60 Turbo
    • Audi 80 quattro
Antw:Plug and Play Benzinpumpe S6 aan
« Antwort #8 am: Dienstag 1 Oktober 2013, 13:21:15 »
Hat einer von euch die teilenummer der e3l.
Da gibt es 5 verschiedene.

http://download.ms-motor-service.com/ximages/pg_pi_0034_de_web.pdf

Die rs2 mit der oben genannten teilenummer kostet gerade ca. 258,-
falls jemand den Preis braucht.


Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1120
Antw:Plug and Play Benzinpumpe S6 aan
« Antwort #9 am: Dienstag 1 Oktober 2013, 14:12:06 »
7.00228.51.0

Offline fadaxt

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
    • Audi C4 S6
    • VW Passat 32b Syncro
    • VW Corrado G60 Turbo
    • Audi 80 quattro
Antw:Plug and Play Benzinpumpe S6 aan
« Antwort #10 am: Dienstag 1 Oktober 2013, 14:44:32 »
Nochmals Dankeschön.

Hab sie jetzt bestellt. 202€.
Und sobald ich das unsägliche spezialwerkzeug hab wird umgebaut.

Grüße :-)

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1120
Antw:Plug and Play Benzinpumpe S6 aan
« Antwort #11 am: Dienstag 1 Oktober 2013, 14:49:15 »
brauchst kein Spezialwerkzeug
alte pumpe nach oben raus ziehen und neue rein.
evtl paar andere Ringösen um Strom auf die Pumpe zu kriegen

fertig

Offline fadaxt

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
    • Audi C4 S6
    • VW Passat 32b Syncro
    • VW Corrado G60 Turbo
    • Audi 80 quattro
Antw:Plug and Play Benzinpumpe S6 aan
« Antwort #12 am: Dienstag 1 Oktober 2013, 16:25:43 »
Ok.
Hab nur eine Umbauanleitubg gelesen wo 2 spezialwerkzeuge drin stehen...

http://www.motor-talk.de/blogs/s6v8freund/audi-s6-a6-c4-quattro-benzinpumpe-wechseln-bzw-tauschen-t2365472.html

Aber hast recht....den Ring wird man auch mit einem Schraubenzieher auf bekommen.

Offline GOTTLIKE

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 140
    • S6 Avant 20VT
    • VW Passat 3B
Antw:Plug and Play Benzinpumpe S6 aan
« Antwort #13 am: Mittwoch 2 Oktober 2013, 21:50:21 »
Bitte berichte hier wenn du den Umbau vollzogen hast.
Ich muss nämlich auch noch umbauen.
Gruß Mario

Offline fadaxt

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
    • Audi C4 S6
    • VW Passat 32b Syncro
    • VW Corrado G60 Turbo
    • Audi 80 quattro
Antw:Plug and Play Benzinpumpe S6 aan
« Antwort #14 am: Donnerstag 3 Oktober 2013, 23:47:05 »
so.....hab heute Umgebaut.

erst mal zum Bestand:

Audi S6 Limo 2,2 Turbo RS2 Step und kaputte Benzinpumpe, da die erste.

benötigtes:
2 Schlitzschraubendreher (klein, groß)
1 Kreutzschlitz "
6,8,15,17er Gabelring  (6,8 nicht ganz sicher; irgendwas kleines für den elektrischen Anschluss der Pumpe)
17er Nuss und Rätsche
1x kleine Schlauchschelle
neue Benzinpumpe (ich habe jetzt diese verbaut: Pierburg E3L   7.00228.51.0 ) (Saugrohr absägen)
[wer den Korb rausnehmen will um das Sieb sauber zu machen besorgt sich am besten den Spezialschlüßel oder bastelt ein bisschen. ich hab mir aus einem alten Schneeschipper einen gesägt. hat top funktioniert ]

zum Umbau:

-Batterie abklemmen Teppiche raus und selbst rein in den Kofferraum
-die 3 Kreutzschlitzschrauben am Deckel lösen, Decken abnehmen und Stecker abziehen
-2x Schlauchschellen lösen und Schläuche abziehen
-17er Holschraube lösen Schlauch abnehmen
-Arretierring mit Schraubendreher lösen und abnehmen
-Tankgeber vorsichtig rausiehen und die Position merken (ging bei mir nicht ganz raus, musste zuerst die Leitungen zur Pumpe selbst lösen; 15er und 17er Gabel)
-Stecker abziehen
-die 2 Klammern von ober an der Benzinpumpe drücken und die Pumpe rausziehen ( klingt leichter als es ist )
-Schlauch und die 2 Kabel weg
-mit spezial Schneeschipperschlüssel den Korb nach links drehen (Markierungen merken!)
-Korb rausnehmen und schäubern, dann wieder rein und den Schneeschipper ansetzen und wieder nach rechts (hat ganzschön Kraft gebraucht)
-jetzt die neue Pumpe mit Elektrik und Schlauch versehen (kleine Schelle benötigt)
-Pumpe wieder in den Käfig stecken (auch ein bisschen gefummel) (ich hab den Schlauch Richtung Fahrerseite gedreht das der dem Tankgeber nicht im weg ist)
-dann alles Rückwärts.


Macht den Tank so leer wie möglich. Ich hatte leider nicht das Glück.

hoffe es kann jemand was damit anfangen, aber eig ist es nicht schwer. Die pumpe ist zwar viel länger als die alte, passt aber alles gut rein. Nur die 2 Klipps rasten nicht mehr ein. Das wichtigste ist aber die Verlegung des Schlauches der direkt von der Benzinpumpe kommt. Der kann im schlechtesten fall den Tankgeber blockieren.

Falls noch Fragen bitte melden.

Möchte mich auch nochmal für die Beratung wegen der Pumpe bedanken.

Viele Grüße

Offline GOTTLIKE

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 140
    • S6 Avant 20VT
    • VW Passat 3B
Antw:Plug and Play Benzinpumpe S6 aan
« Antwort #15 am: Freitag 4 Oktober 2013, 00:19:31 »
Klingt soweit gut, vielen Dank für deine ausführlichen Worte.
Klemmt die Pumpe also quasi nur im Korb?
Interessant könnte vielleicht auch noch werden, ob die Pumpe nicht zu viel Förderleistung hat, muss ja schließlich der Rest Sprit wieder über den BDR zurück.
Gruß Mario

Offline fadaxt

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
    • Audi C4 S6
    • VW Passat 32b Syncro
    • VW Corrado G60 Turbo
    • Audi 80 quattro
Antw:Plug and Play Benzinpumpe S6 aan
« Antwort #16 am: Freitag 4 Oktober 2013, 00:27:01 »
Also nach ca. 200km Fahrt hab ich keine Probleme.

Die Pumpe steckt von oben im Korb und ist mit 2 Klammern gesichert.
Die aber nicht nötig wären da sie so stramm in dem Korb sitz.

Offline fadaxt

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
    • Audi C4 S6
    • VW Passat 32b Syncro
    • VW Corrado G60 Turbo
    • Audi 80 quattro
Antw:Plug and Play Benzinpumpe S6 aan
« Antwort #17 am: Freitag 4 Oktober 2013, 07:42:21 »
....und die neue Pumpe klemmt dann nur und wird nicht mit den Klammern gesichert.