Autor Thema: Projekt: 5+E  (Gelesen 50328 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1602
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Projekt: 5+E
« am: Mittwoch 28 Dezember 2011, 22:03:44 »
Servus miteinander...

Da der "Kleine" mit seiner Kraft ein Getriebe zerstört hat und mit Sicherheit das "Neue" auch eine begrenzte Lebensdauer haben wird habe ich mich entschlossen einen Ausweg zu suchen!
Wie es der Zufall so wollte lief mir, bei der Suche nach einem Ersatz 5 Gang, ein 6 Gang Getriebe über den Weg!

Dieses trägt den Namen CMG und ist, dank seiner relativ langen Übersetzung im 6ten, von mir 5+E getauft worden!

Einen kleinen Haken hat es allerdings...
Es ist als Defekt verkauft worden mit dem Hinweis die letzten 3 Gänge liefen etwas laut!
Trotz dem Gedanken einer Instandsetzung wechselte es den Besitzer!  ;D

Und es wird wieder eine Heidenarbeit die ich mir antue aber lieber etwas riskieren, als irgendwann zu bereuen, es nicht versucht zu haben!  :zwinker:

Allerdings hat dieses Projekt nicht Priorität... es wird daran Gearbeitet aber ohne Konkreten Zeitplan!

Die ToDo Liste:


  • 5+E Instandsetzen
  • Getriebestütze Besorgen/Nachbauen (8A0 399 114 E rechts entfallen ohne Ersatz)
  • Neue/Alte Kardanwelle besorgen und Kürzen/Wuchten
  • Schaltgestänge Besorgen


Falls noch jemand etwas weiß bitte melden....
« Letzte Änderung: Mittwoch 11 September 2019, 16:57:24 von Andi T. »
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1602
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Projekt: 5+E
« Antwort #1 am: Mittwoch 28 Dezember 2011, 22:10:35 »
Und gleich die ersten Fragen....

Ist das Schaltgestänge aus Platzgründen so kompakt gebaut?
Könnte man das vom C4 auch nutzen?

Die Original 3B Kardanwelle hat 1600mm Länge und die ABY 1565mm?
Ist dies Richtig?
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 947
Re: Projekt: 5+E
« Antwort #2 am: Mittwoch 28 Dezember 2011, 22:29:43 »
jipp und der aby hat den zwischenring verbaut und ein 2massenschwung
gruß Matze
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1602
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Projekt: 5+E
« Antwort #3 am: Mittwoch 28 Dezember 2011, 22:36:38 »
Ok... da der Zwischenring 8mm hat sollte ich die 3B Welle um 27mm  kürzen können damit alles passt!

Bleibt nur die Frage des Schaltgestänges.
 
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline mechanixs

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 55
  • Bäckermeister
Re: Projekt: 5+E
« Antwort #4 am: Mittwoch 28 Dezember 2011, 23:13:41 »
hallo
das cmg hat die schaltbetätigung in fahrrichtung links, aby rechts.
den vorderen teil der schaltbet. wirst du vom s4 bzw. s6 nehmen müssen. getriebe halter vom aby/adu passen an das cmg mit zwischenring, wenn der 3b achsträger verwendet wird.
auf jeden fall brauchst ein gestänge mit kugel auf pfanne das 200er 20v könnte da auch passen, da die anbindung an das hintere teil des gestänges vom 3 b passt, aber da gibt es auch probleme je nach bj obwohl es offizell nur eins gibt.
ich probiere auch immer betätigungen aus meinem archiv.
das t85 passt teoretischt auch nur ist die anbindung umzuscjweissen (schieberohr klemmung/3b sind ja so halbrohre),
gruß andreas
200 20v
200 20v avant
+div. T85

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1602
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Projekt: 5+E
« Antwort #5 am: Donnerstag 29 Dezember 2011, 20:09:00 »
hallo
das cmg hat die schaltbetätigung in fahrrichtung links, aby rechts.


Ähhh... nöö...

Bitte Klicken zum Vergrößern

Das ist ein Bild von einem CRB, also RS2!
Hier ist doch die Betätigung auch Links?!?

Hier die Ansicht beim CMG:
(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)

Oder hab ich was falsch verstanden?

Wie ist es bei Verwendung des C4 Gestänges... ist da das Schaltbild dann Verkehrt??
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1602
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Projekt: 5+E
« Antwort #6 am: Dienstag 24 Januar 2012, 18:41:35 »
Da das CMG jetzt doch über eine Getriebeölpumpe verfügt stellen sich die Fragen:

Ist diese Sinnvoll im Coupe? Kurzschließen wäre ja kein Problem!
Welche Temperaturen werden im Getriebe erreicht?
Reicht ein normaler Ölkühler?
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 947
Re: Projekt: 5+E
« Antwort #7 am: Dienstag 24 Januar 2012, 20:34:15 »
würde ich verbauen, öltemps hast du bei vollast von 100°C aufäwarts bis ca 160°C (ohne Ölkühler)

Gruß Matze
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1602
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Projekt: 5+E
« Antwort #8 am: Dienstag 24 Januar 2012, 20:55:34 »
Uhi... das ist Heftig!

Dann wohl einen Kühler mehr!  :o
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 947
Re: Projekt: 5+E
« Antwort #9 am: Dienstag 24 Januar 2012, 22:19:48 »
kann auch noch wärmer werden hab schon Öltemps von 200°C gemessen bei 100km Vollast

Gruß Matze
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1602
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Projekt: 5+E
« Antwort #10 am: Dienstag 24 Januar 2012, 22:21:33 »
Ok.. dann muss ich zusehen einen relativ großen Kühler zu bekommen!

Wieso gibt es dann Getriebe mit und ohne Kühlung?
Sogar im gleichem Fahrzeug?
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 947
Re: Projekt: 5+E
« Antwort #11 am: Mittwoch 25 Januar 2012, 17:21:08 »
tja wenn es ohne geht wirds ohne gemacht, da es kosten sind,
und wann kannst du mal 100km volllast fahren, sobald du vom gas gehst sinkt die temp sofort.

schau dir nen serienkühlr an dann siehst du wie groß deiner sein muss

Gruß Matze
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Projekt: 5+E
« Antwort #12 am: Freitag 25 Mai 2012, 12:16:27 »
Moin!

Ein SEHR Interessantes Projekt!
Insbesondere in Anbetracht meiner Bereifung  ;D

Die Frage die sich mir gerade stellt: Muss ich da den Zwischenring incl 2-Masseschwung verbauen oder ist das "nur" damit die Getriebehalter auf die Aufnahmen des 3b Aggregatträgers passen !?!?
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1602
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Projekt: 5+E
« Antwort #13 am: Freitag 25 Mai 2012, 12:32:24 »
Servus Martin,

nein, mit dem EMS braucht man den Zwischenring nicht!
 
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Projekt: 5+E
« Antwort #14 am: Samstag 18 August 2012, 15:16:11 »
Ahoi!

Ich schließe mich hier denn mal an und geh auf Teilesuche  :/]

Welche Kardanwellen würden denn nun funzen?? Coupe S2 mit ABY und 6-Gang und Uri ???
Das Auto ist mein typ89q Limo mit 3b Motörchen ...
Da ich inzwischen echt VIEL erlebt habe gleich mal die Frage ob die Teilenummer auf den Wellen steht ...

Nach diversen Berechnungen und Preisvergleichen komme ich genau bei dem Getriebe an was Andi schon daheim liegen hat ...

DANKE
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline hpwalucard

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
    • Audi 90 Typ85 KV
    • Audi S2 3B '91
    • Fiesta ST '05
Antw:Projekt: 5+E
« Antwort #15 am: Sonntag 19 Mai 2013, 13:36:20 »
Servus, ich wollte mal fragen ob das mit dem CMG Umbau jetzt eigentlich geklappt hat? Vor allem wie das jetzt mit der Schaltbetätigung gelöst ist.
Ich bin momentan grade an einem Umbau auf S2 3B Technik meiner 90er Quattro Limo BJ.86 und würde eben gerne ein CMG verbauen. Dazu müste aber die Schaltbetätigung identisch zu den CGR CRB CBL Getrieben sein. Desweiteren welche Getriebehalter von nöten sind um das ganze auf einem S2 3B Hilfsrahemnzu befestigen.
Wäre klasse wenns dazu ein paar Infos gäbe.

Gruß und noch ein Schönes Wochenende
  Hans-Peter

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1602
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:Projekt: 5+E
« Antwort #16 am: Sonntag 19 Mai 2013, 15:04:38 »
Servus,

bis jetzt hat sich noch nichts an der Situation geändert!
Es kommt einfach zu viel dazwischen um da weiter zu machen!

Die Schaltbetätigung am Getriebe ist identisch zu den anderen 01E Getrieben, das Schaltgestänge selbst inkl sämtlichen Aufnahmen am Getriebe unterscheidet sich stark!
Mit etwas basteln könnte das von einem A4 passen, allerdings ist das nicht bestätigt!
Das einfachste ist ein Gestänge inkl Aufnahme von einem ABY zu nehmen... allerdings eine Teure Angelegenheit!

Die Getriebehalter müssen vom ABY/ADU genommen werden, davon ist aber schon einer entfallen, die vom C4 passen NICHT!
Auf dem 3B Hilfsrahmen muss dazu noch eine Distanz unter gelegt werden um richtig verschrauben zu können!

Das kürzen der Kardanwelle ist ja oben schon beschrieben!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 947
Antw:Projekt: 5+E
« Antwort #17 am: Sonntag 19 Mai 2013, 18:01:20 »
schau mal ins us forum... schalt Betätigung bpasst vom a4 auch muss nur ein wejig umgearbeitet werden

Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline hpwalucard

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
    • Audi 90 Typ85 KV
    • Audi S2 3B '91
    • Fiesta ST '05
Antw:Projekt: 5+E
« Antwort #18 am: Dienstag 21 Mai 2013, 17:06:56 »
Servus und danke schon mal für die Infos, das bringt schon mal ein wenig Licht ins dunkel. Momentan warte ich noch auf Antwort vom Gerwin, ob seine vorgefertigte Schaltung für den Typ 85 auch beim CMG passt, das wär klasse und bedeutend einfacher als irgendwas zu basteln. Aber das mit dem A4 Gestänge schau ich mir auf jeden fall mal an.

Gruß H-P

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 947
Antw:Projekt: 5+E
« Antwort #19 am: Dienstag 21 Mai 2013, 17:42:29 »
aber a4 passt beim b3 und b4 nicht beim b2


gruß Matze
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo