" /> S2 3B auf ca. 430 PS steigern - Umbauten 20V - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: S2 3B auf ca. 430 PS steigern  (Gelesen 34277 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline urangutanheinz

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 24
S2 3B auf ca. 430 PS steigern
« am: Mittwoch 19 Dezember 2012, 17:33:40 »
Hallo,

Projekt 400+ steht nun an. Meine Suche durch diverse Foren und Google hat mich mehr verwirrt als gebildet. Deshalb stelle ich die Frage bei den Experten.
Ich möchte aus meinem 3B wie bereits beschrieben 400-430 PS raus holen.
WAS brauche ich dafür?

Ziel:
Hydrostößel sollen bleiben, kein mechanischer Ventiltrieb.
Einzelzündung. Brauche ich ein anderes Steuergerät oder geht das auch mit dem 3B?
Lader soll an den Originalen Platz passen auch wenn 1-2 cm gehoben werden muss RS2 oder RS2++
Die Optik vom Coupé soll weitestgehend original/RS2 bleiben. Sprich ich möchte die teure Frontschürze nicht zerschneiden sondern so bei behalten wie sie ist.
Ein RS2 Ladeluftkühler inkl. Traverse ist schon drin.
Ansaugung sollte auch original bleiben, da ich den Tempomat behalten will, was bei einer Wagner Brücke nicht mehr funktioniert.
Für die Verzögerung sorgt die 322 mm 993 Turbo Bremse vorne.

OK also brauche ich eine Empfehlung eines Abstimmers und welche Teile zu empfehlen sind.

CRB Getriebe mit 3B Schwung: Frage, hat das CRB vom RS2 einen externen Ölkühler?
Schaltgestänge, welches kan alternativ zum ABY oder RS2 verwendet werden.
Einzelzündung: Stabzündspulen, Kabelbaum, gibt es da was Plug&Play?
Kolben, abdrehen oder schon gekürzte Pleul von GTM?
Pleul
Kopfdichtung
Kopf AAN, ABY, ADU? Welchen wegen dem OT geber für Einzelzündung?
Block, meinen verwenden oder einen anderen?
Turbo
Einspritzdüsen, Ford?
Benzinpumpe?

Oder mit dem Abstimmer die Liste durchgehen?

Ich weiß, Fragen über Fragen, aber wie gesagt, im Netz verbessert man nur sein Halbwissen und
das bringt mich nicht weiter.

Bin für jegliche Hilfe dankbar.
« Letzte Änderung: Mittwoch 19 Dezember 2012, 17:38:36 von urangutanheinz »

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Antw:S2 3B auf ca. 430 PS steigern
« Antwort #1 am: Mittwoch 19 Dezember 2012, 19:07:35 »
Hi,


-beim Umbau auf Einzelzündung brauchst ein STG vom Einzelzünder ABY/AAN/ADU
-Schaltgestänge gibts nix anderes: ABY/ADU
-Wagner Krümmer
-RS2 LLK kann bleiben-->alternativ Wagner
-Ümrüstkabelbäume für Einzelzündung gibts was fertiges
-MEINE Empfehlung: kolben abdrehen oder Brennraumbearbeitung
-Pleuel H-Schaft
-Kopfdichtung: Serie
-Du meinst den Hallgeber am Kopf, OT Geber sitzt am Getriebe AAN/ABY/ADU kannste nehmen oder 3B/7a Kopf so umarbeiten das da die Aufnahme für den Hallgeber vorne sitzt, beim 7a Kopf kommen weitere Arbeiten dazu
-Spritpumpe: 044 Bosch oder Pierburg E3L
-440er Düsen reichen, bei 3 Bar Benzindruck
-Block: einen besorgen und neu aufbauen, hängt davon ab wie lange der Audi stehen darf/soll


Gruß Jan

Offline urangutanheinz

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:S2 3B auf ca. 430 PS steigern
« Antwort #2 am: Donnerstag 20 Dezember 2012, 10:24:12 »
Fassen wir mal zusammen
Liste:

Schaltgestänge ABY oder ADU
Kolben. Originale oder Mahle, ....?
Pleul: H-Schaft, welche, Mahle?
Verdichtungsreduzierung 8,8:1? durch Kolben abdrehen. Hmm Neue Kolben abdrehen? Oder GTM H-Schaft um zu reduzieren?
Wagner Krümmer, Welcher Flansch?
Wagner LLK Evo I kein Evo II da ich die Originale Brücke behalten will
Kopf. AAN/ABY/ADU Rissfrei.

Das Coupé kann stehen. Wäre mir aber fast lieber nen kompletten Tausch vorzunehmen. Der 3B läuft eigentlich sehr gut und so hätte ich ein komplettes 3B Paket was ich ggf in mein Cabrio einbauen könnte.
Wäre es da nicht einfacher einen kompletten Spender (ABY oder ADU) zu kaufen, den Motor Aufbauen
und den kann komplett ins Coupé umzuräumen.
Hatte ich eigentlich letzte WE vor nen ADU zu kaufen, aber der RS2 wurde eine h vor meiner Ankunft verkauft.
Wollte das jetzt eigentlich verwerfen.
ABER:
Schaltgestänge
Steuergerät
Kopf
brauche ich ABY oder ADU
Kabelbaum könnte  1 zu 1 Übernommen werden inkl. Klimaautomatik, Tempomat, .....
Beim 95 er Modell sogar inkl. Beifahrerairbag und Gurtstraffer.

Ich käme auch anders klar. Wobei dann der Erlös aus dem Verkauf vom Rest des Fahrzeugs fehlt. Schätze der Ein oder Andere würde sich über Teile aus einem RS2 sehr freuen.

Ich komme immer wieder zu dem Schluss, nen RS2 Modelljahr 95 inkl. Carbon, Schwarze Ausstattung und Beifahrerairbag mit wenig Km zu kaufen, Motor aufbauen und 1 zu 1 ins Coupe räumen.
Das 3B Paket kommt ins Cabrio, der Rest wird verkauft.

« Letzte Änderung: Donnerstag 20 Dezember 2012, 10:28:35 von urangutanheinz »

Offline urangutanheinz

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:S2 3B auf ca. 430 PS steigern
« Antwort #3 am: Donnerstag 20 Dezember 2012, 10:38:37 »
Die wichtigste Frage ist noch offen.

Was für einen Abstimmer wird empfohlen?

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Antw:S2 3B auf ca. 430 PS steigern
« Antwort #4 am: Donnerstag 20 Dezember 2012, 10:46:03 »
Originalkolben=Mahle Kolben
Abstimmer PK oder Erdal (gibt aber sicher noch paar andere die es draufhaben)
H-Schaft: PKM/GTM/Gervin--> gibt n Haufen Hersteller und Händler
Krümmerflansch kommt auf den Lader/TG an, wahrscheinlich K24/26 Flansch
Evo 1 LLK kannst dir schenken. Flächengewinn zum RS2 LLK ist marginal
Rissfreier AAN/ADU/ABY Kopf ist schwer aufzutreiben wenn du keine 1000€ für nen Kopf ausgeben willst...


Ließ dich mal bei der Turbotechnik hier im Frorum ein, dann kannst du dir ein paar deiner Fragen selbst beantworten.

Gruß

Offline urangutanheinz

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:S2 3B auf ca. 430 PS steigern
« Antwort #5 am: Freitag 21 Dezember 2012, 12:20:56 »
Abstimmer PK oder Erdal (gibt aber sicher noch paar andere die es draufhaben)

Und welcher wird jetzt Empfohlen?

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Antw:S2 3B auf ca. 430 PS steigern
« Antwort #6 am: Freitag 21 Dezember 2012, 12:31:12 »
MoiN!

Also wenn ich so schaue das Du wohl ZW als Kennzeichen hast würde ich zum PK tendieren ...
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Kryptonite

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 117
Antw:S2 3B auf ca. 430 PS steigern
« Antwort #7 am: Freitag 21 Dezember 2012, 13:22:13 »
oder frag mal bei Labe Fahrzeugtechnik an! Auch sehr kompetent in Sachen 5 Zylinder!
stärker mit KKK Turbolader

Audi A4 1.8T      -> K04
Audi S2 Coupe   -> K27.2
Audi S2 Avant    -> K24

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Antw:S2 3B auf ca. 430 PS steigern
« Antwort #8 am: Freitag 21 Dezember 2012, 13:48:16 »
Erdal und PK sind beide top!
Die Frage ist an wem du näher dran bist und wo/wie schnell nen Termin haben möchtest.
Erdal ist sehr schwer zu erreichen und machst nur noch sehr wenig mit alten 20VT.
Bei PK wirst du vermutlich schneller was ergattern können, der lebt vom Geschäft mit den 20VT.

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Antw:S2 3B auf ca. 430 PS steigern
« Antwort #9 am: Freitag 21 Dezember 2012, 14:11:57 »
MoiN!

Also wenn ich so schaue das Du wohl ZW als Kennzeichen hast würde ich zum PK tendieren ...

Ahoi!

Also wenn er aus Zweibrücken kommt sind es zu

PK ca 150 Km
Erdal ca 350 Km
Labe 710 Km

Einfache Strecke .......  Ich weiß schon warum ich das oben zitierte geschrieben habe  :zwinker:
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !