" /> Eigenbau Abgasanlage - Video und Soundecke - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Eigenbau Abgasanlage  (Gelesen 72894 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Audicoupe20V

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 67
    • www.Pressluftsaugers.de
Eigenbau Abgasanlage
« am: Samstag 3 November 2012, 23:36:04 »
Hab mal ein kleines Video mit Bildern und Sound von meiner 89mm Abgasanlage ab Lader.
Leider wurde nur der Teil bei 1:10min. mit einem richtigen mikro aufgenommen ,der rest ist von der GoPro die leider ein schlechtes mikro hat.Aber nächstes Jahr gibts mehr Sound :)

Audi S2 Coupe 89mm 3,5" Abgasanlage Sound


Gruß
Dominik
www.Pressluftsaugers.de
Audi S8 D2 4.2l V8 40V (AVP)
Audi Coupe Typ89Q2,2l 20V Quattro (ABY)

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Antw:Eigenbau Abgasanlage
« Antwort #1 am: Sonntag 4 November 2012, 00:05:12 »
Moin!

Respekt!
Sieht sehr gut aus ...
So ein WIG_Schweißgerät fehlt mir irgendwie noch im Schuppen  ;D
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Audicoupe20V

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 67
    • www.Pressluftsaugers.de
Antw:Eigenbau Abgasanlage
« Antwort #2 am: Sonntag 4 November 2012, 00:17:57 »
Danke
War auch das erste mal das ich ein Wig Schweißgerät in der Hand hatte.
Ich hab mir ein billiges aus der Bucht besorgt und einfach angefangen :)
www.Pressluftsaugers.de
Audi S8 D2 4.2l V8 40V (AVP)
Audi Coupe Typ89Q2,2l 20V Quattro (ABY)

Offline prinz-tts

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 109
Antw:Eigenbau Abgasanlage
« Antwort #3 am: Sonntag 4 November 2012, 06:16:01 »
ich finde die Anlage super,aber wie sieht es bei derartigen Anlagen mit Tüv aus !

Hast du mal Links,von den Rohrbögen und dem Schweißgerät !

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Antw:Eigenbau Abgasanlage
« Antwort #4 am: Sonntag 4 November 2012, 08:26:32 »
Bögen&Rohr gibts bei Hörr Edelstahl zum fairen Preis.

Anlage klingt geil, fährst du GT35 ?

Wie siehts mit Bodenfreiheit aus?

Dadurch dass du unter der HA durch bist, wird es auch mi einer Einzelabnahme schwierig.

Sound und Veranrebitung sind trotzdem top!

Offline Onkel.metti

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 58
Antw:Eigenbau Abgasanlage
« Antwort #5 am: Sonntag 4 November 2012, 11:58:23 »
klingt echt gut   :bravo:

Offline Audicoupe20V

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 67
    • www.Pressluftsaugers.de
Antw:Eigenbau Abgasanlage
« Antwort #6 am: Sonntag 4 November 2012, 12:15:52 »
Die Rohre und Bögen habe ich zum teil von Schöfer (gibts nicht mehr) und Hörr Edelstahl. Die V-band schellen sind vom ebay händler Arlows.Der mittelschalldämpfer (im video nicht verbaut) ist von Simons ,den habe ich vom Turbozentrum gekauft. Den Endschalldämpfer habe ich von Enzmann Motorsport.
Den Kat (100 zeller) habe ich von Materialmord.de .

Das Schweißgerät nennt sich bei ebay TIG/WIG MMA Schweißgerät WSM 180 HF TIG WIG Inverter von HST Sicherheit.

Eintragung ist garnicht so schwierig ,wenn der mitteltopf eingebaut ist, ist die Anlage schön leise mit super klang.
Bodenfreiheit ist ausreichend vorhanden.

Turbolader ist ein Precision CEA 5858

Gruß
Dominik
www.Pressluftsaugers.de
Audi S8 D2 4.2l V8 40V (AVP)
Audi Coupe Typ89Q2,2l 20V Quattro (ABY)

Offline Barny

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 443
  • Spass Kostet
    • VW T4 TDI 2.4
    • Audi S2 Coupe 2.2T ABY
Antw:Eigenbau Abgasanlage
« Antwort #7 am: Sonntag 4 November 2012, 20:30:52 »
Da ich gerade auch auf der Suche nach einer AGA bin.... Ich will auch soeine :-D Bitteeeeeeee  :rolleyes:

Also ich hatte bei Stüber angefragt die bauen mir ne 76er mit 200Zeller aber selbst darauf würde es dann keinen TÜV geben..

Da bin ich bei 89mm aber seeehr skeptisch ^^

Gut gemacht ist es und verdammt geil klingts auch noch, ein Traum beim Schalten :-)

Was kostet der Ohrenschmaus?

mfg Barny

Offline Audicoupe20V

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 67
    • www.Pressluftsaugers.de
Antw:Eigenbau Abgasanlage
« Antwort #8 am: Sonntag 4 November 2012, 21:31:36 »
Ab Lader mit Kat ,2 Dämpfer und V-band schellen knapp 800 nur für das Material.

Wenn der mittelschalldämpfer drinn ist ,dann ist si nur ein bischen lauter als meine 70mm BN-Pipes

Gruß
Dominik
www.Pressluftsaugers.de
Audi S8 D2 4.2l V8 40V (AVP)
Audi Coupe Typ89Q2,2l 20V Quattro (ABY)

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Antw:Eigenbau Abgasanlage
« Antwort #9 am: Dienstag 6 November 2012, 08:08:54 »
Hi Dominik,

ist etwas OT, aber kannst du was zu dem Lader erzählen?
Die PT sind ölgekühlt? Welche Spezifikation hast du gewählt (Verdichterrad, Abgasseite etc)?
Druckaufbau, Ladedrücke, Vergelich zu anderen Setups die du gefahren bist?
Der Lader kann ja auch Ende 500 PS leisten.

Sieht so aus, als ob der mächtig vorwärts geht.

Gruß Jan

Offline Audicoupe20V

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 67
    • www.Pressluftsaugers.de
Antw:Eigenbau Abgasanlage
« Antwort #10 am: Dienstag 6 November 2012, 18:01:23 »
Servus

Da mein S2 noch nicht Abgestimmt ist kann ich noch nicht sagen was wirklich geht mit dem ding.Ich fahre momentan noch eine zahme software .
Momentan schaut es so aus 2000U/min 0,2 bar 3000U/min 1,1 bar und bei 3500U/min 2,2 bar. abfallen auf 1,9 bar.Alle Angaben im 4 ten Gang.
0-100 km/ 4,1 sek. 100-200 km/h 8,2 sek. (2 Personen im Fahrzeug)
Ich denke das mit der richtigen Abstimmung schon noch bisschen was geht.Im Ami S2 forum fährt einer 600 PS Motorleistung mit dem Lader.

Lader ist ein Precision CEA 5858 http://www.racingpartssolution.com/precision-cea-5858-620hp/
CEA Verdichterrad  CEA Turbinenrad A/R0.63
Der Lader ist nicht Wassergekühlt
www.Pressluftsaugers.de
Audi S8 D2 4.2l V8 40V (AVP)
Audi Coupe Typ89Q2,2l 20V Quattro (ABY)

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Antw:Eigenbau Abgasanlage
« Antwort #11 am: Sonntag 11 November 2012, 13:39:34 »
Ordentlich.

Hast du Keramiklagerung genommen?

Kannst du bitte noch paar Bilder von deinem Hosenrohr reinstellen?



Gruß Jan

Offline Audicoupe20V

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 67
    • www.Pressluftsaugers.de
Antw:Eigenbau Abgasanlage
« Antwort #12 am: Samstag 17 November 2012, 18:35:04 »
Hi
Ja der lader ist doppeld Keramik gelagert.
Bilder vom Hosenrohr muss ich erst suchen.

Gruß
Dominik
www.Pressluftsaugers.de
Audi S8 D2 4.2l V8 40V (AVP)
Audi Coupe Typ89Q2,2l 20V Quattro (ABY)

Offline Schuh

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 45
Antw:Eigenbau Abgasanlage
« Antwort #13 am: Samstag 17 November 2012, 23:21:57 »
Hallo mich würde mal intressieren wie du das 89mm rohr zwischen getriebe und rahmen vom turbo runter gebracht hast ? ich habe jetzt 70mm und das is schon eng finde ich

ah ja geile Anlage respekt :)

Offline Bobby5pötter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 66
Antw:Eigenbau Abgasanlage
« Antwort #14 am: Montag 19 November 2012, 00:09:51 »
Top gemacht!

Bobby
www.audis2.de

Möpse und Motoren...!

Offline MansonS2

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 199
Antw:Eigenbau Abgasanlage
« Antwort #15 am: Montag 3 Dezember 2012, 16:11:01 »
Sehr geil Dominik!

Bin gestern durch Zufall bei Yt draufgestossen,habs gleich mal in meine Favs getan! Sehr schön!
Aerodynamik ist etwas für Leute die keine Motoren bauen können! :)

Offline prosac

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 270
Antw:Eigenbau Abgasanlage
« Antwort #16 am: Dienstag 4 Dezember 2012, 23:30:21 »
Ich glaube, sowas muss ich mir auch mal antun. Ist das ein PK krümmer? Brauch nämlich auch ein neues Hosenrohr mit neuem krümmer. War das Hosenrohr kompliziert?
It’s not turbo lag, it’s foreplay

Offline Audicoupe20V

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 67
    • www.Pressluftsaugers.de
Antw:Eigenbau Abgasanlage
« Antwort #17 am: Mittwoch 5 Dezember 2012, 18:50:16 »
Danke für das Positive feedback leute.   ;D

Krümmer ist von Wagner.

Man braucht ein wenig gedult,es ist aber alles garnicht so kompliziert.

Gruß
Dominik
www.Pressluftsaugers.de
Audi S8 D2 4.2l V8 40V (AVP)
Audi Coupe Typ89Q2,2l 20V Quattro (ABY)

Offline prosac

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 270
Antw:Eigenbau Abgasanlage
« Antwort #18 am: Mittwoch 5 Dezember 2012, 19:28:56 »
Hoffen wir mal, dass der Krümmer lange, lange hält. Dann hast du eine Museumsreife Anlage an S2.  :zwinker:
It’s not turbo lag, it’s foreplay

Offline 20v_turbo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 53
    • Passat 3B 1,9TDI AFN
    • Audi S6 Avant
    • Audi Cabriolet 95
Antw:Eigenbau Abgasanlage
« Antwort #19 am: Montag 17 Dezember 2012, 21:44:59 »
Sehr saubere Arbeit und Wahnsinns Klang  :)


MFG
Thomas
20V Turbo