" /> Das Schwarze Böse - Vorstellungen - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Das Schwarze Böse  (Gelesen 11927 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Marcopolo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 26
Das Schwarze Böse
« am: Freitag 26 Oktober 2012, 20:49:24 »
Ich denke dass so einige wissen oder nicht wissen.

Können doch alle es wissen.

Ich habe mir August 2011 ein Neues/Altes Auto zu meinem Fuhrpark dazu gekauft.

Man hat aus der Laune heraus geredet, das ich Mehr Leistung haben möchte, und evtl. dies oder das kaufen würde/wollte.

Da ich mein Polo 2F Derby verkauft habe, hatte ich Geld um mir ne Basis zu kaufen.

Und da man bekanntlich Leistung nur mit Allrad auf die Strasse bekommt.

Habe ich mich für ein Audi S2 Coupe entschieden in Schwarz met. wie meine anderen Fahrzeuge auch.

Bj 91. 3B Motor (220ps 2,2l 5 Zylinder Turbo Verteilerzündung), 387tkm Scheckheft bis ende nächster Service 390tkm. Ursprünglich aus der Schweiz und 1 Vorbesitzer aus Deutschland.

Zum Auto selber: Kotflügel V.L. ist bisschen gedischt, Rechts große Delle über die ganze Tür. Bremsen hinten total Tot.

Er hat: e-Spiegel, e-Fenster, e-sshb, Klima, Zv, ABS, SRA, Sportsitze, 3 Speichen Sportlenkrad ohne Airbag, Quattro antrieb, 3 Zusatzanzeigen in der Mittelkonsole.

Hier die Verkaufst Bilder aus dem Netz





Hier noch mal 2 Bilder von mir die ich gemacht habe.





Als erstes habe ich mich um das Kleid gekümmert, weil es mir nicht ganz zu sagte, wobei Polieren und 2 teile tauschen wäre es damit auch getan.

Ich will dann auch nicht lange Reden hier paar Bilder von dem was gemacht worden ist.

Bei Kleinzeigen habe ich dann ein gefunden der sein Coupe geschlachtet hat, und habe mir fast alle Anbauteile gekauft.

Jetzt habe ich noch das eine oder andere an Blechteil liegen.













Vielleicht hat der eine oder andere schon erkannt, das eine oder andere Detail wurde verändert.

Stoßstange vorne, wurde die SRA entfernt. Weil ich mag die gar nicht, und ganz lackiert statt nur halb.

Stoßleiste: das Audi Emblem entfernt.

Spiegel: die Sicke weg gemacht.

Stoßstange hinten wurde auch ganz lackiert,

Dach: vorne Autotel Antenne und hinten Radio Antenne entfernt.

Heckklappe: Scheibenwischer und Wasserdüse entfernt.

B-Säulen Verkleidung Lackiert.








Grunderiert, Basis lack, Klarlack.

Ihr wundert euch vielleicht, wieso man keine Motorhaube gesehen habt bei den Bildern oder gar nicht aufgefallen?  :)

Die Motorhaube haben wir mit Echt Carbon laminiert. Mir gefällt es und bleibt so.





ich habe mir dann auch schonmal Schwarze Rückleuchten gekauft und weiße Blinker.




Irgendwas ist ja immer

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: Das Schwarze Böse
« Antwort #1 am: Samstag 27 Oktober 2012, 12:56:43 »
Hi !

sieht gut aus in schwarz. Bei mir stehen auch ein paar Lackarbeiten an, besonders seitdem die Nachbarin rückwärts
in meine Fahrertür gefahren ist. Sie ist sich allerdings keiner Schuld bewusst, trotz eindeutiger Lackspuren :evil:
Egal, anderes Thema. Kannst du bitte ein Bild von den Seitenspiegelen ohne Sicke reinstellen? Frontal, so wie man aufs Spiegelglas schaut wäre super.

Das Echtkarbon und schwarze Rückleuchten sind Geschmacksache, gefällt mir aber nicht so gut.
Schwarzes Auto, rote RüLis sieht gut aus. Schwarz passt mMn gut zu einem roten Coupe.

Trotzdem steht er gut da.

Was ist noch zu machen, bzw. was steht an?


Gruß Jan

Offline Marcopolo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 26
Re: Das Schwarze Böse
« Antwort #2 am: Samstag 27 Oktober 2012, 13:09:20 »
Nach dem Lackieren habe ich mir bei VW Neu Leisten für die Türen und Seitenteil gekauft. Wenn schon alles schick und Neu ist dann richtig.

Ich habe nun nicht immer von jeden und alles Bilder gemacht. Aber ich denke auf dem einen oder anderen Bild kann man das sehen.

Wie schon gesagt habe schon Schwarze Originale Rückleuchten verbaut, ich muss dazu sagen, die hinten rechts hat leider nen Sprung, auch wenn man das nicht sieht.

Die wir aber wieder geklebt haben und alle Rückleuchten mit Klarlack überzogen haben.

Sieht alles auch wie neu und der Riss/Sprung sieht man nur, wenn man recht nah am Auto steht.

Wenn man bedenkt, das solche Teile immer  um die 450-560euro verkauft werden, find ich meine gut und waren dafür nicht Teuer.


Zum Auto, ich habe dann angefangen die Bremse hinten runter zu bauen und Achse/Hilfsrahmen zu überholen.

Es war im Grunde alles heil, aber alle Gummiteile waren porös, hatten Risse und sahen nicht mehr schön aus. Und für Tüv’er sieht das ganze nachher auch gut aus.

Hier paar Bilder wie es vorher aussah, ich habe beim Abbauen auch gleich neuen Unterbodenschutz angebracht.











Hilfsrahmen und co gingen zum Entlacken und Strahlen.



Gummiteile wie Buchsen, Achmanchetten, Spurstangen, Traggelenke etc, habe ich nach und nach im Zubehör gekauft.

Schrauben habe ich bei VW gekauft was es noch gibt und welche wo ich die Neu haben wollte.

Bei Vw habe ich auch für die Heckklappe die Puffer gekauft, Stoßstangenhalter, Schrauben, Einziehmutter...








Zu dem Hilfsrahmen muss ich sagen, sicher könnte oder hätte ich die Pulvern können aber wollte erstmal Kosten sparen. Und habe mich für Hammerite Schwarz Glanz entschieden.

Weil ich denke, das ist kein Show&Shine Auto und ich will damit fahren und es gebrauchen. Sollte nur alles gut aussehen. Aber ich denke ich werde irgendwie die wieder abbauen und dann nochmal Strahlen und Pulvern. :-)

Jetzt ein paar Bilder von meine Handarbeit und eines von meine Freundin die mir ab und zu Hilft.













Die meine Liebste.



So langsam kann man auch schon die teile mit vielen Neuteilen verbinden.

Antriebswelle

Vorher



Nachher



Diffhalter hinten

Vorher



Nachher



An dieser Stelle möchte ich nochmal erwähnen, das mein Auto 387tkm hat oder hatte :-)

Hilfsrahmen und Querlenker Buchsen Bilder erspar ich euch mal :-), habe auch ehrlich gesagt keine gemacht. Sind wie weiche Zerbröselte Kekse raus gefallen, außer Querlenkerbuchsen die waren Harte Arbeit die Metallbuchse raus zu bekommen. Hatte Leider nicht immer eine Presse zur Hand.



Bei dem Hilfsrahmen habe ich mich für Pu Buchsen entschieden, ich hatte die Normalen Gummibuchsen schon liegen.

Hatte die auch schon halbwegs verbaut, aber leider ging einer kaputt und auch so gefiel mir das ganze nicht.

Pu Buchsen gehen Schneller, Leichter, Sauberer rein und die Schwarzen waren auch gar nicht so Hart wie ich gedacht habe.

Auch nur im Hilfsrahmen vorne und hinten kommen PU sonst wohl nicht.





Und die Schwarzen Pu teile sehen ja auch aus wie Original.

So sieht das ganze dann unten zusammen gebraut aus.

im Gegensatz zu vorher, sieht das alles, Frischer, Neuer, Sauberer aus. Alles mit Unterbodenschutz, Neuteile und nicht so mit Rostigen sachen. Dann fällt der Segen vom Tüv ( Das Auge isst ja bekanntlich mit) besser aus.

Nicht nur außen hui und unten pfui. Sondern unten sieht das genau so gut aus wie Oben. (Anmerk): War schon beim Tüv und Eintragen. dazu Später. Zitat: Sieht alles Sehr Sauber aus.




Irgendwas ist ja immer

Offline Barny

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 443
  • Spass Kostet
    • VW T4 TDI 2.4
    • Audi S2 Coupe 2.2T ABY
Re: Das Schwarze Böse
« Antwort #3 am: Samstag 27 Oktober 2012, 13:21:56 »
Na da ist aber jemand Fleißig was, sieht gut aus , du kommst nicht zufällig aus Hamburg oder?

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Das Schwarze Böse
« Antwort #4 am: Samstag 27 Oktober 2012, 13:32:24 »
Moin!

Willkommen und ganz viel Spaß hier im Forum!!

Finde ich klasse das mittlerer weile nicht mehr alles was nicht mehr tip-top dasteht geschlachtet wird  ;D

Mich würde es sehr interessieren wie ihr das mit der Motorhaube gemacht habt und ob es da schon Erfahrungen gibt wie gut das hält! Und keine Angst, ich hab das nicht mit der Motorhaube vor, eher mit dem einen oder anderen Anbauteil ...
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Marcopolo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 26
Re: Das Schwarze Böse
« Antwort #5 am: Samstag 27 Oktober 2012, 13:44:00 »
Haube ist jetzt drauf, das Auto ist seit 3 wochen angemeldet und fährt nur 4-10. Und die Haube muss nochmal Poliert werden...

Mein Audi war auch der billgste und mit fast meisten km denn ich gefunden habe. Wollte ganz billig einkaufen, weil ich eh alles NEU mache.

Motorhaube, Schwarz lackieren, dann Dicker harz drauf, matte drauf, Dicker harz, harz, schleifen, Harz, Schleifen, Dünner Harz, schleifen und so weiter.

Später, klarlack, schleifen, klarlack, schleifen, klarlack, schleifen und irgendwann mal ist gut.

oder teile kaufen, wie es bei ebay angeboten gibt, nur wollte ich eine Echt Metall haube, nicht das die bei 300km/h Wackelt oder hoch geht und so.
Irgendwas ist ja immer

Offline 5-zylinderteam

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 281
    • Audi 100 S4
    • Audi 90 20v turbo
Re: Das Schwarze Böse
« Antwort #6 am: Montag 29 Oktober 2012, 11:22:05 »
Hallo,so kommt man schön an die Verbindung von Vorschalldämper zum Nachschalldämpfer!!(eins der Bilder Oben) :D Sowas is immer wieder schön anzusehen.
mfg
VEMSler und Spass dabei!

Offline Marcopolo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 26
Re: Das Schwarze Böse
« Antwort #7 am: Montag 29 Oktober 2012, 13:32:16 »
Die verbindungen, wollte alle verrotet.

Ich musste alles abflexen.

Ich kann immer nur wiederholen, es ist alles 390tkm gelaufen.
Irgendwas ist ja immer

Offline Marcopolo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 26
Antw:Das Schwarze Böse
« Antwort #8 am: Donnerstag 1 November 2012, 21:56:27 »
Ich habe gesehen, das ich das vorher/nachher bild von denn Antriebswelle nen fehler gemacht habe, und man das nicht in alle Foren berichtigen kann.

Dachte ich mach eich das noch mal, kann ja nicht schlimm sein

Vorher



Nachher



Bilder von denn teilen vorne Hilfsrahmen, Antriebswelle, Querlenker brauche ich ja wohl nicht machen. die habe genau so Neu gelackt, gelagert etc wie hinten

so das wäre dann geklärt.

Hier mal Bilder vom unterboden wie man sieht, wenn man Neu macht, wie schön das ganze aussieht.




Der Verrotte Auspuff habe ich ab KAT, gleich ganz entsorgt. Ich mein der War am Auto noch ok :-), nur für meine zwecke überhaupt nicht brauchbar.






Bremsen / Fahrwerk / Felgen:

ich habe die Sättel hinten auch schwarz gemalt, damit das ganze zum rest passt und auch gut aussieht.






Ich wollte ja auch eigentlich vorne schwarze Porsche 928 GTS Sättel verbauen. Weil der hat auch 322mm wie der Porsche 993 BI-Turbo
Da ich aber leider die falschen gekauft/bekommen habe. Musste ich mir ja wieder welche kaufen und die sind rot, ich werde also hinten auch noch rot lackieren.




Vorne habe ich 323mm Audi RS2 / Porsche/ Brembo Sättel mit Audi A8/S8 Scheiben



Mit Belag Dämpfer Vw / Porsche



Sicher hätte das ganze mit gelochten Scheiben besser ausgesehen, aber die kann man sich ja immer noch kaufen, so sieht das Auto ja unaufälliger aus :-).

Hinten sind Audi S4 B7 V8 komplett anlage



Rundum Stahlflexschläuche




Fahrwerk habe ich ein Kw Gewinde Variante 2 höhen und härteverstallbar. Das Fahrwerk wurde Silber lackiert, habe es gebraucht gekauft und sah nicht mehr so schön aus.




Felgen habe mich für 8x18 et35 Oz Superleggera mit 225 40 18 Falken reifen







hinten sind 25mm platten vorne sind 10mm platten

Von denn platten habe ich keine Bilder gemacht, so was kann man sich ja vorstellen.

zusammen gebaut sieht das ganze denn so aus. hinten muss der noch etwas tiefer.



Hier schon mit der Entscheidung denn Original Grill und komplett schwarz uni lackiert.

hatte vorher, nen Wabengrill von Kamai, und dann grill ohne Emblem, jetzt mit Audi ringe und ich finde das am geilsten.

hier paar vergleich Bilder.







Was noch gemacht würde ist, Blinker Schwarz und Nebel. Sieht man ja auf denn Bilder schon

Dann noch die Schönen DE Scheinwerfer, die innen auch eingefärbt worden sind.



Innenraum ist noch so bisschen in Arbeit.

Motor ist im Aufbau, das ganze wird erst in denn nächsten Monaten was.

Also Bilder und Beschreibung kommt erstmal nicht mehr.

Wenn der Motor Umbau/Einbau läuft werde ich wieder anfangen zu berichten.

Zum Auto ist noch zu sagen, er läuft gut, Außen bleibt er so wie er zu sehen ist.

Es sind alle umbauten abgenommen und eingetragen

Also bitte etwas geduld und ich berichte wieder.

Danke an alle die so weit das mit verfolgt haben, mit geholfen haben, und noch helfen werden.

Von August 2011 bis September 2012 finde ich habe ich schon sehr viel geschafft.
Irgendwas ist ja immer

Offline Otzen

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 166
    • Audi S2
    • C-Klasse T-Modell 2011
Antw:Das Schwarze Böse
« Antwort #9 am: Donnerstag 1 November 2012, 23:03:33 »
Sehr schön alles
Leidet aber hinten unter Angst vor der Tiefe oder? ;)

Offline Marcopolo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 26
Antw:Das Schwarze Böse
« Antwort #10 am: Donnerstag 1 November 2012, 23:18:12 »
hinten sind 25mm platten vorne sind 10mm platten

Von denn platten habe ich keine Bilder gemacht, so was kann man sich ja vorstellen.

""""zusammen gebaut sieht das ganze denn so aus. hinten muss der noch etwas tiefer.""""

Irgendwas ist ja immer