" /> Hallo aus der Steiermark - Vorstellungen - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Hallo aus der Steiermark  (Gelesen 18290 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dreisiem

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 22
    • Audi 200 20VT
Hallo aus der Steiermark
« am: Freitag 7 Juni 2013, 08:34:41 »
Hallo bin der Felix und komme aus der schönen Steiermark.
Bin 20Jahre alt und fahre seit ein paar Wochen einen Audi 200 20V turbo.
Die letzten 2Jahre fuhr ich einen 90er typ89 quattro. Mit dem hatte ich leider einen Unfall, mir wurde die Vorfahrt genommen.
Nach dem Unfall stand ich vor der Wahl: Bin ich vernünftig und kaufe mir einen Diesel oder wirds wieder ein 5Zylinder.
Die Entscheidung war schnell getroffen als ich bei der Probefahrt mit dem 200er zum ersten Mal richtig Gas gab. Optisch hat er noch einige Mängel wie Dellen und Kratzer. Technisch ist er jedoch in einem recht guten Zustand, er war von 1997-2012 das Alltagsauto eines älteren Herrn und das merkt man auch.

Hier mal Bilder vom 200:










Mein 90 vorm Unfall:




Der 90er wird geschlachtet, falls wer was braucht bitte melden


Offline Onkel.metti

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 58
Antw:Hallo aus der Steiermark
« Antwort #1 am: Freitag 7 Juni 2013, 14:32:41 »
Schöne Grüße aus Nö nach Hartberg :-)

MfG

Offline Bbenne123

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 221
    • 200 20V Brilliant
    • 200 20v Perlmutt
    • 200 20v Perlmutt Avant
    • Audi 100 Sport Panthero
Antw:Hallo aus der Steiermark
« Antwort #2 am: Montag 24 Juni 2013, 20:01:02 »
Sehr schöner 220V in einer sehr seltenen Farbe :D
20 Jahre alt und schon so ein Auto?
Find ich gut, bin 21 und hab auch nen 220V.
Gibt ja scheinbar zum Glück doch noch (un)vernünftige junge Menschen ;D

Offline Dreisiem

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 22
    • Audi 200 20VT
Antw:Hallo aus der Steiermark
« Antwort #3 am: Montag 24 Juni 2013, 20:48:24 »
Naja ich sehe ihn als Hobby und das darf auch mal etwas unvernünftig sein.

Da die Autopflege eines meiner größten Hobbys ist hab ihn neulich aufbereitet:

Politur:
Menzerna IP2000
Menzerna PF2500
Vossner DAP6800
Festool Polierfilz
Rotweiß Pad orange
Schwarzes Vossner Pad

Wachs/Precleaner:
Zymöl HD Cleanse
Zymöl Destiny

1 Durchgang Menzerna 2000 aufm Exzenter mit Festool Polierfilz
1 Durchgang Menzerna 2500 aufm Exzenter mit Rotweiß Orange Pad

50/50 Bilder nach dem ersten Durchgang

Seitenteil Fahrerseite:




Kotflügel Beifahrerseite:


Seitenteil Beifahrerseite:



Seitenteil Beifahrerseite ohne Baustrahler



Rückleuchten




Nach dem polieren gabs ein Durchgang Zymöl Hd-Cleanse und dann als Wachs Zymöl Destiny. Ja das Destiny ist auf diesem Lack definitiv eine Verschwendung, ich hab mir das Zymöl Holidaykit 2 für meinen schwarzen 90er gekauft und da der geschlachtet wird wollte ich es einfach mal testen.

Finishpics:






Arbeitszeit: ca 15-20h


@onkel.metti: Bist Anfang August beim Youngtimer treffen in Krems?

mfg

Offline Barny

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 444
  • Spass Kostet
    • VW T4 TDI 2.4
    • Audi S2 Coupe 2.2T ABY
Antw:Hallo aus der Steiermark
« Antwort #4 am: Montag 24 Juni 2013, 21:08:41 »
Verdammt, sieht der jetzt edel aus :o

Wenn ich das polieren beherschen würde, dann hätte ich jetzt auch was zu tun, allerdings sind 20 stunden schon ein Wort  :rolleyes:

Cooler Wagen und Super Ergebnis! Hast dir das selbst beigebracht?

mfg

Offline Dreisiem

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 22
    • Audi 200 20VT
Antw:Hallo aus der Steiermark
« Antwort #5 am: Montag 24 Juni 2013, 21:19:25 »
Hab mich in Autopflegeforen eingelesen und dann einfach probiert.
Polieren mit einem Exzenter ohne Zwangsantrieb wie ich ihn habe ist recht einfach und bis jetzt hab ich noch nirgenst durchpoliert  :)

Zum polieren hatte der 90er die dankbarere Farbe, da war der Unterschied echt enorm:



Offline Dreisiem

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 22
    • Audi 200 20VT
Antw:Hallo aus der Steiermark
« Antwort #6 am: Mittwoch 10 Juni 2015, 23:13:12 »
Ein "kleines" Update vom Audi:
Der Km Stand liegt im Moment bei ca 219000km und es gab ein paar neue Teile:

Bis Oktober 2013:
•   Kurbelgehäuseentlüftung neu
•   Getriebeölwechsel
•   Ölwechsel, Luftfilter, Benzinfilter, usw
•   Ladeluftschläuche von GTM

Oktober 2013:
•   Hohlraumversiegelung mit Fluid Film liq. A
•   Kühlsystem gespült und neu befüllt

November-Dezember 2013:
•   Nichts

Jänner-Februar 2014:
•   Alle Dichtungen am rissfreien Zylinderkopf
•   Hydrostößel
•   Zahnriemen + Wasserpumpe + Thermostat + Kühlmittel
•   Motoröl + Filter
•   Gasdämpfer für die Motorhaube
•   Anlasser neu
•   Ventile wurden neu eingeschliffen

März 2014:
•   Motorhauben Dichtung erneuert
•   GTM Ladeluftkühler eingebaut (der Originale war undicht)
•   Schmutzfänger hinten verbaut

April 2014:
•   Federn: Bilstein in Originalhöhe
•   Dämpfer: Koni orange
•   Neue Domlager

Mai 2014:
•   Domstrebe eingebaut
•   Einen Kühlmittelschlauch musste ich tauschen
•   Kühlmittelausgleichsbehälter + Deckel neu
•   Das Horn der BBS hab ich polieren lassen; Stern wurde mit Sprühfolie schwarz lackiert

Juni 2014:
•   Porsche Ölabscheider in die Kurbelgehäuseentlüftung eingebaut
•   Ölwechsel

Juli 2014:
•   Zündkerzen + Verteiler + Verteilerfinger
•   Klopfsensoren

August 2014:
•   Turbolader (wurde von TTE überholt)
•   Leerlaufregelventil
•   N75 neu
•   Ladedruckanzeige nachgerüstet
•   Motorlager
•   Getriebelager (ultra Performance Lager von audi100-online.de)
•   Lambda-Sonde
•   Zierleiste zwischen Scheinwerfer und Stoßstange

September 2014:
•   Nichts

Oktober 2014:
•   PKM Software

November 2014- Februar 2015:
•   Nichts

März 2015
•   Wastegate von Enzmann Motorsport überholen lassen
•   Einspritzdüsen von Cartronic Motorsport reinigen lassen
•   Schaltknauf neu

April 2015:
•   [lexicon]Wärmetauscher[/lexicon] neu
•   Da der Teppich sowieso ausgebaut werden musste (war mit Kühlmittel voll) hab ich Die Dämmung darunter etwas verbessert.
•   Leder Handbremshebel vom Audi V8

Mai 2015:
•   Zusatzwasserpumpe neu

Diesen Sommer hab ich noch folgendes vor (Teile dafür hab ich schon fast alle):
•   3 Speichen Lenkrad verbaut
•   Fahrwerk neu Lagern (es kommen alle Lager neu)
•   40mm H&R Federn
•   Tank ausbauen und sandstrahlen, verzinnen, usw
•   Auspuff 3“ ab Turbo mit 200Zellen Kat
•   Wagner Krümmer
•   Vordere Türpappen durch Bose ersetzen und ordentliche Lautsprecher einbauen

Dann möchte ich noch einen neuen Druckspeicher einbauen, den Himmel neu beziehen und die Dellen drücken lassen (sind leider sehr viele).
Mehr ist jetzt mal nicht geplant. Steck eh schon genug drinnen.

So jetzt mal ein paar Fotos:

Frisch polierte Felgen


Teile:
















Umbau:











So sieht der Audi jetzt aus:





















Teile die auf den Einbau warten:








Endtopf kommt noch ein anderer drauf. 2*76mm ist mir zuviel. Auspuff ist eigentlich fürn S4 C4 und wird noch angepasst

Offline raptor90

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:Hallo aus der Steiermark
« Antwort #7 am: Mittwoch 10 Juni 2015, 23:34:19 »
Hallo Felix sehr schöner Wagen den du da hast ich kenne den Wagen der war bei Willhaben A.t

hatte auch schon überlegt viel Spass damit

Gruss Thomas :)
Audi S6 RS2 ++

Offline Dreisiem

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 22
    • Audi 200 20VT
Antw:Hallo aus der Steiermark
« Antwort #8 am: Mittwoch 10 Juni 2015, 23:35:48 »
Ja ich hatte ihn mal inseriert
Die Anzeige gibts aber nicht mehr weil ich mich nicht trennen kann/will.

Offline racer2

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 32
  • Österreich-Kärnten-Wörthersee
Antw:Hallo aus der Steiermark
« Antwort #9 am: Mittwoch 10 Juni 2015, 23:41:33 »
Willkommen hier :-)

schöne grüße aus Kärnten :-)


MfG Stef
Audi s6 c4 Limo--------20vT mit H-Schaft Pleuel, Tfsi Zündspulen, 7a Schwung,Getriebe vom S6+,hinten Torsen vom V8,Bilstein B8 und Eibach -30mm.. . . Leder Recaro Schwarz-Elektrische verstellbar mit Memory-vorne und hinten SHZ,Tempomat,Rollos rund-um. . . .u.s.w^^

Audi 80 quattro Typ853 Vorfacer,mit 2,0 JS in tornadorot ;-)