Autor Thema: Moin aus einem der Herzen NRW´s  (Gelesen 6450 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Puetzi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Moin aus einem der Herzen NRW´s
« am: Donnerstag 26 April 2018, 07:48:47 »
Hallo zusammen,

Ich bin lediglich seit langem stiller Mitleser und habe leider noch keinen 5 Zylinder Turbo Benziner (Lediglich einen Diesel von einer verbotenen Marke) in der Garage stehn.
Ich bin auf der Suche nach einem brauchbar erhaltenen Audi S6 Avant oder auch S4 Avant. Obwohl ich den S6 bevorzugen würde.(Brauchbar heißt in dem Fall das nicht die Karosse komplett durchgegammelt ist mit großen Löchern.)
Die Farbe sollte Schwarz, Weiß oder Anthrazit sein.
Idealerweise in der Nähe von Grevenbroich(liegt zwischen Köln und Düsseldorf)
Ich bin gelernter Metallbaumeister und habe nicht nur Stahl sondern auch Benzin im Blut. Seit Jahren restauriere Ich hobbymäßig ältere (Ende 80er Anfang 90er)Motorräder (kawa Kr1s/Suzuki RGV/ Honda VFR 400u.v.m.) und würde mich jetzt gern einem älteren Auto widmen.
Würde mich freuen wenn jemand was anzubieten hätte. evtl auch mit Motorschaden. Hänger zum abschleppen wäre auch vorhanden. Hoffe es ist ok das ich den Text von Ebay kleinanzeigen übernommen habe.
Nun ja es gibt ja noch ein paar Automatik S6 da draußen. Wisst ihr wie teuer die Eintragung auf Schaltgetriebe ist ?

Hoffe es ist ok, dass ich das hier in den Vorstellungsordner rein mache statt in den Sucheordner.
Liebe Grüße

Online Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1604
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:Moin aus einem der Herzen NRW´s
« Antwort #1 am: Donnerstag 26 April 2018, 17:08:50 »
Servus und Willkommen im Forum.  :daumenhoch:

Poste doch bitte dein Anliegen noch einmal im Teilemarkt
Die Reichweite erhöht sich damit etwas.  :zwinker:
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Puetzi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Moin aus einem der Herzen NRW´s
« Antwort #2 am: Donnerstag 14 Juni 2018, 21:28:52 »
Hallo Andi, Hallo liebes Forum,

Danke für´s Willkommen heißen :thankyou:
Vorraussichtlich habe ich meinen Audi gefunden beziehungsweise sein bisheriger Eigentümer hat mich angerufen ;D
Einen schwarzen S4 Avant von 94 von einem bisher sehr netten Kerl den ich leider erst Sonntag besuchen fahre, da ich für das Fahrzeug jetzt etwa 5 Auto Stunden anreise.
Er ist wohl Technisch in einem guten Zustand bis auf das er leicht Öl frisst, desweiteren hat er diverse Kratzer und Beulchen. Er hat bereits das Kaltlaufregelventil und damit euro 2. Ist wohl nicht gechippt und vom Motor her komplett original. Er hat das 6 Gang Getriebe und bereits HP2 Bremse vorne.
Er stand wohl 1,5 Jahre aber der Verkäufer hat für mich noch frischen Tüv gemacht und das Motoröl vorher gewechselt, neue Bremsschläuche vorne waren auch fällig. Das Klimabedienteil wurde bereits vor längerem Überholt ebenso wie das Fahrwerk. Er hat ihn vor ca. 6 Jahren aus der Schweiz gekauft.
Ja ich bin mal gespannt was mich am Sonntag erwartet. 
Werd mich jetzt mal so durchwühlen worauf man so achten sollte. Will ja auch den Weg zurück fahren können.
Liebe Grüße

Offline Sparxx

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 167
    • S2 Limo
    • RS4 B5
Antw:Moin aus einem der Herzen NRW´s
« Antwort #3 am: Freitag 15 Juni 2018, 08:52:51 »
viel Glück und danach viel Spaß.
Wenn man einige Sachen beachtet, ist das alles nur halb so wild.
Ein paar Tipps kannst Du hier im forum finden.

"That which does not kill our cars, makes them go faster"

Offline Puetzi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Moin aus einem der Herzen NRW´s
« Antwort #4 am: Mittwoch 20 Juni 2018, 18:55:08 »
Sooo ich hab ihn gekauft auch wenn er nicht richtig lief. Aber der Block machte keine ungewöhnlichen Geräusche abgesehen von dem Viscolüfter der wild umhereiert... Innen ist er noch ganz Hübsch habs gestern mal alles ein wenig gereinigt. Vorgestern hab ich ihn von Außen mal sauber gemacht.

Er hat wohl ein S6 Lenkrad mit Airbag verbaut noch vom Vorbesitzer wisst ihr wie man das noch etwas hübscher gestalten kann? Die Lücke die da klafft stört schon ziemlich! war das Armaturenbrett vom S6 weiter zu Fahrer hin ?

Das Problem ist aktuell das er bei Vollast ruckartige Aussetzer hat. Und das ab ca 2800U/min und immer knapp über 0,5Bar Überdruck. Ich vermute inzwischen das entweder die Zündung das Problem ist oder die Benzinpumpe.

Aktuell habe ich mir bereits geordert:

Benzinpumpe Pierburg E3l (Vorsorge ist besser als Nachsorge)
Ansaug und Ladeluftschläuche von "Xparts" (hoffe die können was) 
Neue Kunststoffklipse für die Türleisten
Und ein Zahnriemen Kit mit Wasserpumpe.

Möchte ihn jetzt erstmal original ans Laufen bringen und dann in den nächsten Wochen alles zusammentragen für eine Motorrevision mit Upgrade.
Aktuell frage ich mich wie viel Leistung man so maximal bei dem Fahrzeug eingetragen bekommt.

Würde mich sehr über eure Rückmeldung freuen.  :)

Falls jemand gebrauchte Upgrade Teile rumliegen hat gerne Melden.

Gruß Pützi


Offline Sparxx

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 167
    • S2 Limo
    • RS4 B5
Antw:Moin aus einem der Herzen NRW´s
« Antwort #5 am: Mittwoch 20 Juni 2018, 19:40:43 »
ich habe den Satz bestimmt schon 50x geschrieben.
Als Allererstes wird das Ladeluftsystem abgedrückt.
Dann Zündkerzen kontrollieren und wenn man den Bock nicht kennt, einfach neue reinschrauben.
Bilder, fällt mir da noch ein, wir brauchen Bilder  ;D
"That which does not kill our cars, makes them go faster"

Offline Puetzi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Moin aus einem der Herzen NRW´s
« Antwort #6 am: Mittwoch 20 Juni 2018, 23:25:34 »
ich habe den Satz bestimmt schon 50x geschrieben.
Als Allererstes wird das Ladeluftsystem abgedrückt.
Dann Zündkerzen kontrollieren und wenn man den Bock nicht kennt, einfach neue reinschrauben.
Bilder, fällt mir da noch ein, wir brauchen Bilder  ;D
Vielen Dank fürs noch mal sagen.
Wird erledigt.


Gesendet von meinem G8441 mit Tapatalk


Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1107
Antw:Moin aus einem der Herzen NRW´s
« Antwort #7 am: Donnerstag 21 Juni 2018, 09:19:25 »
0,5 bar ist Notlauf
Wie Sparxx sagt: System auf Dichtigkeit prüfen.
N75 und SUV sind auch immer gute Kandidaten zu tauschen wenn die Teile sehr alt sind.
Zündaussetzer können auch von defekten Zündspulen kommen.
Lambdasonde auch mal durchmessen.

Viel Spaß mit dem Hobel !

Offline Puetzi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Moin aus einem der Herzen NRW´s
« Antwort #8 am: Donnerstag 21 Juni 2018, 13:02:44 »
Also Aufgabenstellung für den nächsten Schrauber Abend ist.
System auf dichtheit prüfen. Nachdem die neuen Schläuche drauf sind.
Zündspulen und Zündkerzen austauschen.
Lambda Sonde durchmessen.
Zahnriemen wechsel
Evtl. Schon Benzinpumpe tauschen.
Bei der e3l soll ja der stutzen unten abgeschnitten werden. Weiß jemand wie lang? Und muss da nicht noch ein Filter vor? Und letztendlich wäre es noch interessant ob die benzindruckregelung geändert werden muss?
Bilder kommen bald weiß nur noch nicht wie ich die Bilder auf dem Handy kleiner bekomme.
Gruß Pützi

Gesendet von meinem G8441 mit Tapatalk


Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1107
Antw:Moin aus einem der Herzen NRW´s
« Antwort #9 am: Donnerstag 21 Juni 2018, 15:32:43 »
Hi,

den schnorchel an der e3l ganz absägen, also bündig am Pumpengehäuse, sonst bekommst du den Tankgeber mit Deckel nicht wieder drauf.
Drück das System vorher einmal ab.
Adapter ist sehr einfach zu bauen: 80mm Plastik (Abwasser) Deckel aus dem Baumarkt und ein Gummi Autoventil--> Materialeinsatz = 2€
Der Deckel passt 1a auf den Ansaugschlauch vom LMM/ATL

Offline Puetzi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Moin aus einem der Herzen NRW´s
« Antwort #10 am: Donnerstag 21 Juni 2018, 15:49:53 »


Hi,

den schnorchel an der e3l ganz absägen, also bündig am Pumpengehäuse, sonst bekommst du den Tankgeber mit Deckel nicht wieder drauf.

Super dann kann ich die schon mal einbauen.

Drück das System vorher einmal ab.
Adapter ist sehr einfach zu bauen: 80mm Plastik (Abwasser) Deckel aus dem Baumarkt und ein Gummi Autoventil--> Materialeinsatz = 2€
Der Deckel passt 1a auf den Ansaugschlauch vom LMM/ATL
Wie viele Deckel brauch ich denn? Muss doch an der Drosselklappe und an der ventildeckelentlüftung auch verschließen oder?


Gesendet von meinem G8441 mit Tapatalk


Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1107
Antw:Moin aus einem der Herzen NRW´s
« Antwort #11 am: Donnerstag 21 Juni 2018, 20:02:20 »
1x deckel mit ventil im Ansaugschlauch
Idealerweise klemmst du die KGE ab und verschließt diese für den Drucktest.

Offline Puetzi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Moin aus einem der Herzen NRW´s
« Antwort #12 am: Freitag 22 Juni 2018, 20:21:16 »
So hier erstmal ein paar Bilder. Wollte gestern mal nachsehen wie die denn so die Zündkerzen aussehen.
Morgen kommen erst die Neuen an.
Aber die Neugier hatte mich gepackt, weil ich nachsehen wollte ob irgendwas von Außen zu erkennen war.
Und ja ich glaube meine Ventildeckeldichtung ist hin.
Und ich glaube das die mittlere Zündkerze nicht richtig angezogen war ( Bild 2) die Schmauchspuren erstrecken sich über das komplette Gewinde das kann so nicht richtig sein. evtl gab es da auch ein wenig "Blowby" der dann die Dichtung zerstört hat...
Davon abgesehen finde Ich das Zündkerzenbild ist ganz weit weg von hell Braun und geht eher in richtung weiß ... Eventuell tatsächlich die Pumpe die zu wenig fördert...

Offline Puetzi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Moin aus einem der Herzen NRW´s
« Antwort #13 am: Freitag 22 Juni 2018, 20:24:09 »
So nun zur Benzinpumpe hat jemand die korrekte Bezeichnung für diese?  Bevor ich den Stutzen abschneide wäre ich um ein "ja das ist definitiv die E3L und die kannst du einbauen" sehr dankbar.

Die von mir bestellte schimpft sich "Pierburg 7.00228.51.0"
 Liebe Grüße

Offline Sparxx

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 167
    • S2 Limo
    • RS4 B5
Antw:Moin aus einem der Herzen NRW´s
« Antwort #14 am: Freitag 22 Juni 2018, 21:10:22 »
die Pumpe sieht richtig aus und die Nummer stimmt.

Ist die Pumpe von einem seriösen Händler der wirklich Pierburg vertreibt?
Egal welche Pumpe oder wichtiges Teil, ich hab schon reichlich Nachbauten gesehen. Als Beispiel konnte man die gefälschte Bosch 044 NICHT von einer originalen unterscheiden.
Seitdem bin ich noch skeptischer in der Ersatzteilbeschaffung geworden.
"That which does not kill our cars, makes them go faster"

Offline Puetzi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Moin aus einem der Herzen NRW´s
« Antwort #15 am: Freitag 22 Juni 2018, 21:23:14 »
die Pumpe sieht richtig aus und die Nummer stimmt.

Ist die Pumpe von einem seriösen Händler der wirklich Pierburg vertreibt?
Egal welche Pumpe oder wichtiges Teil, ich hab schon reichlich Nachbauten gesehen. Als Beispiel konnte man die gefälschte Bosch 044 NICHT von einer originalen unterscheiden.
Seitdem bin ich noch skeptischer in der Ersatzteilbeschaffung geworden.

Hab jetzt mal bei "AHLShop" bestellt. Die Packung wirkte auf jeden Fall original.

Offline Sparxx

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 167
    • S2 Limo
    • RS4 B5
Antw:Moin aus einem der Herzen NRW´s
« Antwort #16 am: Freitag 22 Juni 2018, 21:31:14 »
AHL kenn ich nicht und von daher für mich nicht zu deuten, ob die wirklich originale Teile verkaufen.
Dazu kann hier sicherlich jemand anderes zu schreiben.
Im Falle Bosch kaufe ich nur und einzig von zertifizierten und offiziellen Bosch-Teilehändlern .....
"That which does not kill our cars, makes them go faster"

Offline Puetzi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Moin aus einem der Herzen NRW´s
« Antwort #17 am: Dienstag 26 Juni 2018, 21:18:01 »
Hallo zusammen,
Es gibt ein Update hab vorsorglich alle ladedruck Schläuche getauscht.
So der Druck wird jetzt gehalten. 1,5 hält es jetzt.
Und habe im gleichen Zug noch die zündung auf die von jemo motorsport getauscht.
Also das ladedruck abbrechen ist jetzt weg. Sehr erfreulich....
Allerdings hat sich in dem Zuge mein getriebe gemeldet.
1,3,5 und rückwärts Gang haben nur noch einen kleinen Weg und "rasten" nicht mehr richtig ein. Bzw. Gehen von allein in den Leerlauf zurück beim auskuppeln. Nicht schön :(
Habe das Gefühl das sich am Gestänge irgendwas verändert hat.
Die Gänge "unten" gehen wunderbar rein.
Hab auch jede Menge Bilder gemacht. Komm allerdings erst morgen wieder an einen Laptop um die Bilder hochzuladen muss sie ja erst wieder klein machen.

Gesendet von meinem G8441 mit Tapatalk


Offline Puetzi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Moin aus einem der Herzen NRW´s
« Antwort #18 am: Dienstag 26 Juni 2018, 21:21:05 »
Achso die Pumpe war nicht die Fehlerquelle. Die hatte ich vorgestern getauscht. Hat wunderbar gepasst. Hab mal gelesen das die e3l mit Relais verbaut wurde. Ist das notwendig?

Gesendet von meinem G8441 mit Tapatalk


Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1107
Antw:Moin aus einem der Herzen NRW´s
« Antwort #19 am: Mittwoch 27 Juni 2018, 07:47:03 »
Die Pumpe hat gepasst OHNE Absägen des Schnorchels ?

Die Relaisschaltung mit 4mm² Kabel versorgt die Pumpe besser mit Strom wenn diese eine höhe Förderleistung und somit Stromaufnahme hat.
Die E3L ist eine Schraubenverdichter Pumpe und zieht nicht ganz so viel "Strom" wie z.B. eine 044/413 Bosch.

Offline Puetzi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Moin aus einem der Herzen NRW´s
« Antwort #20 am: Mittwoch 27 Juni 2018, 07:52:31 »
Die Pumpe hat gepasst OHNE Absägen des Schnorchels ?

Die Relaisschaltung mit 4mm² Kabel versorgt die Pumpe besser mit Strom wenn diese eine höhe Förderleistung und somit Stromaufnahme hat.
Die E3L ist eine Schraubenverdichter Pumpe und zieht nicht ganz so viel "Strom" wie z.B. eine 044/413 Bosch.
Ok danke dann brauch ich ja kein Relais hab die original Kabel dran gelassen.
Den Schnorchel hab ich abgesägt.

Gesendet von meinem G8441 mit Tapatalk


Offline Puetzi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Moin aus einem der Herzen NRW´s
« Antwort #21 am: Donnerstag 28 Juni 2018, 22:18:31 »
Hallo zusammen,
Es gibt ein Update hab vorsorglich alle ladedruck Schläuche getauscht.
So der Druck wird jetzt gehalten. 1,5 hält es jetzt.
Und habe im gleichen Zug noch die zündung auf die von jemo motorsport getauscht.
Also das ladedruck abbrechen ist jetzt weg. Sehr erfreulich....
Allerdings hat sich in dem Zuge mein getriebe gemeldet.
1,3,5 und rückwärts Gang haben nur noch einen kleinen Weg und "rasten" nicht mehr richtig ein. Bzw. Gehen von allein in den Leerlauf zurück beim auskuppeln. Nicht schön :(
Habe das Gefühl das sich am Gestänge irgendwas verändert hat.
Die Gänge "unten" gehen wunderbar rein.
Hab auch jede Menge Bilder gemacht. Komm allerdings erst morgen wieder an einen Laptop um die Bilder hochzuladen muss sie ja erst wieder klein machen.

Gesendet von meinem G8441 mit Tapatalk
Hallo zusammen,
Also das Problem mit der schaltung war lediglich ein gottverdammter Stein der meine Geduld auf die Probe gestellt hat.
Hatte zuvor bereits vergeblich die Mittelkonsole demontiert...

Gesendet von meinem G8441 mit Tapatalk