" /> Abgaskrümmer tauschen! - Abgasanlage - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Abgaskrümmer tauschen!  (Gelesen 10756 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline S2ERN

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 84
Abgaskrümmer tauschen!
« am: Donnerstag 30 Juli 2009, 00:49:28 »
Hallo miteinander,

werd demnächst meinen Abgaskrümmer tauschen. Wird wahrscheinlich der Wagner EVO Krümmer werden (auch wenns meiner meinung nach zu viel Geld ist  :'(), bin mir da aber noch nicht hundertprozentig sicher.
Könnt ihr mir vielleicht schonmal vorweg tipps geben auf was ich alles achten muss? Beispielsweise wie ich es vermeide die Stehbolzen abzureissen.

Danke schonmal.

Mfg

Offline Martin-S2

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 24
Re: Abgaskrümmer tauschen!
« Antwort #1 am: Donnerstag 30 Juli 2009, 07:08:10 »
Stehbolzen sind ja immer so ne Sache...
Als ich meine neulich ab machen musste (240.000Km) lief alles wunderbar,entweder kamen sie komplett mit raus(incl. Gewinde)oder die Mutter ging locker flockig ab.Da es ja gerade da unten in eingebauten Zustand meiner Meinung nach sehr eng ist (Gerade bei den unteren Muttern ) empfehle ich dir das was sicher jeder andere auch machen würde und sprüh am besten schon einen tag vor dem ausbau alles ordentlich mit WD40 Bzw Rost Löser ein und das NICHT nur 1x!!!Kannst auch Versuchen durch vorheriges vor klopfen mit ner Verlängerung und nem Hammer die evtl Korrodierten Flächen etwas zu lockern bzw. den groben Rost schon mal zu lösen,das würde ich aber vor dem ein sprühen machen und das ganze aber nicht ZU FESTE!!


Viel erfolg beim Ausbau,halt uns auf'm Laufenden !
Kussi :-*

Offline S2ERN

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 84
Re: Abgaskrümmer tauschen!
« Antwort #2 am: Montag 10 August 2009, 16:20:52 »
So hab jetzt den RS2 Evolution Krümmer bestellt. Kann mir einer sagen welche Stehbolzen ich jetzt brauche? Die vom S2 oder die vom RS2.
Danke.

mfg ERN

Offline Otzen

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 166
    • Audi S2
    • C-Klasse T-Modell 2011
Re: Abgaskrümmer tauschen!
« Antwort #3 am: Montag 10 August 2009, 17:09:07 »
rs2

Offline Quattrofahrer

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 66
Re: Abgaskrümmer tauschen!
« Antwort #4 am: Sonntag 16 August 2009, 18:51:49 »
Die vom RS2 sind aber meiner meinung nach auch nicht empfehlenswert, da das Gewinde zu kurz ist, und die Selbstsichernden Muttern desshalb nicht gesichert sind, und dadurch sich häufig die Muttern lösen.
Beim RS2 Krümmer ist es jedenfalls so. Beim Wagner funzt es evtl.

Ich habe bei mir die 7A Stehbolzen genommen, die sind etwas länger wie RS2 aber kürzer wie S2 Stehbolzen.
2 Stehbolzen habe ich dann noch etws kürzer gemacht. Hat 1A funktioniert und hält einwandfrei.
Audi 90 quattro 20v Turbo (89q)
Audi urquattro (85)

Offline S2ERN

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 84
Re: Abgaskrümmer tauschen!
« Antwort #5 am: Sonntag 23 August 2009, 10:41:13 »
Hallo nochmal,

bin grad fleißig am Krümmerwechsel und jetzt kommt mir die Frage ob die Krümmerstehbolzen ein Anzugsdrehmoment brauchen? Wenn ja wieviel davon?
Danke

mfg ERN

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Abgaskrümmer tauschen!
« Antwort #6 am: Sonntag 23 August 2009, 11:19:36 »
Moin !

Beim AAN 25 NM ! Denke das ist bei allen 20V Turbo identisch !
Auskunft nach bestem Wissen und Gewissen !!! Aber halt ohne Gewähr ...
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !