" /> Luftmengenmesser S6 - Ansaugtrakt - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Luftmengenmesser S6  (Gelesen 10990 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DonEscobar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
Luftmengenmesser S6
« am: Dienstag 15 Mai 2012, 19:51:00 »
Hallo liebe Gemeinde,

Hätte da mal ne Frage an euch.
Wieso bauen die meisten die mehr Leistung fahren Ihre orginal Luftmengenmesser weg ? Welchen Sinn hat dies und wenn wie baut man sowas um?? Wenn ich meinen Stecker vom Luftmengenmesser abziehe springt er immernoch genauso an und läuft auch genau so. Mhh vlt könnt Ihr mir ne Antwort geben :)

Vielen Dank für die Mühe, Marcel

PS: Noch ne Frage weiß jemand bis wie viel Leistung die Orginale HP2 bremse ausgelegt is??

Offline franky118

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 69
Re: Luftmengenmesser S6
« Antwort #1 am: Mittwoch 16 Mai 2012, 08:03:31 »
Hi
Es geht dabei wohl Meißtens um den Durchmesser...wenn man in Regionen > 450Ps geht reicht der Originale oftmals nicht mehr aus...Alternativen wären dann nur der LMM vom Sportquattro oder vom alten M5 ,wobei dann aber bei beiden der Kabelbaum umgebaut werden muß...einige bauen auch auf eine freiprogrammierbare Motorsteuerung um,dann kann der ganz weggelassen werden...sohließt man dann auch gleich eine Fehlerquelle mit aus.
Das Dein S6 mit abgezogenen Stecker genauso läuft wie mit möchte ich bezweifeln....es wird dann als Ersatzwert die Stellung der Drosselklappe über das Poti genommen...zusätzlich wird die Lamdaregelung und LLS gesperrt.

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 968
Re: Luftmengenmesser S6
« Antwort #2 am: Mittwoch 16 Mai 2012, 13:35:22 »
bei den einzelzündern ist ein umbau auf Heißfilmluftmassenmesser möglich RS4, beim 3b (noch) nicht.... bietet einer im s2 Forum an..

Problem ist iegentlich das bei selben  Durchmesser die Strömungsgeschwindigkeit ansteigt  (wegen mehr Druchsatz;mehr Leistung)und das der Heizdraht nicht lange mitmacht.....

Gruß Matze
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline DonEscobar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
Re: Luftmengenmesser S6
« Antwort #3 am: Freitag 18 Mai 2012, 20:09:46 »
Asoo, mhhh also wieder ganz schön kompliziert :)

Also was mach ich dann wenn ich 450-480 PS fahren möchte mit orginalen Luftmengenmesser? Hab ich ein Problem wie es scheint oder??
Was kostet im dreh so eine freie Motorsteuerung??

Ja also das mit den Laufen ohne Stecker war im Stand gewesen und zum Hof raus, Ne Strecke gefahren kann man nicht sagen, Hab aber gedacht der geht dann gleich aus wenn man Ihn abzieht.

Offline mechanixs

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 55
  • Bäckermeister
Re: Luftmengenmesser S6
« Antwort #4 am: Dienstag 10 Juli 2012, 22:21:46 »
hp2 314 mm 230 ps s4/S6 bzw 280 ps bei 1700-1900 kg
hp2 323 mm z.b. rs6 plus 326 ps und 1900 kg
gruß andreas
200 20v
200 20v avant
+div. T85