" /> Auslesen mit VAG-COM funzt nicht mehr .... - Chiptuning und Elektrik - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Auslesen mit VAG-COM funzt nicht mehr ....  (Gelesen 14369 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Auslesen mit VAG-COM funzt nicht mehr ....
« am: Sonntag 29 Juli 2012, 18:33:33 »
Moin!

Nachdem ich meinen PC neu aufgeleght habe will die Diagnose nicht mehr !

Ich bekomme die Fehlermeldung


Adapter Status=3
Adapter NICHT bereit

Fakt ist:
Com Port ist 3 lauf Gerätemanager und VAG Com
Alles eingestöpselt und Zündung ist an! LED am Interface leuchtet!
Treiber ist der der es sein soll!

Starte ich die Suche OHNE das Interface kommt die Meldung
"Can´t access COM3"

Ich weiß gerade nicht mehr weiter und womöglich hat jemand von euch die Lösung ...

DANKE!!!
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline 80er-uri

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 224
Re: Auslesen mit VAG-COM funzt nicht mehr ....
« Antwort #1 am: Sonntag 29 Juli 2012, 20:10:08 »
kann sein dass der comport reserviert oder anderweitig belegt  ist oder so.....
versuch mal nen anderen........
das problem hab ich auch öfter wenn ich lange nix damit gemacht hab
einmal quattro immer quattro

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Auslesen mit VAG-COM funzt nicht mehr ....
« Antwort #2 am: Mittwoch 1 August 2012, 14:35:25 »
Ahoi!

Nö, hab die Ports 2,3 und 4 durch ( geändert im Gerätemanager UND bei VAG-Com ) ! Bringt nix!

Ich denke ich habe was falsch gemacht bei der Treiberinstallation !
Nun wollte ich den der im Manager genannt ist entfernen! DAS geht angeblich auch! Nur ist der wieder da in dem Moment wo ich meinen Adapter in einen USB-Port stecke ...

PRIMA !!!
Hat jemand eine Idee ???
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Auslesen mit VAG-COM funzt nicht mehr ....
« Antwort #3 am: Mittwoch 1 August 2012, 15:15:44 »
Hai!

Nachtrag:

In der "Anleitung" ist ein Bild aus dem Gerätemanager abgebildet wo steht

ORT: USB Serial Converter

Wenn ich bei meinem Rechner dort schaue steht da

ORT: Pfad 0

Wäre schon geil wenn jemand was wissen würde! Bin echt kurz vorm kotzen  :fluch
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Auslesen mit VAG-COM funzt nicht mehr ....
« Antwort #4 am: Samstag 13 Oktober 2012, 19:05:55 »
Hai!

Hat sich reledigt! Interface war kaputt .... Hat ja nun nicht gerade lange gehalten das Teil  :fluch
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline 80er-uri

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 224
Re: Auslesen mit VAG-COM funzt nicht mehr ....
« Antwort #5 am: Samstag 13 Oktober 2012, 19:40:44 »
von welchem hersteller oder händler war das ding?
hab auch sonen 60€-teil,geht aber noch,habs aber schon ewig nicht mehr hergenommen weil ich nur kastrierte software dazu habe und das nervt 5 verschieden programme zu nutzen weil immer eins was nicht kann wo man grad braucht............
wo bekomm ich am billigsten was vernünftiges her?? also software......
überleg schon so nen gebrauchtes original kompletpacket zu besorgen, ...
einmal quattro immer quattro

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Auslesen mit VAG-COM funzt nicht mehr ....
« Antwort #6 am: Samstag 13 Oktober 2012, 20:01:07 »
Hai!

Autodia ... Es kann aber auch sein das ich das falsch angepinnt hatte da leider die Nasen in dem 2x2 Adapter so zierlich sind das man die auch falsch rum drauf bekommt ... und wenn man denn tief im Fussraum runzappelt ...

Egal, die Diagnose Anschlüsse sind seit kurzem im Sicherungskasten zu Hause  ;D

Software habe ich mit Ausnahme des Treibers NICHT von dort gehabt !
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 973
Re: Auslesen mit VAG-COM funzt nicht mehr ....
« Antwort #7 am: Sonntag 14 Oktober 2012, 10:33:30 »
ich hhab jahrelang mein selbstgebautes interface benutzt mit der 3.11 version.... aber vor 2 jahren hab ich mir von pci das hex can interface geholt und bereue es nicht, software ist jetzt in der 11 version...
gruß Matze
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Auslesen mit VAG-COM funzt nicht mehr ....
« Antwort #8 am: Sonntag 14 Oktober 2012, 11:02:06 »
Ahoi!

Für mich ist das an sich wie viele eine Kosten/Nutzen Geschichte !

Ich habe drei Autos an denen ich es nutze! Das neueste ist Bj 1999 ...

Da scheue ich mich denn doch knapp 400,00 Euronen auf den Tisch zu legen.
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !