" /> Bremslichtkontrolle AC umgehen - Chiptuning und Elektrik - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Bremslichtkontrolle AC umgehen  (Gelesen 4464 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thomas

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 225
    • S6 C4 Avant AAN RS++
    • Daihatsu Trevis Sport
Bremslichtkontrolle AC umgehen
« am: Freitag 20 November 2015, 21:05:10 »
Moin zusammen.

ich habe folgendes Problem.
Trete ich bei Zündung an auf die Bremse kommt das OK Zeichen.
Starte ich aber den Motor und trete dann auf die Bremse kommt Bremslicht .
Bremslicht alles ok, lampenkontrollgerät gegen ein anderes getauscht, das selbe Problem.
Kombiinstrument getauscht, auch ohne Erfolg.

Wie kann ich dieses bremse ok brücken?
Hat jemand die Pinbelegung vom Kombi und vom Lampenkontrollgerät?

Gruß Thomas
S6 C4 Avant AAN, RS+++ TTH480

Offline Christian

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 204
Antw:Bremslichtkontrolle AC umgehen
« Antwort #1 am: Samstag 21 November 2015, 07:41:56 »
Hatte auch mal sowas bei einem 3b da lags an dem Druckspeicher, kann man einen Stecker abziehen dann kommt das nicht mehr mit der Bremse
Gruß Christian
96er S2 Coupe  GTX35
SQ5 Daily
RS3 8V Daily

Offline Thomas

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 225
    • S6 C4 Avant AAN RS++
    • Daihatsu Trevis Sport
Antw:Bremslichtkontrolle AC umgehen
« Antwort #2 am: Samstag 21 November 2015, 11:44:29 »
Hi Christian,

das Rote Symbol kommt selten bei mir.
Druckspeicher hatte ich vor zwei Jahren schon mal erneuert.
Ich meine das Gelbe Symbol auf die Bremse treten damit das OK kommt.
Hatte im Netz schon die Pinbelegung vom A6 C4 gefunden, das passt aber nicht zu meinem Kombi.

Gruß Thomas
S6 C4 Avant AAN, RS+++ TTH480