" /> Der Ewige Tank S6 C4 - Exterieur, Lack und Blech - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Der Ewige Tank S6 C4  (Gelesen 19176 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Vmax13

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 362
    • Audi A6 C4 2.5 TDI
    • Audi S6
Der Ewige Tank S6 C4
« am: Mittwoch 8 Februar 2012, 19:30:18 »
Hallo Leute,

Ich habe mal bei einem Tankbauer angefragt was eine Kopie des S6 C4 Tanks aus Edelstahl kosten soll.
Ich habe zwar noch keine Antwort, aber was haltet ihr von meiner Idee?
Damit wäre das Rostproblem am C4 Tank für immer der Gar ausgemacht.
Optik bringt keine Leistung

Offline Thomas

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 225
    • S6 C4 Avant AAN RS++
    • Daihatsu Trevis Sport
Re: Der Ewige Tank S6 C4
« Antwort #1 am: Mittwoch 8 Februar 2012, 21:45:12 »
Hi,

die Idee ist nicht schlecht, mal sehen was der dann Kostet.
Wie sieht es mit dem Tank von einem TDI aus?
Vor meinem S6 hatte ich einen A6 C4 Avant TDI als quattro, da was der Tank aus Kunststoff.
Eventuell könnte man sich den zurechtfrickeln.

Gruß Thomas
S6 C4 Avant AAN, RS+++ TTH480

Offline Vmax13

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 362
    • Audi A6 C4 2.5 TDI
    • Audi S6
Re: Der Ewige Tank S6 C4
« Antwort #2 am: Mittwoch 8 Februar 2012, 21:53:19 »
Leider ist nur der TDI Tank des Fornti aus Kunststoff, der TDI Tank des Quattro ist auch Blech wie der Benzintank der Unterschied liegt im Pumpenhalter bei den Quattrotanks
Optik bringt keine Leistung

Offline Thomas

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 225
    • S6 C4 Avant AAN RS++
    • Daihatsu Trevis Sport
Re: Der Ewige Tank S6 C4
« Antwort #3 am: Mittwoch 8 Februar 2012, 22:13:31 »
Hi,

ich bin mir eigentlich sicher das der Tank ( 4A0201075H )aus Kunstoff war, hatte EZ 04/96 als AEL.
Der S6 AAN hat doch die Teilenummer 4A0201075B???
Worin liegt der unterschied der H und der B Variante?

Gruß Thomas
S6 C4 Avant AAN, RS+++ TTH480

Offline Vmax13

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 362
    • Audi A6 C4 2.5 TDI
    • Audi S6
Re: Der Ewige Tank S6 C4
« Antwort #4 am: Mittwoch 8 Februar 2012, 22:28:57 »
Wie gesagt der Pumpenhalter im Tank ist anders mehr nicht. Der Diesel hat einen anderen Pumpenhalter im Tank wie der Benziner.
Optik bringt keine Leistung

Offline 80er-uri

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 224
Re: Der Ewige Tank S6 C4
« Antwort #5 am: Mittwoch 8 Februar 2012, 23:36:35 »
Kenn mich zwar beim c4 nicht aus,hab aber dasProblem mit der scheiss intankpumpe  bei meinem B4,nur bei dem ist eine Spezielle Pumpe drin die natürlich am teuersten ist........ beim nächsten Problem mit dem scheiss Ding rüste ich auf die günstigere extern Pumpe um,wie bei den alten quattros Typ 85 drin sind .........
die muss nämlich nicht im Tank sein,die kann genauso unten in die Leitung mit eingefügt werden,wäre doch auch bei euch eine Möglichkeit ..? Wenn der Kunststofftank ansonsten passen würde ??
Nur mal als Idee..........günstiger als Tankanfertigung

oder eine Pumpenhalterung anfertigen,wäre   noch einfacher denke ich.........
einmal quattro immer quattro

Offline Vmax13

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 362
    • Audi A6 C4 2.5 TDI
    • Audi S6
Re: Der Ewige Tank S6 C4
« Antwort #6 am: Donnerstag 9 Februar 2012, 00:15:29 »
Es geht auch einfacher die Pumpenhalter können unter den Benzin und Dieseltanks beliebig hin und her getauscht werden. Aber der Dieseltank beim Quattro ist nicht aus Kunststoff sondern wie der Benzintank aus Blech. Der Unterschied ist wirklich nur dieser auswechselbare Pumpenhalter.
Optik bringt keine Leistung

Offline Kai aus dem Keller

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 283
    • 200 20V rot
    • 200 20V schwarz
    • 200 20V Avant silber
    • V8 4,2 blau, 100TQ Sport
Re: Der Ewige Tank S6 C4
« Antwort #7 am: Samstag 3 März 2012, 18:41:52 »
Die Idee find ich Klasse!
Edelstahl ist wunderbar, nur aufpassen wegen Kontaktkorrosion... Bei Kunststoff hätte man das Problem dann auch nicht... Kann man nicht nen Tank aus Kunststoff nachfertigen?
Aber Falls es nen Edalstahltank fürn C4 Quattro geben würde, kenn ich da jemanden, der bestimmt 2 Stück nehmen würde...
Für mich wäre natürlich nen Tank fürn 200 20V interessant... Bräuchte da 4 Stück  ;D ;D ;D ;D

Gruß,
Kai
200 20V TQ, Außer Licht muss man auch Leistung haben!!

Offline Vmax13

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 362
    • Audi A6 C4 2.5 TDI
    • Audi S6
Re: Der Ewige Tank S6 C4
« Antwort #8 am: Montag 16 April 2012, 15:24:50 »
Hi,

Wollte noch was zum Thema sagen, die angefragte Firma meldet sich nicht mehr bei mir nachdem ich den Fahrzeugtyp und Bilder gesendet habe >:( Kennt jemand noch eine Firma die Tanks für Fahrzeuge fertigt?

Eine andere Idee wäre noch eine Kunststoffblase in den Tank einzukleben, dann kann das belch weiter gammeln bleibt aber dicht.
Optik bringt keine Leistung

Offline Vmax13

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 362
    • Audi A6 C4 2.5 TDI
    • Audi S6
Re: Der Ewige Tank S6 C4
« Antwort #9 am: Montag 16 April 2012, 17:20:18 »
Habe jetzt mal noch zwei Firmen angeschrieben mal sehen ob die mir antworten
Optik bringt keine Leistung

Offline Vmax13

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 362
    • Audi A6 C4 2.5 TDI
    • Audi S6
Re: Der Ewige Tank S6 C4
« Antwort #10 am: Samstag 21 April 2012, 19:46:13 »
Es gibt Licht am Horizont.  ^-^

Wenn ich einen Preis weiß sage ich bescheid, vielleicht gibt es ja hier ein paar Leute die auch einen Alu Tank haben wollten. Dann gibt es vielleicht einen Preisnachlass, hoffentlich :-[
Optik bringt keine Leistung

Offline Vmax13

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 362
    • Audi A6 C4 2.5 TDI
    • Audi S6
Re: Der Ewige Tank S6 C4
« Antwort #11 am: Donnerstag 12 Juli 2012, 15:10:34 »
Es gibt Nachrichten. ;D

Es muss eine Pressform erstellt werden. Was diese kostet steht noch nicht fest? Was aber fest steht ist das der Prototypen Tank als 1zu1 Nachbau etwa 2000€ kosten wird. Dazu kommen dann natürlich noch die Kosten für die Pressform.
Optik bringt keine Leistung

Offline 80er-uri

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 224
Re: Der Ewige Tank S6 C4
« Antwort #12 am: Donnerstag 12 Juli 2012, 16:11:47 »
Glaub dass da eine Einzellanfertigung bei einem guten Tankbauer,Karosseriebauer,oder sonstige Blechkünstler  günstiger kommt,wer kauft für solche Autos einen solchen tank?? Steht irgendwie zu keinem Verhältniss.....
Denke bei Abnahme von ab 100St. wäre es bezahlbar...............
Na ja,ansonsten weiter viel Glück bei der Tanksuche...
einmal quattro immer quattro

Offline Vmax13

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 362
    • Audi A6 C4 2.5 TDI
    • Audi S6
Re: Der Ewige Tank S6 C4
« Antwort #13 am: Donnerstag 12 Juli 2012, 16:22:15 »
hast du eine gute adresse? ich suche mir im Internet immer einen Wolf nach jedem der Überhaupt sowas macht.
Optik bringt keine Leistung

Offline Tobias5491

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 186
    • 94´S4 20VT Avant
    • 00´A3 1.9TDI
Re: Der Ewige Tank S6 C4
« Antwort #14 am: Montag 27 August 2012, 20:24:23 »
also meiner hat zum glück null rost! gebraucht sin die ja auch recht teuer... würde es sich denn nicht lohnen den vorhandenen tank einfach ordentlich zu reparieren(bleche einschweißen) und RICHTIG zu konservieren?
"Das quattro-Urviech übertönt alles und jeden mit einem brachialen Donnergrollen.
Beim Start bäumt sich das Fahrzeug auf wie ein durchgehender Gaul."