" /> S6 C4 20VT Getriebe Öl und Dif. Öl Beratung - Fahrwerk, Bremse, Lenkung und Getriebe - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: S6 C4 20VT Getriebe Öl und Dif. Öl Beratung  (Gelesen 20613 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline alex256

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 44
S6 C4 20VT Getriebe Öl und Dif. Öl Beratung
« am: Dienstag 3 Januar 2012, 03:22:22 »
Ich fahre nen S6 C4 20VT dieser ist ein 5 Gang Schalter technisch im Originalen Zustand. :)

Da an der Hinterachse der Simmerring sowie das Diff.-Öl getauscht werden muss, will ich der lady auch gerne das Getriebe-Öl gönnen.

Ich habe mich bereits online erkundigt und es fallen eig. nicht viele Öle zur Wahl, nun gibt es jedoch ein paar Fragen meinerseits! :rolleyes:

Sind diese Daten bzw. Öle zu verwenden?...passt es von der Viskosität her?
Für`s Getriebe : Castrol 75W90 (2,7l Füllmenge?)
Für`s Differential : Castrol 75W140 (1,3l Füllmenge?)

Und wie ist das mit der Füllung, die einen schreiben voll bis zum deckel?...die anderen wieder bis 5mm unter der Einfüllöffnung?

Danke hier schon mal für eure Antworten.

Gruß

Offline Tobias5491

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 186
    • 94´S4 20VT Avant
    • 00´A3 1.9TDI
Re: S6 C4 20VT Getriebe Öl und Dif. Öl Beratung
« Antwort #1 am: Dienstag 3 Januar 2012, 20:15:31 »
Ja die kannst nehmen. Sind praktisch die Nachfolger von unseren alten Ölen. Für die Hinterachs das 75W 140 Limited Slip.

Die Füllmengen stimmen auch.

Also ich mach bis zum rauslaufen voll. Was ist denn wenn du fährst? Da is der Pegel nie waagerecht! Also sind dann die 5mm hinfällig.
"Das quattro-Urviech übertönt alles und jeden mit einem brachialen Donnergrollen.
Beim Start bäumt sich das Fahrzeug auf wie ein durchgehender Gaul."

Offline alex256

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 44
Re: S6 C4 20VT Getriebe Öl und Dif. Öl Beratung
« Antwort #2 am: Samstag 4 Februar 2012, 01:39:47 »
Welche Simmeringe sind an dem hinteren Diff. zu verwenden?....da gibts ja haufen verschiedene!...metal, plastik, doppelt gelagert?!...was ist serie?

Hat wer schon erfahrungen gemacht?...Am besten mit Teilenummer oder Link...

Gruß