" /> [ABY] Treibstoffleitung wechseln - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: [ABY] Treibstoffleitung wechseln  (Gelesen 18003 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline martind25

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 108
    • A4q Avant BPW
    • S2 LIMO ABY
[ABY] Treibstoffleitung wechseln
« am: Samstag 21 April 2018, 15:34:36 »
Hallo Forumsgemeinde,

hat jemand von euch schon mal die Treibstoffleitung gewechselt? Den Leitungssatz habe ich über Audi Tradition schon hier liegen (da geht's richtig ins Geld).

Geht um Erfahrungen an ner Limo (im Idealfall) oder am Avant, da ich denke das sich hier die Arbeit und der Aufwand gleicht. Beim Coupe bin ich mir nicht sicher ob die Leitung gleich verlegt sind.

Freu mich über jede Rückmeldung von Erfahrungen.

Danke im Voraus.
mfg Martin

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1120
Antw:[ABY] Treibstoffleitung wechseln
« Antwort #1 am: Sonntag 22 April 2018, 07:46:45 »
Was möchtest du wissen?
Wenn du originale leitubgen hast, diese 1:1 austauschen.
Gruß

Offline martind25

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 108
    • A4q Avant BPW
    • S2 LIMO ABY
Antw:[ABY] Treibstoffleitung wechseln
« Antwort #2 am: Sonntag 22 April 2018, 09:21:39 »
Hi Jan,

ja hab die originale liegen. Is klar das diese 1zu1 zu tauschen ist. Mir geht's um Erfahrungen beim Einbau. Ob ausgenommen von den Schutzblechen unten und die Domstrebe oben auch weitere Teile abgeschraubt werden müssen. Welchen Zeitaufwand ich einplanen soll,......

Noch vergessen zu erwähnen: ProconTen hat der auch noch.
« Letzte Änderung: Sonntag 22 April 2018, 09:39:29 von martind25 »
mfg Martin

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1120
Antw:[ABY] Treibstoffleitung wechseln
« Antwort #3 am: Montag 23 April 2018, 06:21:41 »
Hi
Zeitaufwand nach geschick.
Bühne/grube vorhanden?
Ich würdmir nen samstag einplanen mit 4-6stunden...

Alte leitungen rausmachen mit kleinem rohrschneider.dann vorlauf u rücklauf reinhängen. Tankentlüftung machstdu auch neu?

Fang einfach an und nimm dirdie zeit die du brauchst.
Viel erfolg!

P.s: polyamid leitungen günstiger u einfacher zu verlegen.
Ate bremsleitung 8mm wäre auch ne alternative gewesen.

Offline martind25

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 108
    • A4q Avant BPW
    • S2 LIMO ABY
Antw:[ABY] Treibstoffleitung wechseln
« Antwort #4 am: Montag 23 April 2018, 18:58:48 »
Hi Jan,

Hab die originale von AudiTradition gekauft. Das sind alle drei mit den Verbindern welche auf die Bolzen an der Karosse aufgeschoben werden.

Mir gehts primär um den Bereich um den ProconTen.

Bühne vorhanden. Werd mal versuchen das Paket von oben nach unten durchzuschieben.

Das Paket muss auf einmal verbaut werden.

Ich will alles original halten, auch wenn es mehr kostet. :zwinker:
mfg Martin

Offline martind25

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 108
    • A4q Avant BPW
    • S2 LIMO ABY
Antw:[ABY] Treibstoffleitung wechseln
« Antwort #5 am: Montag 30 April 2018, 12:11:18 »
Auch das ist erledigt. Empfehle den Kauf des Kraftstoffleitungssatzes (kostet zwar 310€ bei Audi Tradition) denn dadurch ist die Sache mit ganz wenigen Nachbiegearbeiten durch das einfädeln von oben inerhalb von 1,5h inkl. Filterwechsel erledigt. Und für mich das Wichtige: die Originalität bleibt erhalten.

Bei mir war noch rechts der ProconTen Halter zusätzlich zur Domstrebe abzuschrauben und auf die Seite zu legen, damit es leicht geht.

Man sollte hierbei aber zu zweit sein, einer oben, einer unten.
mfg Martin