" /> 20v turbo ohne Zusatzwasserkühler?? - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: 20v turbo ohne Zusatzwasserkühler??  (Gelesen 46695 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline overboost

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 152
20v turbo ohne Zusatzwasserkühler??
« am: Mittwoch 14 Mai 2014, 19:21:13 »
Hi leute,

Mich würde es interessieren ob es möglich ist ohne zusatzwasserkühler im s2 zu fahren?

Ich dachte daran den orig. Hauptwasserkühler gegen einen  dickeren vollalukühler zu tauschen und dabei auch gleich den ZWK  aus dem auto zu schmeissen um eventuell einen grössern ölkühler an diese stelle zu bauen!!!

Was haltet ihr von dieser idee? Würde es funktionieren oder reicht die anströmung vom wasserkühler einfach nicht aus?
Der Sportquattro hatte ja auch nur einen Kühler und der war sogar schräg gestellt!!!

Eventuell müsste man noch ein anderes thermostat verbauen um die hitze in den griff zu bekommen!!?

Mfg
Mario

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1115
Antw:20v turbo ohne Zusatzwasserkühler??
« Antwort #1 am: Mittwoch 14 Mai 2014, 20:25:53 »
gibts doch schon alles...
hält auch

welchen kühler willst du nehmen?

Offline overboost

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 152
Antw:20v turbo ohne Zusatzwasserkühler??
« Antwort #2 am: Mittwoch 14 Mai 2014, 20:33:20 »
Genau das ist noch das Problem , irgendwie finde ich nichts vernüftiges und vorallem Leistbares!?


Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1115
Antw:20v turbo ohne Zusatzwasserkühler??
« Antwort #3 am: Mittwoch 14 Mai 2014, 20:40:41 »
Schweitzer aus Winnenden baut dir alles.
Kurs ist gerade noch vertretbar.
Haben auch super netze für wakü

Hab auch noch nix von der stange gefunden was passt.

Viele fahren mit dem serienkühler ohne probs.
Oder 2serienkühler als Sandwich

Offline overboost

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 152
Antw:20v turbo ohne Zusatzwasserkühler??
« Antwort #4 am: Mittwoch 14 Mai 2014, 20:53:32 »
Was heisst noch vertretbar!?

Den einzigen ea ich bis jetzt gefunden habe ist einer von 034Motorsports, der würde ca 580euro kosten , das Problem ist dabei aber wieder der Versand und der Zoll!!!

http://store.034motorsport.com/audi-small-chassis-i5-heavy-duty-radiator-with-full-mounts-20897.html

Denke der würde mit einer Stärke von knapp 7cm schon mal reichen!!?

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1115
Antw:20v turbo ohne Zusatzwasserkühler??
« Antwort #5 am: Mittwoch 14 Mai 2014, 21:07:28 »
glaub um 400 waren das bei schweitzer

Offline overboost

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 152
Antw:20v turbo ohne Zusatzwasserkühler??
« Antwort #6 am: Mittwoch 14 Mai 2014, 21:13:04 »
also 400 wären wirklich noch leistbar, ich dachte eher so an 1400euro  :o

Muss ich mal schauen ob ich die irgendwie erreiche?!


Offline No Mercy

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 123
Antw:20v turbo ohne Zusatzwasserkühler??
« Antwort #7 am: Mittwoch 14 Mai 2014, 22:24:25 »
Ich fahre meine 2.5er 10VT mit nur einem Kühler. Ist ein Vollkupferkühler mit breiterem Netz vom Kühlerbauer.

Mein Kühler steht fast so schräg wie beim Sportquattro.
Hab mir ne Luftführung gemacht das die Luft auch durch den Kühler geht und hab hinten nen Großen Spal Lüfter drauf.
80 Grad Thermostat und Thermoschalter.

Zusätzlich hab ich bei den Doppelscheinwerfern ( Urquattro) die Zusatzfernscheinwerfer raus geworfen und durch eine Alu Netz ersetzt.

Absolut Themperatur Stabil.

Gruß
Manfred

Offline overboost

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 152
Antw:20v turbo ohne Zusatzwasserkühler??
« Antwort #8 am: Mittwoch 14 Mai 2014, 23:07:38 »
Wie stark ist dein Netz!?
Warum hast du den Kühler schräg gestellt, aus Platzgründen oder wegen der Anströmung!?

mfg
Mario

Offline No Mercy

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 123
Antw:20v turbo ohne Zusatzwasserkühler??
« Antwort #9 am: Mittwoch 14 Mai 2014, 23:27:41 »

Offline overboost

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 152
Antw:20v turbo ohne Zusatzwasserkühler??
« Antwort #10 am: Donnerstag 15 Mai 2014, 11:02:52 »
Hi,

Sieht gut aus !!!

42mm müsste aber fast der Seriendurchmesser vom S2 Kühler sein,oder irre ich mich da jezt?

Ich werde jetzt mal ein paar Firmen anschreiben , mal sehen ob was leistbares dabei ist :rolleyes:

Die frage ist nur wie stark das netz dann sein sollte um auf den Zusatzwasserkühler verzichten zu können!?



mfg
Mario

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1115
Antw:20v turbo ohne Zusatzwasserkühler??
« Antwort #11 am: Donnerstag 15 Mai 2014, 11:39:50 »
nicht die reine Dicke des Kühlers ist entscheidend, sonder auch die Qualität/Kühlleistung des Netzes

Gib mal bei google audi s2 ti ron ein, da kommen zwei Bilder von nem roten Avant, da sieht man den Kühler sehr gut.

Offline overboost

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 152
Antw:20v turbo ohne Zusatzwasserkühler??
« Antwort #12 am: Donnerstag 15 Mai 2014, 12:29:14 »
Hy,

Ja das glaube ich schon das es nicht nurauf  die Dicke des Kühlers ankommt, aber der Kühler vom Ron ist ja auch nicht gerade schlank ;D

Aber der Umbau ist sowieso ein Hammer :daumenhoch:

Eigentlich geht es mir ja darum, das meine beiden originalen Wasserkühler(beide vielleicht 5-6jahre alt) schon wieder anfangen sich aufzulösen, von daher dachte ich daran beide durch einen gescheiten zu tauschen um danach endlich mal ruhe zu haben!!
Und den gewonnenen Platz könnte man ja auch anders nutzen(Ölkühler z.b.)

mfg
MArio

Offline No Mercy

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 123
Antw:20v turbo ohne Zusatzwasserkühler??
« Antwort #13 am: Donnerstag 15 Mai 2014, 14:58:40 »
Das Netz was ich drin habe ist im Gegensatz zum Serien-Netz bißchen Dicker, ist aber 2 Reihig und hat einen Kleineren Lamellenabstand.
Dazu ist es Vollkupfer, weil Kupfer die Beste Kühlleistung hat, da kommt Alu nicht ran.

Von der Kühlleistung das Beste was man kriegt für diese Bauform in Verbindung mit den Original Kästen des Serienkühlers.
Von der Effizenz sicher 60% besser wie das Originale, da brauchts keinen Zusatzwasserkühler mehr, weil so viel kann der auch nicht leisten.

Jetzt muß man aber sagen das bei mir auch noch der LLK viel Luft weg nimmt weil die Luft ja da zum Großen Teil durch muß.
Ich kanns nur empfehlen.

Ich hab das bei meinem Kühlerbauer machen lassen. Preislich müßt ich mal die Rechnung suchen, ist schon 4 Jahre her.

Aber ich denke lag um die 300 Euro.

Gruß
Manfred


Offline overboost

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 152
Antw:20v turbo ohne Zusatzwasserkühler??
« Antwort #14 am: Donnerstag 15 Mai 2014, 15:29:51 »
Das hört sich gut an!!
Das Kuper natürlich eine bessere Wärmeleitfähigkeit als ALu hat ist klar  :)

Der Preis schreckt mich jetzt eigentlich auch nicht wirklich, da habe ich vor gut 5 jahren mehr für meinen Originalen S2 Kühler bezahlt!!!

mfg
Mario

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 987
Antw:20v turbo ohne Zusatzwasserkühler??
« Antwort #15 am: Donnerstag 15 Mai 2014, 16:16:39 »
und nicht vergessen kühlerpappen die machen viel aus...wenn diese passegnau sind.
Gruß Matze
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline No Mercy

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 123
Antw:20v turbo ohne Zusatzwasserkühler??
« Antwort #16 am: Donnerstag 15 Mai 2014, 23:01:59 »
Stimmt, ich hab mir die Luftführungen aus Plastikplatten gemacht und mit Hitze angeformt. So geht alles durch den Kühler.

Gruß
Manfred

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 987
Antw:20v turbo ohne Zusatzwasserkühler??
« Antwort #17 am: Donnerstag 15 Mai 2014, 23:28:11 »
Besser wäre es noch die lammellen schräg zu stellen.. aber da gibt es nur schwer netze
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline overboost

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 152
Antw:20v turbo ohne Zusatzwasserkühler??
« Antwort #18 am: Freitag 16 Mai 2014, 09:32:00 »
Hatte der originale sporti kühler schräg gestellte lamellen?

Mich wundert es einfach das es noch keine Firma gibt die einen vernüftigen kühler für die S2 modelle anbietet!?

Gruss
Mario

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1115
Antw:20v turbo ohne Zusatzwasserkühler??
« Antwort #19 am: Freitag 16 Mai 2014, 09:58:31 »
Wahrscheinlich weil:

1.sowas nur bei Extremumbauten vollzogen wird und die greifen auf Einzelanfertigungen zurück

2.Wer ohne Klima fährt, den ZWK rauswirft und nicht jeden Tag bei 40°C Lufttemp im Stau steht wahrscheinlich keine Probleme hat mit der Wassertemp.