" /> Große Einlassventile am 20VT - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Große Einlassventile am 20VT  (Gelesen 8803 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Große Einlassventile am 20VT
« am: Donnerstag 24 November 2011, 17:05:59 »
Hallo !

Irgendwann will ich mir in Ruhe nen 20VT Kopf fertig machen mit Kopfbearbeitung
und evtl leichteren Innereien.

Bei Efi034 werden verschiedenste Einlassventile angeboten mit 0.5 - 2mm Übergröße.

Die mit 2mm Übergröße sind günstiger als die mit 0.5mm Übergröße.

http://www.034motorsport.com/engine-components-audi-v8-intake-valve-5mm-oversized-back-cut-4v-vwaudi-p-395.html

http://www.034motorsport.com/engine-components-audi-v8-intake-valve-2mm-oversize-vwaudi-4v-p-19678.html

Welche sind besser/sinnvoller?

Motor soll im Alltag laufen und gelgentlich Rennstrecke.
Ziel ist ein möglichst gutes sprich frühes Ansprechen zu haben.

Wer kann mich aufklären wo die Feinheiten liegen oder vllt der Hase meterdick im Pfeffer ?


Grüße

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: Große Einlassventile am 20VT
« Antwort #1 am: Sonntag 27 November 2011, 14:16:41 »
Hey !

Wo sind die Strömungstechniker ?!

Offline Karl S.

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 102
Re: Große Einlassventile am 20VT
« Antwort #2 am: Montag 28 November 2011, 21:34:12 »
Würde keine neuen Ventile kaufen und nur den Ventilsitz strömungsgünstig bearbeiten. Der 20V Kopf hat serienmäßig schon so einen guten Flow, das größere Ventile völlig unnötig sind.

Gute Kanalbearbeitung, 3-Winkel-Sitz und fertig.

Bedenke außerdem, dass du bei größeren Ventilen die Seriensitze wechseln müsstest, was pro Sitz etwa 50 Euro kostet. Also allein fürs Sitze tauschen schon über 500 Euro und dann noch die Ventile dazu.

Was du noch machen kannst, sofern eine Drehmaschine vorhanden ist, die Serieneinlassventile mit einem Back- und Undercut zu versehen. Das bringt nochmal einen besseren Flow.

Gruß,

Karl

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: Große Einlassventile am 20VT
« Antwort #3 am: Donnerstag 1 Dezember 2011, 10:47:29 »
Hallo Karl,


danke für deine Antwort.
der Kostenfaktor ist natürlich ein Wort!

Machen die Serienventile einen Back/Undercut problemlos mit ?

Hast Messungen gemacht was der Back/Undercut an Flow bringt beim Serienventil?


Gruß Jan

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 972
Re: Große Einlassventile am 20VT
« Antwort #4 am: Donnerstag 1 Dezember 2011, 11:09:58 »
die Serienauslassventile würde ich nicht baerbeiten.....
Gruß Matze
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline Karl S.

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 102
Re: Große Einlassventile am 20VT
« Antwort #5 am: Donnerstag 1 Dezember 2011, 20:17:18 »
Meinte auch nur die Einlassventile. Hatte ich nicht erwähnt. :-)

Undercut würde ich eigentlich auch lassen und nur einen Backcut drehen. Kann ich dir gerne machen wenn du willst.

Die Strömungsverbesserung mit einem Backcut ist nur marginal. Mit einer guten Kanal- und Sitzringbearbeitung liegt der Zugewinn bei etwa 10-15% je nach Auslegung des Motors.

Gruß,

Karl


Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: Große Einlassventile am 20VT
« Antwort #6 am: Freitag 2 Dezember 2011, 23:23:33 »
Hallo Karl,

wenn es soweit ist würd ich gerne nochmal auf dich zukommen.

Jetzt bleibt der Kopf erstmal drauf.

Grüße