" /> Kerzengwindereparatur 3b Kopf sinnvoll für Hitzerisse? - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Kerzengwindereparatur 3b Kopf sinnvoll für Hitzerisse?  (Gelesen 6744 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline steewax

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 34
Kerzengwindereparatur 3b Kopf sinnvoll für Hitzerisse?
« am: Montag 26 Mai 2014, 10:59:45 »
Hallo zusammen,

mein 3b Kopf hatte leider an einem Zylinder ein defektes Zündkerzengewinde. Das Gewinde war vom Vorbesitzer so beschädigt worden, dass gerade mal noch 1/3 des Kerzengewindes von der Länge her übrig war. Als Reparaturlösung hab ich mich für das Set von KS Tools entschieden, welches mit Gewindeschneider und entsprechenden Gewindeeinsätzen geliefert wird. Hier hab ich schonmal gute Erfahrungen bei meinem VR6 gemacht. Die Gewindereparatur funktioniert wirklich gut. Nun meine Frage. Mein Kopf hat leider auch die bekannten Hitzerisse an einigen Zylindern.

Nun meine Frage, denkt ihr es würde für die Rissbildung einen Vorteil bringen diese Zylinder auch auf das größere Maß zu schneiden und diese Gewindehülsen einzubringen?

Bin gespannt auf eure Meinung :).

Offline Nilzibilzi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
    • Audi 200 20V
    • Audi 5-Zylinderteam
Antw:Kerzengwindereparatur 3b Kopf sinnvoll für Hitzerisse?
« Antwort #1 am: Mittwoch 11 Juni 2014, 22:09:56 »
Hallo,

meiner Meinung kommt es darauf an was du mit dem Zylinderkopf vor hast. Wenn du Serien Leistung oder eventuell noch mit Chip fahren möchtest
würde ich ihn reparieren. Wenn höhere Leistungen angestrebt werden würde ich von einer Reparatur abraten.

"Normale" Hitzerisse die nicht höher als in den dritten Gewindegang gehen sollen laut manchen Motorenbauern vernachlässigbar sein, alles
andere ist denke ich etwas heikel.

MfG

Offline No Mercy

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 123
Antw:Kerzengwindereparatur 3b Kopf sinnvoll für Hitzerisse?
« Antwort #2 am: Mittwoch 11 Juni 2014, 23:32:21 »
Wenn der Kopf schon ab ist setz 5 Gewindehülsen ein und fertig.
Wieso erst warten bis die Risse schlimmer werden, gleich rein und gut.

Gruß
Manfred

Offline steewax

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:Kerzengwindereparatur 3b Kopf sinnvoll für Hitzerisse?
« Antwort #3 am: Mittwoch 18 Juni 2014, 15:03:04 »
Hallo ich bin mir nicht sicher ob die Huelsen eine zukuenftige Rissbildung verhindert oder verbessert. Im Prinzip nimmt man ja den Kopf noch etwas Alu Fleisch weg durch das groessere Gewinde.Allerdings koennte ich mir vorstellen, dass die Dichtigkeit trotzdem besser ist, da die Huelse ja quasi wie eine Barriere wirkt. Schwierige Entscheidung :(.