" /> Kompressionsverlust AAN 20V 245000km - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Kompressionsverlust AAN 20V 245000km  (Gelesen 7980 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JochenS6C4

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 37
  • 5ender for ever
Kompressionsverlust AAN 20V 245000km
« am: Donnerstag 24 März 2022, 18:14:05 »
Hallo zusammen,

 

Letztes Jahr hatte ich das Phänomen, das mein 5 Ender nur auf 4 Zylinder lief. (Zylinder 2 fehlt)

Also Auto abschleppen lassen und zu meinem Freundlichen gebracht.

Vermutung war, das die Zündspule / Endstufe auf dem 2. Zylinder kaputt ist.

Wäre auch von der Kilometerleistung der Zündung auch möglich. (Bei mir so alle 75000km)

Gesamt km Leistung 245000km.

Nach Austausch und Wechsel mit anderen Zylindern aber keine Besserung.

Nach Kompressionstest wurde festgestellt, das alle Zylinder nur einen Druck von 5 Bar hatten.

Kopf wurde ausgebaut, vom Motorenbauer überprüft, alles okay.

Also auch Motor zum Motorenbauer.

Dieser hat den Motor vermessen, Kolbenringe, Kolben, Zylinder, Block, usw. alles im Maß, von

Audi Tradition bestätigt, das Werte für die Km absolut okay sind.

Drucktest im OT/UT/Mittelstellung ergab immer wieder einen Druckverlust von 30%

Mein Motorenbauer weiß nicht mehr weiter, er kann sich nicht erklären, wo der Verlust herkommt.

Ist auch nicht sein erster 5ender.

 

Vielleicht habt Ihr damit auch schon Erfahrungen gemacht, oder habt Ideen,

und könnt mir/Ihm evtl. weiterhelfen.

Für Eure Unterstützung möchte ich mich jetzt schon bedanken.

 

Gruß Jochen
« Letzte Änderung: Montag 9 Mai 2022, 20:47:57 von Andi T. »
früher: Audi 80 Typ85 von 1,6l (75PS) auf 2,2l 5S 115PS umgebaut
Urquattro 81er 2,2l WR(200PS)
jetzt:   Audi S6C4 20V, mit SKN-Chip ca.280PS,420Nm, Luftfilter Kingdragon,KW-Gewinde Var-1, 8X18 SMS-Ypsilon,225/40/18,
Seidl Frontschürze, Seitenblinker sw, VSD/ESD von BN-Pipes 2x70mm, Bremscheibe VA Zimmermann, Stahlflex VA/HA

Offline JochenS6C4

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 37
  • 5ender for ever
Antw:Kompressionsverlust AAN 20V 245000km
« Antwort #1 am: Montag 9 Mai 2022, 18:41:49 »
Hallo zusammen,

 

vielen Dank für eure Hilfe.

Motor läuft wieder.

Alle Zylinder gehont, neue Kolbenringe, alle Lager neu.

Zylinderkopf nochmals geprüft, alles okay.

Jetzt sind erst mal 1000km im Schongang dran.

Dann Ölwechsel, und weiter "einfahren".

 

Moderator kann diesen Beitrag als erledigt im Status ändern.

 

Weiß nicht genau, ob ich das selbst machen kann.

 

Wünsche allen viel Spaß mit Ihren Audi´s

 

Gruß Jochen
früher: Audi 80 Typ85 von 1,6l (75PS) auf 2,2l 5S 115PS umgebaut
Urquattro 81er 2,2l WR(200PS)
jetzt:   Audi S6C4 20V, mit SKN-Chip ca.280PS,420Nm, Luftfilter Kingdragon,KW-Gewinde Var-1, 8X18 SMS-Ypsilon,225/40/18,
Seidl Frontschürze, Seitenblinker sw, VSD/ESD von BN-Pipes 2x70mm, Bremscheibe VA Zimmermann, Stahlflex VA/HA

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1154
Antw:Kompressionsverlust AAN 20V 245000km
« Antwort #2 am: Freitag 13 Mai 2022, 23:06:36 »
HI,

konnte denn eine Ursache gefunden werden?

Grüße Jan

Offline JochenS6C4

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 37
  • 5ender for ever
Antw:Kompressionsverlust AAN 20V 245000km
« Antwort #3 am: Sonntag 15 Mai 2022, 22:29:20 »
Hallo Jan, alle zusammen,

leider nein, nix konkretes.
Wurde gemacht, um einfach mal vorwärts zu kommen, da dem Motorembauer und meinem Freundlichen
keine neue Ideen fanden.
Läuft ruhig, gut, ohne Ölverlust.
knapp 700km hab ich schon drauf.

Gruß Jochen
früher: Audi 80 Typ85 von 1,6l (75PS) auf 2,2l 5S 115PS umgebaut
Urquattro 81er 2,2l WR(200PS)
jetzt:   Audi S6C4 20V, mit SKN-Chip ca.280PS,420Nm, Luftfilter Kingdragon,KW-Gewinde Var-1, 8X18 SMS-Ypsilon,225/40/18,
Seidl Frontschürze, Seitenblinker sw, VSD/ESD von BN-Pipes 2x70mm, Bremscheibe VA Zimmermann, Stahlflex VA/HA

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1154
Antw:Kompressionsverlust AAN 20V 245000km
« Antwort #4 am: Montag 16 Mai 2022, 11:10:36 »
OK, danke!

Grüße Jan

Offline JochenS6C4

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 37
  • 5ender for ever
Antw:Kompressionsverlust AAN 20V 245000km
« Antwort #5 am: Montag 16 Mai 2022, 19:39:21 »
Hallo Jan,

für mich glaube ich, das dieser Fehler evtl. von einem Turboschaden 2006 herkommen könnte.
Da hat sich eine Zündspule (Zyl.2) verabschiedet, und ich bin noch damit ca. 200km auf der Bahn nach hause gefahren.
Halbes Jahr danach hat dann die Welle des Turbos Öl durchgelassen, im Zyl. 2 die Kerze rausgeblasen, usw. alles voller Öl im Motorraum.
Der Kopf wurde damals revidiert, am Motor selbst wurden keine Schäden festgestellt, Neuer Turbolader.
Vielleicht hat da doch der Zylinder 2 was abbekommen, da der jetzige Fehlerort ja auch am 2. Zyl. begonnen hat.

Egal, der Dicke läuft wieder, schön einfahren, selbst das macht spaß, ich werde Ihn auf jeden Fall bis zum Ende behalten.

Gruß Jochen
früher: Audi 80 Typ85 von 1,6l (75PS) auf 2,2l 5S 115PS umgebaut
Urquattro 81er 2,2l WR(200PS)
jetzt:   Audi S6C4 20V, mit SKN-Chip ca.280PS,420Nm, Luftfilter Kingdragon,KW-Gewinde Var-1, 8X18 SMS-Ypsilon,225/40/18,
Seidl Frontschürze, Seitenblinker sw, VSD/ESD von BN-Pipes 2x70mm, Bremscheibe VA Zimmermann, Stahlflex VA/HA