" /> Wo Schwungrad abdrehen und wuchten lassen? - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Wo Schwungrad abdrehen und wuchten lassen?  (Gelesen 14511 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kapitaen Pluto

  • Chatbewacher
  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 198
  • Verteidiger des wahren Blödsinn
    • Audi 200 20V
    • A4 Allroad 3.0TDI B8
Wo Schwungrad abdrehen und wuchten lassen?
« am: Sonntag 5 August 2018, 12:45:28 »
Hallo Zusammen,

Ich möchte das NG Schwungrad dass ich beim 01E Umbau verwendet habe abdrehen lassen um auf das selbe Gewicht wie beim Serien 200 20v zu kommen.

Abdrehen könnte ich das eventuell bei uns in der Firma machen lassen.
Aber wo gebe ich das zum Wuchten hin? Ganz normal zum nächsten Motorenbauer oder gibt es da gute 5Zylinder Ansprechpartner mit günstigen Preis?

Mit freundlichen Grüßen
Andreas
Only real men keep old Audis running

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Antw:Wo Schwungrad abdrehen und wuchten lassen?
« Antwort #1 am: Sonntag 5 August 2018, 21:07:13 »
Günstiger preis ist immer so ne sache...
Ich bin noch nicht 100% durchgestiegen wie das mit der vorgabeunwucht nun wirklich ist.
Wer machts:
Bamotec in nürnberg
Pkm
Rene rummler
Tiron
...und wahrscheinlich noch viele andere

Wuchten macht imho nur sinn, wenn kw,schung, kupplung u riemenscheibe zusammen auf null gewuchtet wird.

Alternativen:
Fidanza schung kaufen oder
Selbst abdrehen und einfach verbauen.
Gruß

Offline Kapitaen Pluto

  • Chatbewacher
  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 198
  • Verteidiger des wahren Blödsinn
    • Audi 200 20V
    • A4 Allroad 3.0TDI B8
Antw:Wo Schwungrad abdrehen und wuchten lassen?
« Antwort #2 am: Montag 6 August 2018, 04:19:51 »
Einfach selbst abgedreht ohne wuchten habe ich momentan, allerdings ist das auch nur eine Ecke die fehlt.
Ich möchte den ganzen schweren Klotz hinten dran weg haben, wie es beim 200 20v Serie ist und dann sind die Wuchtbohrungen alle weg.
Only real men keep old Audis running

Offline Sparxx

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 195
    • S2 Limo
    • RS4 B5
Antw:Wo Schwungrad abdrehen und wuchten lassen?
« Antwort #3 am: Montag 6 August 2018, 17:05:52 »
die orig. Schwungräder haben eine Soll-Unwucht.
Da gab es mal ne Zeichnung von.
Grundsätzlich bin ich jedoch der Überzeugung, dass das Schwungrad einfach auf '0' zu wuchten ist.
Abgedreht ohne Nachwuchten würde ich jedenfalls nicht fahren.
"That which does not kill our cars, makes them go faster"

Offline Manu F

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 147
Antw:Wo Schwungrad abdrehen und wuchten lassen?
« Antwort #4 am: Montag 6 August 2018, 19:23:49 »
Hallo,

so leicht wie der 220V Schwung is wirst ihn aber nicht mit abdrehen alleine hinbringen, dazu müsstest zusätzlich stege ausfräsen usw...
Der Schwung baut insgesamt deutlich dicker...
"Nur" das überstehende abzudrehen bringt 900g, dann ist er wie ein S2 3B Schwung (10,9Kg)
Der NF SChwung hat 11,8Kg
Zum Vergleich, der 220V Schwung hat 8Kg