" /> Urquattro mit Adaptronic - Umbauten 10V - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Urquattro mit Adaptronic  (Gelesen 29713 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline webblaster

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 112
Urquattro mit Adaptronic
« am: Dienstag 2 Februar 2010, 19:25:31 »
Hallo,
hier möchte ich euch meinen kleinen Umbau einmal vorstellen:

Zusammenfassung:
  • Block: mc2
  • Kolben: Mahle 2. Übermaßkolben MB 8,8er Verdichtung
  • Pleuel: GTM H-Shaft Pleuel 136mm
  • Kopf: NF1 Kanäle bearbeitet
  • Ventile: Einlass original, Spezialedelstahl Auslassventilen von Flow Improver
  • Ventilfedern: 98kpa Ventilfedern Dblilas 98kp, VH 11,5, EL 31,5
  • Nockenwelle: 034 Motorsport 268°/260° 10.922mm Hub
  • Abgaskrümmer: WR bearbeitet
  • Ansaugkrümmer: MC bearbeitet
  • Drosselklappe: MC Bearbeitet ohne Keil
  • Ladeluftkühler: Original WR
  • Turbolader: k24 5324 988 7000
  • Ölkühler: Mocal 19 Reihen 330x147mm
  • Motorsteuerung: Adaptronic 420c mit elektronischer Ladedruck- und Leerlaufregelung, Breitband Lambdasonde, Klopfregelung und füllgradbasiertem Benzinkennfeld
  • Einspritzventile: Ford Racing 440ccm@3bar auf Benzinleiste vom T4 85kw Benziner
  • Abgasanlage: WR Hosenrohr, Metalkat, BN-Pipes 65mm
  • Schubumluftventil: Original Uri20v
  • Lüfter: Spal
  • LiMa: AAN 110A über Flachrippenriemen
Geplant:
  • Saugrohr: TTRS mit passendem Unterteil
  • LLK: Porsche 997 vorhanden
  • SUV: Elektronisches SUV vom TTS vorhanden
  • Luftführungen: GFK/CFK

Motor muss noch eingefahren werden und danach werde ich auch erstmal mit 0,8 bar Ladedruck fahren, da das Geld für eine größere Bremsanlage nicht mehr gereicht hat ;)

Grüße Felix


'83er Urquattro

Offline webblaster

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 112
Re: Urquattro mit Adaptronic
« Antwort #1 am: Sonntag 12 September 2010, 21:52:54 »
ok, nachdem ich monatelang nix am auto gemacht hatte, hab ich ihn jetzt endlich weiterentwickelt ;)

- flachriemenzeug raus
- klimazeug raus
- originalriemenzeug rein
- lima vom typ89 auf die fahrerseite
- kühler wieder grade
- ladelufttempsensor eingepflegt

paar andere kleinigkeiten..

sieht auf jeden fall wieder mehr wie ein urquattro motor aus als vorher :P



bis er richtig fertig wird dauert es wohl noch was, aber benzinseitig läuft er schon richtig gut
lambda 1 +- 0,03 maximale ausschläge im leerlauf und sonst auch fast stöchiometrisches gemisch, aber das ist ja alles ein laufender prozess mit den kennfeldern ;)

werde mir auch mal ein angebot einholen für nen größeren LLK, der originale WR ist ja der größte mist.. wollte eigentlich ein MB llk verbauen, da der ja leicht größeres aber viel feineres netz hat, aber jetzt nutze ich halt den ganzen platz mal aus den ich durch die versetzung von lima und ölkühler bekommen habe...

grüße
felix
'83er Urquattro

Offline Turbopaule

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 96
Re: Urquattro mit Adaptronic
« Antwort #2 am: Sonntag 26 September 2010, 19:17:31 »
Is ein Super Umbau.Sowas gefällt mir.

Nicht wie alle ein 20v umbau.
Was für eine Spritze hast du verbaut?

Paul
Das Beste, was man aus Abgas machen kann, ist Leistung!!!

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Urquattro mit Adaptronic
« Antwort #3 am: Montag 27 September 2010, 07:35:01 »
Moin !

Ja, Wirklich auch optisch sehr schön gemacht !!!

Kannst gerne mehr Bilder zeigen ( Du kannst Dir auch hier einen eigenen Ordner mit Bildern erstellen )
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline webblaster

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 112
Re: Urquattro mit Adaptronic
« Antwort #4 am: Montag 27 September 2010, 12:15:29 »
Hallo,
verbaut ist ein Adaptronic 420c Steuergerät, welches ich beim Flow-Improver gekauft habe
Nochn paar Fotos:




'83er Urquattro

Offline Turbopaule

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 96
Re: Urquattro mit Adaptronic
« Antwort #5 am: Dienstag 26 Oktober 2010, 20:09:12 »
Sind ja coole Bilder.

Du willst den Kopf aber nicht so schmutzig verbauen oder?

Der gehört schön sauber geputzt.

Paul
Das Beste, was man aus Abgas machen kann, ist Leistung!!!

Offline webblaster

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 112
Re: Urquattro mit Adaptronic
« Antwort #6 am: Mittwoch 27 Oktober 2010, 10:34:16 »
2 late :)

1. ölwechsel hab ich auch schon hinter mir..

grüße felix
'83er Urquattro

Offline 80er-uri

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 224
Re: Urquattro mit Adaptronic
« Antwort #7 am: Samstag 12 Februar 2011, 15:29:45 »
Die adaptronic kommt bei mir auch zum einsatz,bin da aber noch nicht vertraut damit,aktueller stand ist gerade die verkabelung,mal sehn wie weit ich ohne hilfe komme,hat jemand auch den datenlogger dazu ???
einmal quattro immer quattro

Offline webblaster

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 112
Re: Urquattro mit Adaptronic
« Antwort #8 am: Samstag 12 Februar 2011, 16:23:55 »
datenlogger?
'83er Urquattro

Offline 80er-uri

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 224
Re: Urquattro mit Adaptronic
« Antwort #9 am: Samstag 12 Februar 2011, 16:31:36 »
http://www.dataloglab.com

http://www.flow-improver.de/html/ecu_news.html

denke dass das eine hilfreiche sache ist wenns ans eingemachte geht ......
einmal quattro immer quattro

Offline webblaster

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 112
Re: Urquattro mit Adaptronic
« Antwort #10 am: Samstag 12 Februar 2011, 16:35:16 »
achso..
die loggs werden ja vom der ecu gemacht..

ich habe die immer mit http://www.ideasandsolutions.biz/MegaLogViewer/
ausgewertet

grüße
'83er Urquattro

Offline 80er-uri

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 224
Re: Urquattro mit Adaptronic
« Antwort #11 am: Samstag 12 Februar 2011, 17:03:46 »
ah ja,kommt erst noch auf mich zu die sache,informier mich vorab mal was dann die nächsten schritte sind und was ich noch brauchen könnte .........
aber das werd ich mir mal ansehn.
einmal quattro immer quattro

Offline Lo_RenzMC2

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 15
Antw:Urquattro mit Adaptronic
« Antwort #12 am: Mittwoch 21 Oktober 2015, 23:16:01 »
Könnte mir hemand genau sagen was die Adaptronic ist

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk


Offline Tille

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 175
Antw:Urquattro mit Adaptronic
« Antwort #13 am: Donnerstag 22 Oktober 2015, 11:07:36 »
Adaptronic ist ein Freiprogrammierbares Motor(s)teuergerät. Ähnlich wie VEMS, Megasquirt, Maxxecu, EMU, KMS MD, etc.

Grüße
Audi Coupe Typ89 10V Turbo - VEMS - K26 3172 - Deka 630 - E85 - 3" ab Turbo

www.facebook.com/TilleMotorsportEngineering