" /> Umbau auf 20VT in B4Q Limo - Umbauten 20V - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Umbau auf 20VT in B4Q Limo  (Gelesen 9213 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline [sTeeWie]

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 83
Umbau auf 20VT in B4Q Limo
« am: Sonntag 13 Oktober 2013, 16:49:18 »
Servus,

ich möchte bald in meine B4Q Limo einen 20VT verbauen.
Meine Frage wäre, ob der AAN samt Kabelbaum aus dem C4 ohne weiteres in den B4 passt.
Das Saugrohr und den Abgaskrümmer möchte ich gerne gegen Wagner Teile tauschen.
LLK samt Querstrebe ebenfalls von Wagner.

Wichtig wäre, wie es mit dem Motorkabelbaum passt.
Einen vom S2 ABY zu bekommen wird schwer werden.
Würde auch gerne meine Bremse mit Unterdruck BKV weiterfahren.
Kann ich mein 5 Gang Getriebe sowie das Diff. vom V6 weiter fahren?

Offline Vmax13

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 362
    • Audi A6 C4 2.5 TDI
    • Audi S6
Antw:Umbau auf 20VT in B4Q Limo
« Antwort #1 am: Montag 14 Oktober 2013, 00:49:25 »
Wird der 5 Zylinder überhaupt auf die Motorhalter der Karosse passen?
Optik bringt keine Leistung

Offline bosch2

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:Umbau auf 20VT in B4Q Limo
« Antwort #2 am: Montag 14 Oktober 2013, 11:22:00 »
Hallo,
AAN Kabelbaum passt nicht einfach im B4.
Getriebe,Diff und Bremskraftverstärker kannst du fahren.

Offline 5-zylinderteam

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 281
    • Audi 100 S4
    • Audi 90 20v turbo
Antw:Umbau auf 20VT in B4Q Limo
« Antwort #3 am: Montag 14 Oktober 2013, 11:26:13 »
moin,B4 und 100er C4 haben eine andere Zentralele.wo du teilweise mit den Motorkabelbaum ran mußt,da mußt du Dir was hin-basteln!
VEMSler und Spass dabei!

Offline Tille

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 175
Antw:Umbau auf 20VT in B4Q Limo
« Antwort #4 am: Montag 14 Oktober 2013, 15:59:07 »
Hi,

bedenke das beim V6 die Motorhalter anderes sind als bei den 5 Zylindern. AAN Kabelbaum passt nur mit anpassungen, ABY Kabelbaum am AAN Motor musst nur n paar Kabel im Motorraum verlängern. Den Udruck BKV kannst weiter fahren, allerdings würde ich da mit Rückschlagventilen arbeiten, damit die 1,5bar(oder wieviel LD du fahren möchtest) nicht auf den BKV drückt.

Ansonsten viel Spaß/Glück beim Umbau, hab schon lange darauf gewartet das deine wunderschöne Limo n bisschen unter Druck gesetzt wird.

Grüße

Steffen
Audi Coupe Typ89 10V Turbo - VEMS - K26 3172 - Deka 630 - E85 - 3" ab Turbo

www.facebook.com/TilleMotorsportEngineering

Offline [sTeeWie]

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 83
Antw:Umbau auf 20VT in B4Q Limo
« Antwort #5 am: Montag 14 Oktober 2013, 16:28:23 »
Mit den Motorhaltern das ist jetzt nicht das große Problem. Habe einen guten Karosseriebauer, der mir sämtliche Halter einschweißt.

Also muss ich mir am besten einen ABY Kabelbaum suchen oder einen guten Elektriker zur Hand haben, der mir den C4 AAN Kabelbaum passend macht.
Kabel verlängern, zu kürzen oder auf andere Stecker umzupinnen sollte nicht das Problem sein.

Was ist denn an der Wassergalerie vom AAN zu ändern?
Möchte ganz gerne die Schläuche vom S2 ABY verbauen.

Offline Tille

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 175
Antw:Umbau auf 20VT in B4Q Limo
« Antwort #6 am: Montag 14 Oktober 2013, 17:08:10 »
Man bekommt des schon hin, mittn bisschen basteln, aber schöner und einfacher wirds mitn ABY Kabelbaum... Weiß gerade nicht wie die Kabel beim C4 verlaufen, wegen der Durchführung in der Spritzwand Kabellänge usw...

Die Wassergellarie solltest du dann auch vom ABY nehmen, umbauen wäre meiner Meinung nach zu aufwändig, sie hier:

(Sorry, but you are not allowed to access the gallery)

(links ABY, rechts AAN)

Neu kost die ABY Wassergallerie 106 Euro TeileNR: 034121187

Gruß

Steffen

Audi Coupe Typ89 10V Turbo - VEMS - K26 3172 - Deka 630 - E85 - 3" ab Turbo

www.facebook.com/TilleMotorsportEngineering

Offline [sTeeWie]

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 83
Antw:Umbau auf 20VT in B4Q Limo
« Antwort #7 am: Montag 14 Oktober 2013, 18:06:20 »
Das geht ja noch vom Geld.
Hatte eigentlich vor, mir kommendes Jahr einen Unfall C4 zu holen und dann daraus die Technik in meine Limo zu bauen.

Offline Tille

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 175
Antw:Umbau auf 20VT in B4Q Limo
« Antwort #8 am: Montag 14 Oktober 2013, 18:17:19 »
Ich glaub so fährst du auch am günstigsten, da man allein für nen ABY Block schon ne Menge Geld hinlegen musst, ebenso das AAN oder ABY STG. Selbst nen runtergekommenen S4 bekommst auch schon für unter 2000€. Vorteil beim AAN ist auch der bessere Ansaugkrümmer, den du ja aber eh durch den Wagner ersetzen willst.

Wie willst du die Abgaßanlage bauen?
Audi Coupe Typ89 10V Turbo - VEMS - K26 3172 - Deka 630 - E85 - 3" ab Turbo

www.facebook.com/TilleMotorsportEngineering