" /> S2 Turboschlauch - Ansaugtrakt - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: S2 Turboschlauch  (Gelesen 7295 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bombenleger3

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 40
  • S2-Freund
S2 Turboschlauch
« am: Sonntag 15 Januar 2012, 14:28:10 »
Hi,

habe folgendes Problem.Ich fahre bei meinem S2 nach Chiptuning 1,6 bar LD Überschwinger und 0,9 bar Haltedruck.Mir ziehts laufend den kleinen Turboschlauch,zwischen dem Rohr vom Turbo und dem Saugrohr runter.Es ist der Gute vom Samco drauf und die besten Schellen die ich auftreiben konnte.
Gibts irgendwo einen anderen Schlauch der die gleichen Eigenschaften hat ,aber länger ist damit ich hinter der Wulst auf dem Saugrohr noch eine weitere Schelle anbringen kann ?Innendurchmesser 60 mm,Originallänge 60 mm

Gruß Robert

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: S2 Turboschlauch
« Antwort #1 am: Sonntag 15 Januar 2012, 15:38:43 »
Servus,

Drehmomentstütze an der Quertraverse Prüfen!
Wenn die zuviel Spiel hat hebt es den Motor zu weit auf und zieht dir den Schlauch ab!

Ebenso Getriebe und Motorlager prüfen!

Gelenkbolzenschellen helfen auch... geht aber auf den Schlauch wenn trotzdem zuviel Zug drauf ist!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Bombenleger3

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 40
  • S2-Freund
Re: S2 Turboschlauch
« Antwort #2 am: Sonntag 15 Januar 2012, 16:27:21 »
Hallo Andi,

ersteres werde ich prüfen,wäre eine Erklärung
Motorlager sind keine 2 Jahre alt,haben den Motor neu aufgebaut.Ebenso bekam er eine Sachs-Renn-Kupplung vor ca. 2 Jahren,daher denke ich mal kommt es nicht.
Wenn es den Motor zuweit anhebt,würde es den Schlauch stückchenweise immer etwas mehr abziehen ?
Habe seit der letzten Wiederbefestigung des Schlauchs bestimmt 20 mal Vollgas gegeben bzw. den LD voll ausgereizt,deshalb meine Frage.

Gruß Robert

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: S2 Turboschlauch
« Antwort #3 am: Sonntag 15 Januar 2012, 16:33:11 »
Servus Robert,

genauso ist es! Immer ein Stück weiter bis er dann durch den Druck abrutscht!
Den gleichen Effekt hatte ich auch, da mein Motor rechts 1,5cm höher sitzt zog er so gut an dem jetzt zu kurzem Schlauch das einmal Vollast schon ausreichte!

Beim montieren auch alles Fettfrei machen sonst flutscht er noch schneller ab!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.