" /> Zu geringe Spannung am Drosselklappenpotentiometer - Chiptuning und Elektrik - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Zu geringe Spannung am Drosselklappenpotentiometer  (Gelesen 6894 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline philipp

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
Zu geringe Spannung am Drosselklappenpotentiometer
« am: Sonntag 26 Juni 2022, 22:06:15 »
Hallo zusammen, ich bin echt am verzweifeln und hoffe auf Eure Hilfe. An meinem S2 3b habe ich das DK Poti nach Rep. Leitfaden überprüft.
Bei der Spannungsversorgung liegen bei mir zwischen Pin 1 und 3 nicht die geforderten 4,5 bis 5,5 Volt an, sondern nur 3,3.

Ich habe dann die Leitungen auf Durchgang überprüft. Da war alles in Ordnung. Max. 0,1 Ohm, 0,5 Ohm sind zulässig.

Dann habe ich das Kunststoffgehäuse vom Motronic Stecker mit dem Hebel dran entfernt und den Stecker wieder ans Steuergerät angeschlossen, um die Spannung zwischen Pin 12 und 30 direkt am Steuergerät bei eingeschalteter Zündung zu messen. Dort habe ich ebenfalls 3,3 Volt gemessen. Laut Rep. Leitfaden soll dann die Motronic ausgetauscht werden. Ich habe 3 Steuergeräte getestet und alle lieferten 3,3 Volt. Ich halte es für unwahrscheinlich dass alle 3 STG defekt sind.
Zuletzt habe ich noch alle Pins der Motronic zur Spannungsversorgung gegen Batterie Minuspol überprüft. Es kommt überall die richtige Spannung an. Dann habe ich alle Massepins gegen Batterie Pluspol gemessen. Dort ist auch alles in Ordnung.
Ich komme leider nicht weiter und weiß nicht was ich als nächstes tun soll. Hat jemand einen Rat für mich?
Vielen Dank im Voraus.
Philipp

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1654
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:Zu geringe Spannung am Drosselklappenpotentiometer
« Antwort #1 am: Sonntag 26 Juni 2022, 23:35:01 »
Servus,

welcher Widerstand erzeugt denn das DK-Poti G69 denn auf PIN 1+2, UND
PIN 2+3 wenn die DK geschlossen ist?

Beim langsamen öffnen der DK muss der Widerstand auf maximal 3,6KOhm ansteigen.

Natürlich ohne aufgestecktem Stecker Prüfen.

Alle Werte nochmal zum nachlesen: HIER Klicken

Tante Edit: Innenwiderstand des Multimeters prüfen, Bzw ein anderes mal zum messen nutzen.
« Letzte Änderung: Sonntag 26 Juni 2022, 23:41:20 von Andi T. »
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1654
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:Zu geringe Spannung am Drosselklappenpotentiometer
« Antwort #2 am: Sonntag 26 Juni 2022, 23:50:40 »
Mal noch schnell zum Innenwiderstand der Messgerätes:

Ein Messgerät zur Spannungsmessung muss möglichst hochohmig sein, es soll möglichst kein Strom durchfließen, um die zu messende Spannung nicht zu belasten und die Messung zu verfälschen.
Wenn das Messgerät zu niederohmig ist, ziehst du die Spannung am Eingang hoch (z.b. auf 1,76V) und siehst am Messgerät nur noch die restlichen 3,24 V.
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline philipp

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:Zu geringe Spannung am Drosselklappenpotentiometer
« Antwort #3 am: Montag 27 Juni 2022, 11:00:11 »
Guten Morgen,

vielen Dank für die Antworten. Die Widerstände im DK Poti liegen alle voll im Sollbereich.

Ein anderes Multimeter hat mir die Messwerte bestätigt. Ich frage mich welche Auswirkungen die zu geringe Spannung zwischen Pin 1 und 3 am DK Poti haben kann. Die Ladedruckregelung funktioniert nicht immer in meinem Auto. Der Ladedruck wird viel zu hoch.

Mir ist aufgefallen, dass am Höhengeber ebefalls eine zu geringe Spannung zwischen Pin 1 und 3 ebefalls eine zu geringe Spannung anliegt. 3,6 Volt, anstatt der vorgeschriebenen 4,5 -5,5Volt.

Offline Chefk0ch

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
Antw:Zu geringe Spannung am Drosselklappenpotentiometer
« Antwort #4 am: Montag 27 Juni 2022, 13:25:59 »
Da der Poti die Eingangsspannung manipuliert ans Steuergerät weitergibt denke ich schon dass hier ein Problem vorliegt, wenn diese bereits zu niedrig ist. Ich hätte auf den Spannungskonstanter getippt der die 5V ausgibt, wenn das aber bei 3 verschiedenen Steuergeräten vorkommt kann man das wohl ausschließen.
Das Problem könnte auch an allen 5V Sensoren liegen die hiervon versorgt werden bzw an deren Verkabelung. Hier würd ich die mal alle abstecken und nochmal Spannung messen, wenn du dann den Sollwert von 4,5-5V misst hat einer der Sensoren es wohl hinter sich. Wenn nicht, würde ich die Verkabelung prüfen.

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1654
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:Zu geringe Spannung am Drosselklappenpotentiometer
« Antwort #5 am: Montag 27 Juni 2022, 13:33:17 »
Ich denke das liegt nur am Messgerät, dieses Phänomen hatte ich vor längerer Zeit auch mit "günstigen" Multimetern.

Tante Edit:

Hier ein gutes Video zum Thema: https://www.youtube.com/watch?v=pf7LGCt2r2E
« Letzte Änderung: Montag 27 Juni 2022, 13:46:00 von Andi T. »
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Chefk0ch

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
Antw:Zu geringe Spannung am Drosselklappenpotentiometer
« Antwort #6 am: Montag 27 Juni 2022, 14:38:30 »
Möglich ists natürlich, wobei ich dort mit meinem billigen Multimeter immer um die 4,5V gemessen habe

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1654
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:Zu geringe Spannung am Drosselklappenpotentiometer
« Antwort #7 am: Montag 27 Juni 2022, 14:40:09 »
Wenn der Innenwiderstand hoch genug ist dann funktioniert es auch mit günstigen Geräten.
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline philipp

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:Zu geringe Spannung am Drosselklappenpotentiometer
« Antwort #8 am: Montag 27 Juni 2022, 14:55:45 »
Die Multimeter sind Fluke und sollten vernünftig sein.

Ich habe gesehen, dass der Hallgeber auch noch mit DK Poti und Höhengeber zusammenhängt. Den werde ich auch noch prüfen. Den Massepunkt der Karosserie auf der Fahrerseite überprüfe ich auch. Bislang habe ich nur direkt am Steuergerät gemessen, ob Massepunkte und Versorgungsspannung okay sind. Da passte alles.

Offline Chefk0ch

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
Antw:Zu geringe Spannung am Drosselklappenpotentiometer
« Antwort #9 am: Montag 27 Juni 2022, 15:06:35 »
Genau, die und die Schwungradsensoren bekommen alle die 5V Versorgung. Steck mal alle ab und mess nochmal direkt am Pin

Offline philipp

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:Zu geringe Spannung am Drosselklappenpotentiometer
« Antwort #10 am: Montag 27 Juni 2022, 15:20:39 »
Danke für den Tipp. So mach ich es. Wenn dann die Spannung am STG okay sein sollte, dann schließe ich Sensor für Sensor an und messe jedes Mal. Ich bin gespannt.

Offline philipp

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:Zu geringe Spannung am Drosselklappenpotentiometer
« Antwort #11 am: Donnerstag 30 Juni 2022, 14:49:35 »
Moin zusammen,

Ich bin endlich dazu gekommen noch einmal zu messen.
Also Pin 12 an der Motronic liefert 5 Volt. Ich habe alle Sensoren im Motorraum abgeklemmt und die Spannung an Pin 53 direkt am STG gemessen. Es waren immer 3,3 Volt!!! Ich habe auch nochmal jedes der 3 STG angeschlossen. Es hat sich nichts geändert. Ich bin langsam wirklich am verzweifeln.
Hat jemand vielleicht noch einen Rat?

Offline philipp

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:Zu geringe Spannung am Drosselklappenpotentiometer
« Antwort #12 am: Donnerstag 30 Juni 2022, 14:52:33 »
Ach und die Massepunkte an der Karosserie habe ich geprüft, ohne Auffälligkeiten.

Den Hallgeber habe ich auch überprüft, ebenfalls alles okay.

Einzig weitere Auffälligkeit ist nach wie vor, dass an Höhengeber zwischen Pin 1 und 3 nur 3,9 Volt ankommen. Hier sollten es auch 4,5 bis 5,5 Volt sein. Zwischen Pin 2 und 3 liegen 5 Volt an.
« Letzte Änderung: Donnerstag 30 Juni 2022, 15:04:39 von philipp »

Offline philipp

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:Zu geringe Spannung am Drosselklappenpotentiometer
« Antwort #13 am: Samstag 2 Juli 2022, 15:18:12 »
Moinsen,

Gestern ist mir aufgefallen, dass die Spannung zwischen Pin 12 und 53 4,8 Volt beträgt, wenn ich den Stecker von der DK aufstecke. Nach Rep Leitfaden soll er natürlich abgezogen sein.

In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass jemand genau das gleiche Phänomen hatte. Auch bei Spannung zwischen Pin 12 und 53. Bei abgezogenem Stecker 3,3 V und bei gestecktem Stecker ein Wert innerhalb der Toleranz von 4,5 bis 5,5 V.

Kann jemand etwas dazu sagen?
Mein DK Poti taucht auch nicht im Fehlerspeicher auf.