" /> Bremsschlauch für Porsche Bremssattel? - Fahrwerk, Bremse, Lenkung und Getriebe - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Bremsschlauch für Porsche Bremssattel?  (Gelesen 36123 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline [sTeeWie]

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 83
Bremsschlauch für Porsche Bremssattel?
« am: Sonntag 13 Januar 2013, 15:25:19 »
Eine Frage muss ich nochmal stellen.

Welche Bremsschäuche passen an die Porsche Bremssättel?
Ich möchte keine Stahlflex verbauen, da soweit alle Leitungen und Schläuche am Fahrzeug neu sind.

Mir wurde gesagt, dass ich sogar den original Bremsschlauch vom Audi S2 verbauen kann?
Ich hätte sonst vllt. eie Stück Bremsleitung (90 Grad gebogen) an den Sattel geschraubt und daran dann einen Bremsschlauch.
Andere Idee wäre, dass ich mir einen Bremsschlauch in passender Länge suche, wo vorne ein Ring-Anschluss ist, damit ich eine Hohlschraube verwenden kann.
Es gäbe auch noch die komplett starre Leitung vom Federbein zum Sattel, so wie beim RS2 ab Werk. Nur wie kann ich dann Bremsscheiben wechseln ohne die Leitung zu lösen?

Offline 20vwälder

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 62
    • Audi 100 S4 - 1991 20vt
    • VW Golf lV 2001 TDI PD
Antw:Bremsschlauch für Porsche Bremssattel?
« Antwort #1 am: Dienstag 15 Januar 2013, 18:38:23 »
Schönen Abend!

Bin zwar neu im Forum aber vlt kann ich dir helfen.

Was spricht gegen die Stahlflex, die kannst du ja nach den 20 - 25cm an die normalen Bremsleitungen adaptieren?
Ich habe die von Ultimot drinnen, kosten alleine mit Gutachten ca 80 € exklusive Versand.

schöne Grüße Julian

Offline [sTeeWie]

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 83
Antw:Bremsschlauch für Porsche Bremssattel?
« Antwort #2 am: Dienstag 15 Januar 2013, 19:02:38 »
Es spricht ansich nichts gegen Stahlflex.
Jedoch sind alle Gummischläuche neu und haben viel Geld gekostet.
Und wenn Stahlflex, dann überall und nicht nur das Stück zum Bremssattel.

Offline 80er-uri

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 224
Antw:Bremsschlauch für Porsche Bremssattel?
« Antwort #3 am: Mittwoch 16 Januar 2013, 01:18:32 »
mit 2 überwurfmuttern und ca. 8cm bremsleitung im 90°winkel gebogen und mit einem doppelinnegewindestück ist es machbar,habe ich selbst so gemacht bzw. hergestellt um es nicht mit hohlschraube machen zu müssen,allerdings alles stahlflex (hatte einige sätze liegen,aber ohne ringanschluss)was aber für dein problem jetzt keine rolle spielt.
fahre damit schon länger .........
einmal quattro immer quattro

Offline [sTeeWie]

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 83
Bremsschlauch für Porsche Bremssattel?
« Antwort #4 am: Mittwoch 16 Januar 2013, 09:13:20 »
Das klingt sehr gut :)
Aber der original Bremsschlauch kann nicht zufällig in den Brembo Sattel geschraubt werden?
Bremsleitungen kann mir ein Bekannter bei VW jederzeit fertig mitbringen :)

Offline 80er-uri

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 224
Antw:Bremsschlauch für Porsche Bremssattel?
« Antwort #5 am: Mittwoch 16 Januar 2013, 09:52:28 »
teoretisch ja,denn das Gewinde M10x1 ist gleich,nur die Schlauchführung lässt das nicht zu da der sonst sehr ungünstig beim Lenkeinschlag anscheuert,oder radius des schlauches zu klein wird,gleich vorweg,es ist auf jeden Fall eine 2teilige Führung vorne anzuraten,wie eben auch original am S2 .
deswegen auch das gefertigte winkelstück um die leitung in eine vernünftige position zu bringen,hab da selbst einiges getestet.alles andere wäre in meinen augen murcks............
einmal quattro immer quattro

Offline [sTeeWie]

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 83
Antw:Bremsschlauch für Porsche Bremssattel?
« Antwort #6 am: Mittwoch 16 Januar 2013, 19:37:55 »
Okay, das wäre dann natürlich nicht von Vorteil, wenn die Leitung irgendwo scheuert.
Hatte mir mal Leitungen in etwa original Länge angeguckt. Könnte ich doch auch verbauen?

http://www.teilehaber.de/trw-bremsschlauch-id18170413.html


Offline [sTeeWie]

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 83
Antw:Bremsschlauch für Porsche Bremssattel?
« Antwort #7 am: Freitag 1 Februar 2013, 18:33:11 »
Na langem hin und her, werden es nun Stahlflexleitungen von Fischer Hydraulik.
Die Frage ist nur, welche Länge der Schlauch haben muss, welcher vom Federbein zum Porsche Sattel geht?
Hat da jemand die Länge?
Dachte an ca. 25cm.

Offline 20vwälder

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 62
    • Audi 100 S4 - 1991 20vt
    • VW Golf lV 2001 TDI PD
Antw:Bremsschlauch für Porsche Bremssattel?
« Antwort #8 am: Freitag 1 Februar 2013, 19:25:58 »
Ich kann dir morgen nachschauen, habe auch die von Fischer drinn!

Offline [sTeeWie]

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 83
Antw:Bremsschlauch für Porsche Bremssattel?
« Antwort #9 am: Freitag 1 Februar 2013, 20:57:35 »
Das wäre super :)
Kannst du mir ggf. ein Bild machen?

Offline 20vwälder

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 62
    • Audi 100 S4 - 1991 20vt
    • VW Golf lV 2001 TDI PD
Antw:Bremsschlauch für Porsche Bremssattel?
« Antwort #10 am: Sonntag 3 Februar 2013, 11:39:33 »
Hallo!

Aufgrund der andauernden Wetterlage bei mir kann ich den Audi nicht aus dem engen Winterabstellplatz holen.

Ich hoffe du hast noch etwas Geduld wegen der Bremsschlauchdetails.

Allerdings habe ich da noch was:

Günstiger als auf der Seite von Fischer Hydraulik kannst du sie über Ultmiot.de beziehen.

Ich werde sobald das Wetter passt  das Foto machen!

Offline [sTeeWie]

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 83
Antw:Bremsschlauch für Porsche Bremssattel?
« Antwort #11 am: Dienstag 26 Februar 2013, 13:43:45 »
Servus,

habe jetzt mal auf gut Glück 2 Leitungen in 250mm Länge bestellt.
Werde am Wochenende die neue Bremse verbauen und berichten :)


Offline 20vwälder

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 62
    • Audi 100 S4 - 1991 20vt
    • VW Golf lV 2001 TDI PD
Antw:Bremsschlauch für Porsche Bremssattel?
« Antwort #12 am: Dienstag 26 Februar 2013, 13:46:00 »
Das sieht doch sehr schneidig aus, bin auf dein Feedback vom Einbau gespannt! Soweit ich meine in Erinnerung habe, sehr ähnlich. Was sind das für Scheiben?
Der steht übrigens nach wie vor hinter einem Tor dessen Zufahrt mit ca 80cm Schnee bedeckt ist, Gott ich kann den Frühling kaum erwarten!

Offline [sTeeWie]

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 83
Antw:Bremsschlauch für Porsche Bremssattel?
« Antwort #13 am: Dienstag 26 Februar 2013, 15:11:49 »
Ja der Winter will uns scheinbar noch nicht verlassen.
Vorne kommen Bremsscheiben vom Audi S8 in 360x34mm zum Einsatz.
An der Hinterachse werde ich 330x22mm Scheiben vom S4 8K verbauen, welche auf der Innenseite abgedreht sind.

Bin mal gespannt, wie sich die Limo damit bremsen lässt ;)

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1615
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:Bremsschlauch für Porsche Bremssattel?
« Antwort #14 am: Dienstag 26 Februar 2013, 22:40:26 »
Servus,

die in der Mitte auf deinem Bild mit dem 90° Winkel, für welches Modell und wie lang sind sie?
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline [sTeeWie]

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 83
Antw:Bremsschlauch für Porsche Bremssattel?
« Antwort #15 am: Mittwoch 27 Februar 2013, 07:51:20 »
Habe mir die Leitungen für die Cayenne Bremssättel anfertigen lassen.
Passen aber auch bei anderen Brembo Sätteln z.B. Big Red von RS2 ;)

In meinem Fall passend an der VA vom S2.
Die Länge inkl. Anschlüsse beträgt 250mm und wurde von Fischer Hydraulik angefertigt.

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1615
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:Bremsschlauch für Porsche Bremssattel?
« Antwort #16 am: Mittwoch 27 Februar 2013, 19:21:00 »
Danke, das wäre genau die Form die ich für meine Sättel vorne brauchen würde!
Nur ein klein wenig zu lang! :rolleyes:
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline [sTeeWie]

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 83
Antw:Bremsschlauch für Porsche Bremssattel?
« Antwort #17 am: Donnerstag 28 Februar 2013, 09:47:24 »
Für welches Auto benötigst du die Leitungen?

Offline [sTeeWie]

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 83
Antw:Bremsschlauch für Porsche Bremssattel?
« Antwort #18 am: Dienstag 5 März 2013, 10:37:15 »
Der Bremsenumbau ist nun fertig :)




Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1615
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:Bremsschlauch für Porsche Bremssattel?
« Antwort #19 am: Dienstag 5 März 2013, 12:32:28 »
Sieht gut aus, so Groß sind bei manchen nicht mal die Felgen!  ;D

Für welches Auto benötigst du die Leitungen?

Für mein S2 mit HP2 Nachbau!
Ich müsse mal messen ob die Länge nicht auch passen könnte!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.