" /> Querlenkerbuchsen S6/C4 - Fahrwerk, Bremse, Lenkung und Getriebe - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Querlenkerbuchsen S6/C4  (Gelesen 30689 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thomas

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 219
    • S6 C4 Avant AAN RS++
    • Daihatsu Trevis Sport
Querlenkerbuchsen S6/C4
« am: Dienstag 20 März 2012, 20:57:40 »
Hi,

ich habe das Problem, dass ich alle halben Jahre die Lagerbuchsen aus dem Querlenker wechseln muss da diese defekt sind.
Dabei ist es egal ob ich nun Myle HD oder die Originalen nehme.
Gibt es da noch was besseres?

Gruß Thomas
S6 C4 Avant AAN, RS+++ TTH480

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: Querlenkerbuchsen S6/C4
« Antwort #1 am: Dienstag 20 März 2012, 21:31:05 »
Ja,

ibt PU Buchsen, musst googel ode rim Auktionshaus gucken.
Gibt was von Powerflex, sind aber nicht ganz günstig, dafür
quasi überall zu beziehen.


Gruß

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1615
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Querlenkerbuchsen S6/C4
« Antwort #2 am: Dienstag 20 März 2012, 22:28:41 »
Servus,

ich weiß nicht wie es beim C4 ist... beim Typ89 müssen die Räder auf dem Boden stehen wenn die Querlenker angezogen werden!

Macht man das nicht wird beim einfedern der Gummi gleich verdreht und dann reißt er sofort!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: Querlenkerbuchsen S6/C4
« Antwort #3 am: Mittwoch 21 März 2012, 09:56:36 »
Die den Serienbuchsen ja, die PU Buchsen hab einen frei beweglichen Edelstahlkern,
die kann man auch anziehen wenn der Wagen auf der Bühne hängt.
Buchsen vorher innen mit Silikonspray oder der beiliegenden Paste einschmieren.

Offline Thomas

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 219
    • S6 C4 Avant AAN RS++
    • Daihatsu Trevis Sport
Re: Querlenkerbuchsen S6/C4
« Antwort #4 am: Mittwoch 21 März 2012, 16:20:28 »
Hi,

danke für die Antworten.
Welche PU Buchsen kann ich den verwenden?
Habe mal im Netz geschaut aber nur welche vom V8 gefunden die eventuell gehen.
Hat die den schon jemand von euch verbaut? Wenn ja welche und wo bekomme ich die her.

Danke.

Gruß Thomas
S6 C4 Avant AAN, RS+++ TTH480

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: Querlenkerbuchsen S6/C4
« Antwort #5 am: Mittwoch 21 März 2012, 23:23:01 »
Hi !


Kenne den C4 nicht gut.
Zur Not mach die verbauten Buchsen nachmessen.

Ebay,MFT Berlin, einfach google anwerfen, dann wirst du schon was passendes finden

Offline Olli W.

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 349
  • Sprit ist ein durchlaufender Posten
    • Audi 100 online - die Webseite rund um den Audi 100 und 200
Re: Querlenkerbuchsen S6/C4
« Antwort #6 am: Freitag 23 März 2012, 09:58:56 »
Hallo,

das ist absolut nicht normal, dass die Buchsen so schnell wieder kaputt sind und deutet auf Montagefehler hin, bzw., wird auch nicht durch PU Buchsen besser werden.

Speziell die äusseren Lager zum Stabi hin dürfen nur festgezogen werden, wenn das Auto auf den Rädern steht, weil die sich sonst verwinden und frühzeitig ausfallen. Ausserdem Stabi und Lager leicht mit Silikonfett einfetten, damit sich dieser in den Buchsen leicht drehen kann - wichtig für gutes Ansprechen des Stabi.
Bei den inneren Lagern am Hilfsrahmen sollte man zumindest die Schraube einfetten - auch um evtl. Spiel zw. Schraube und Lager auszugleichen (Klappergeräusche). Und ganz wichtig: Innen in das Lager vom QL kommt eine Metallhülse in die Bohrung wo die Schraube durch geht - die darf man nicht vergessen, sonst Spiel und Klappern!

Nochmal zur Montage...

Stabi und QL bei angehobener Achse erstmal nur leicht anziehen, dann Fzg. auf die Räder stellen und mit korrekten Drehmomenten anziehen - aussen 120Nm + 90°, innen 110Nm + 90°.

Hast Du aussen die Tellerscheiben auch richtig herum eingebaut?

So muss das.



Viele machen die Scheiben falsch rum drauf, so dass das Lager nicht vorgespannt wird -> Lager schnell kapott, Radführung Schxxx, usw...

Richtig montiert sieht das dann so aus

g

Und dann hält das auch.

Gruss,
Olli
« Letzte Änderung: Freitag 23 März 2012, 10:05:48 von Olli W. »

Offline Thomas

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 219
    • S6 C4 Avant AAN RS++
    • Daihatsu Trevis Sport
Re: Querlenkerbuchsen S6/C4
« Antwort #7 am: Freitag 23 März 2012, 20:04:49 »
Hi,

danke für die ausführliche Beschreibung.
Dann lag der Fehler bei mir darin das ich die Inneren Buchsen nicht gefettet und gleich voll angezogen habe :rolleyes:.
Ich gelobe Besserung und verbaue die nächsten nach deiner Anleitung, danke nochmal Olli.
Auch nochmal ein Dankeschön an alle die sich wegen meinem Unwissen Gedanken gemacht haben.

Gruß Thomas
S6 C4 Avant AAN, RS+++ TTH480