" /> AAN GTX30 erster Startversuch Öldruck zu niedrig?? - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: AAN GTX30 erster Startversuch Öldruck zu niedrig??  (Gelesen 25331 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DonEscobar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
AAN GTX30 erster Startversuch Öldruck zu niedrig??
« am: Samstag 15 September 2012, 10:17:09 »
Hallo Gemeinde,

Hab jetzt den Motor soweit zum ersten Starten fertig.
Peter von PK hat gemeint dass es das wichtigste ist vorm starten erst den Öldruck zu kontrollieren

Hab ich gestern ewig versuch Öldruck herzubekommen aber vergeblich :(

Hab jetzt mal den Ölfilter leicht geöffnet und orgeln lassen so dass die etwaige Luft entweichen kann.

Habe dieses jetzt öfters wiederholt aber meine VDO zeigt nur 2 Bar Öldruck an.
Verbaut ist eine Ölpumpe von PKM also denke 5 Bar.


Sind 2 Bar öldruck ausreichend zum starten oder lieber Finger weg?? Druck baut sich sehr langsam auf
und ist erst bei ca 10 - 20 Sekunden bei 2 Bar.

Habe jetzt beim orgeln die Kerzen rausgemacht.

Bitte um eure Hilfe und erfahrungen

Danke Don

Edit by Admin, "HILFEE!!!" Entfernt!
« Letzte Änderung: Samstag 15 September 2012, 10:30:51 von Andi T. »

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1615
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: AAN GTX30 erster Startversuch Öldruck zu niedrig??
« Antwort #1 am: Samstag 15 September 2012, 10:32:46 »
Servus,

völlig normal wie du es beschreibst!
Da die Ölpumpe an der KW sitzt braucht sie auch Drehzahl um den vollen Druck zu bringen!
Die Anlasserdrehzahl ist zu niedrig für mehr Öldruck!

Es hilft auch den Ölfilter vorzubefüllen wenn kein Druck aufgebaut wird!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline DonEscobar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
Re: AAN GTX30 erster Startversuch Öldruck zu niedrig??
« Antwort #2 am: Samstag 15 September 2012, 10:42:51 »
Hallo Andi,

Ok also du meinst alles ok soweit??

Kann ich quasi jetzt kerzen rein und mal starten??

Ja den hab ich schon vorbefüllt und jetzt nochmal geöffnet dass die Luft weg kann.

Öl kommt aber halt nur 2 Bar.

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1615
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: AAN GTX30 erster Startversuch Öldruck zu niedrig??
« Antwort #3 am: Samstag 15 September 2012, 10:45:31 »
Jepp, das passt!

Mehr kann bei Anlasserdrehzahl nicht kommen!
Wichtig ist das überhaupt Druck aufgebaut wird!

Also Kerzen rein und freuen wenn er läuft!
Im Leerlauf muss er dann bei kaltem Öl die 5Bar erreichen!  (eigentlich sogar mehr wenn die Skala reichen würde  :zwinker:)
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline DonEscobar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
Re: AAN GTX30 erster Startversuch Öldruck zu niedrig??
« Antwort #4 am: Samstag 15 September 2012, 10:48:16 »
Hab ne 10 Bar VDO drin, mal schauen was sie bringt :)

Vielen Dank auf jeden Fall für den Tipp :)

Versuch jetzt mal mein Glück und meld mich dann nochmal :)

Vielen Dank DON :)