" /> Audi S2 3B läuft viel zu fett - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Audi S2 3B läuft viel zu fett  (Gelesen 19093 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline alex1706

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Audi S2 3B läuft viel zu fett
« am: Dienstag 28 August 2012, 22:07:57 »
hallo, ich habe folgendes problem, mein audi s2 3b motor läuft immer viel zu fett, dies äusert sich durch schwarzes rauchen im stand und er stinkt stark nach unverbranntem kraftstoff.
mein kumpel kfz meister bei vag hatte ihn am abgastester und dieser zeigte 400 hc und soll darf er ja lediglich max 100 haben.
haben bis jetzt alles was ihm einviel durchgeprüft wie kraftstoffdruck, temperatursensoren hinten am zylinderkopf (bis zum steuergerät durchgemessen), lmm, drosselklappenpoti, leerlaufschalter, ansauglufttemperaturgeber und lambdasonde
liefern alle top werte aber die abgaswerte sind immernoch viel zu hoch, er weis leider nicht mehr weiter (da er wie seine meisten kollegen nicht viel mit den 5 endern in ihrer laufbahn am hut hatten), ich hoffe ihr habt vll noch eine idee weil wir haben keine mehr :(


vielen dank schonmal

Offline alex1706

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Audi S2 3B läuft viel zu fett
« Antwort #1 am: Dienstag 28 August 2012, 22:08:37 »
achja, kompression ist auch ok
zündverteiler und läufer und kerzen neu :)

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: Audi S2 3B läuft viel zu fett
« Antwort #2 am: Dienstag 28 August 2012, 23:00:03 »
Hast du die Chips im Steuergerät (STG) getauscht oder das komplette STG gegen eins mit "Tuningdatenstand"?
Oder vllt größere Einspritzdüsen (ESD) verbaut ?

Wenn alles Serie ist, würde mir spontan nur die Lambdasonde einfallen welche regelt oder eine brutale Undichtigkeit
im System.

Drucktest gemacht ?

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1616
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Audi S2 3B läuft viel zu fett
« Antwort #3 am: Dienstag 28 August 2012, 23:19:11 »
Servus,

wieviel Benzindruck war denn vorhanden?
Sieh dir den BDR an, evtl ist die Membran gerissen und es wird über die Unterdruckleitung Sprit verteilt!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline alex1706

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Audi S2 3B läuft viel zu fett
« Antwort #4 am: Mittwoch 29 August 2012, 06:21:20 »
Mtm Software ist verbaut ca 260 ps.
Sonst alles standart.
Benzindruck waren 3,2 bar. Sind aber nach Ca 15 min standzeit komplett weg.


Offline alex1706

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Audi S2 3B läuft viel zu fett
« Antwort #5 am: Mittwoch 29 August 2012, 06:22:43 »
Hatte er auch schon vor dem chippen

Offline Zerwas

  • Ehrenmitglied
  • *****
  • Beiträge: 613
Re: Audi S2 3B läuft viel zu fett
« Antwort #6 am: Mittwoch 29 August 2012, 08:54:03 »
Moin,

wie hast du die Lambda überprüft?
Wir hatten hier schon Lambdas die einfach "fetter" geregelt haben als andere....und das ganz erheblich!

Ich hoffe du hast eine original Bosch verbaut?

Mit freundlichen Grüßen,

Richard.

Offline alex1706

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Audi S2 3B läuft viel zu fett
« Antwort #7 am: Mittwoch 29 August 2012, 09:09:18 »
Moin. Ja müsste eine Bosch sein.
Aber wenn es die Sonde wäre müsste er ja mit abgesteckter Sonde einen ersatzwert nehmen und besser laufen oder?

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1108
Re: Audi S2 3B läuft viel zu fett
« Antwort #8 am: Mittwoch 29 August 2012, 09:13:47 »
Richtig.

Ordentliche Undichtigkeit im Bereich Krümmer ?

Offline alex1706

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Audi S2 3B läuft viel zu fett
« Antwort #9 am: Mittwoch 29 August 2012, 09:14:51 »
Ist soweit eig ruhig im motorraum und kein ruß zu sehen

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 973
Re: Audi S2 3B läuft viel zu fett
« Antwort #10 am: Mittwoch 29 August 2012, 09:16:49 »
3b hat bei abgesteckter leitung am benzindruckregler 3bar.

was sagt der speicher, sollte eigentlich drinen stehen adaptionsgrenze überschritten ect...
gruß Matze
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline alex1706

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Audi S2 3B läuft viel zu fett
« Antwort #11 am: Mittwoch 29 August 2012, 09:21:44 »
Im.fehlerspeicher steht nur lamdasonde regelgrenze überschritten. Weiter nichts
Habe leider die messwertblöcke nicht um ihn weiter auf die ist werte zu kontrollieren
Der kts Bosch Tester meines Kumpels kommt damit auch iwie nicht klar und zeigt völlig unplausibel Werte an die nicht zu den ausgewählten Sensoren passen.
Beispielsweise zeigt er bei motordrehzahl das drosselklappen poti an usw

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 973
Re: Audi S2 3B läuft viel zu fett
« Antwort #12 am: Mittwoch 29 August 2012, 11:10:13 »
dann könne es folgende dinge sein.
-Drosselklappe schließt komplett (glaub hat auch nen LL Schalter den man klicken hört)
-Lambdasonde defekt
-Undichtigkeit zwischen Kopf und Lambdasonde
-Undichtigkeit im Unter/-Überdruckbereich (Kurbelgehäuseentlftung hinten ist egrne undicht)
-Tempgeber am Kopf hinten (Srritzwand)
-Benzindruckgeber def.
-Abstimmung fehlerhaft
gruß
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline alex1706

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Audi S2 3B läuft viel zu fett
« Antwort #13 am: Mittwoch 29 August 2012, 11:12:39 »
Wenn er falschluft ziehen sollte überfettet er doch nich sondern würde abmagern oder? Drosselklappe ist ok

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1616
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Audi S2 3B läuft viel zu fett
« Antwort #14 am: Mittwoch 29 August 2012, 11:13:24 »
Servus,

wenn der Benzindruck nach 15min schon absolut auf 0 ist würde ich in Richtung BDR weiter suchen!
Der sollte den Druck definitiv länger halten!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline alex1706

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Audi S2 3B läuft viel zu fett
« Antwort #15 am: Mittwoch 29 August 2012, 11:19:42 »
Dann werde ich mich heute noch einmal an die Arbeit machen.
Vielen dank schon mal ;)
Schön wenn es noch Leute gibt die ihr Handwerk verstehen

Offline alex1706

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Audi S2 3B läuft viel zu fett
« Antwort #16 am: Mittwoch 29 August 2012, 11:57:06 »
Kann es vll auch sein das mir der Druck über die einspritzventile entweicht weil diese nicht mehr dicht sind? Kann man das iwie prüfen?

Offline W12

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 183
Re: Audi S2 3B läuft viel zu fett
« Antwort #17 am: Mittwoch 29 August 2012, 15:26:26 »
Servus,

wenn der Benzindruck nach 15min schon absolut auf 0 ist würde ich in Richtung BDR weiter suchen!
Der sollte den Druck definitiv länger halten!
Ist fürs "druckhalten" nicht der Druckspeicher verantwortlich?

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Audi S2 3B läuft viel zu fett
« Antwort #18 am: Mittwoch 29 August 2012, 17:47:11 »
Ahoi!

Einen Druckspeicher haben die 20VT nicht ... Zumindest nicht ab Werk  ;D

ICH würde mal folgendes machen:

-Schauen ob der richtige Verteilerläufer drin ist ! Den Gibt es nämlich an sich nicht ( zumindest so bei AUDI )
-Im DUNKELN laufen lassen und schauen ob irgendwo um die Zündkabel herum Funken überspringen
-Zündkerzen auf 0,55 bis 0,6mm drücken
-Ladelufttemperatursensor raus nehmen und mit Bremsenreiniger duschen, Widerstand ( mE am Besten vom STG Stecker aus ) durchmessen da die Verbindung am Sensor gerne schwächelt
-Na Undichtigkeit vom Kopf bis zur Vorderachse schauen ... Auch mal gucken ob der Stopfen auf dem CO-Messrohr heile ist ...
« Letzte Änderung: Mittwoch 29 August 2012, 18:05:27 von Martin W. »
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline W12

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 183
Re: Audi S2 3B läuft viel zu fett
« Antwort #19 am: Mittwoch 29 August 2012, 22:21:41 »
Ahoi!

Einen Druckspeicher haben die 20VT nicht ... Zumindest nicht ab Werk  ;D

Oh, wie peinlich. Da fahre ich meinen jetzt schon 4 Jahre und weiss das immer noch nicht...

Gibt es zu dem Thema SSP´s oder andere Wissensquellen?