" /> Gedenksekunde im kalten Zustand - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Gedenksekunde im kalten Zustand  (Gelesen 22618 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Seidla

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 86
  • 16V fährt jede Sau!
    • Audi S2 Avant ABY
    • Audi A4 B8 2.0 TDI-Q
Gedenksekunde im kalten Zustand
« am: Montag 17 August 2009, 19:57:59 »
Hi,

seit einiger Zeit fällt mir an meinem S2 auf, dass er im kalten Zustand beim Schalten immer eine "Gedenksekunde" einlegt. Sprich er nimmt nach dem Schalten kurz kein Gas an. Danach läuft er wieder normal. Ab ca. 50-60°C Kühlwasser ist der Effekt dann verschwunden.

Hatte das Problem jemand schonmal?


Gruß Matthias
Audi S2 Avant '94 (Mj: '95) MKB: ABY
Audi 90 Quattro 20V '88 MKB: 7A "Exclusive Sportserie" <-- leider verkauft

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Gedenksekunde im kalten Zustand
« Antwort #1 am: Dienstag 18 August 2009, 07:08:47 »
Moin !

Ich hab was ähnliches ...   
Beim ersten Anfahren nach einem Kaltstart muss ich mit deutlich mehr Drehzahl zu werke gehen ! Fahr ich "ganz normal" an bricht die Drehzahl zusammen und es geht nicht vorwärts  :-\

Habe bislang aber leider noch keine Ahnung warum das so ist ...
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Seidla

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 86
  • 16V fährt jede Sau!
    • Audi S2 Avant ABY
    • Audi A4 B8 2.0 TDI-Q
Re: Gedenksekunde im kalten Zustand
« Antwort #2 am: Mittwoch 19 August 2009, 17:59:30 »
Ich habe auch schon längere Zeit einen immer recht verrußten Auspuff bzw. auch kleine schwarze Pünktchen am Heck. Evtl. hängt das Zusammen? --> Lambda?

Ne neue könnte nach über 210 tkm nicht Schaden oder was meint ihr?
Audi S2 Avant '94 (Mj: '95) MKB: ABY
Audi 90 Quattro 20V '88 MKB: 7A "Exclusive Sportserie" <-- leider verkauft

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1616
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Gedenksekunde im kalten Zustand
« Antwort #3 am: Mittwoch 19 August 2009, 18:13:58 »
Servus,

das kann auf keinen Fall schaden!
Bosch empfiehlt den Wechsel alle 100tkm!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Seidla

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 86
  • 16V fährt jede Sau!
    • Audi S2 Avant ABY
    • Audi A4 B8 2.0 TDI-Q
Re: Gedenksekunde im kalten Zustand
« Antwort #4 am: Mittwoch 19 August 2009, 18:34:13 »
Jo, ich werd ihm mal ne neue Lambda gönnen, hatte ich eh mal vor. Vlt. bessert sich oben genanntes Problem dadurch auch.

Hatte ähnliches an meinem 7A-Winter Coupe, da hab ich einfach die Lambda abgesteckt und gut wars ;) Der S bekommt gleich ne neue.
Audi S2 Avant '94 (Mj: '95) MKB: ABY
Audi 90 Quattro 20V '88 MKB: 7A "Exclusive Sportserie" <-- leider verkauft

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Gedenksekunde im kalten Zustand
« Antwort #5 am: Mittwoch 19 August 2009, 18:45:45 »
Moin !

Ich habe auch schon längere Zeit einen immer recht verrußten Auspuff ...

Das hab ich auch !
Sogar schon am ersten Brennring wo er ja an sich recht schnell auf Temperatur kommen sollte ...
Meine Lambda ist allerdings noch nicht sehr alt ! Schätze mal so 10TKm ...

EDITH : Welche Zündkerzen hast Du drin , wie alt sind die und wie groß ist der Elektrodenabstand ?

Bin gespannt wie es hier weiter geht ! Könnte mir evtl auch helfen  ;D
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Seidla

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 86
  • 16V fährt jede Sau!
    • Audi S2 Avant ABY
    • Audi A4 B8 2.0 TDI-Q
Re: Gedenksekunde im kalten Zustand
« Antwort #6 am: Mittwoch 19 August 2009, 18:52:01 »
Zündkerzen sind recht neue (~3 tkm) Bosch F5DPOR. Elektrodenabstand hab ich Orginal belassen. Schätze mal um die 0,8mm ca.

Das mit dem Rußen hatte ich bei meinem 90er zu Anfangs. Da lags am Temp-fühler fürs STG (sitzt beim 7A1 im Wasserflansch, beim ABY/3B hinten am Zyl. Kopf).

Sollte das Rußen mit der neuen Lambda nicht besser werden, wird der Temp-Fühler auch getauscht.
Audi S2 Avant '94 (Mj: '95) MKB: ABY
Audi 90 Quattro 20V '88 MKB: 7A "Exclusive Sportserie" <-- leider verkauft

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Gedenksekunde im kalten Zustand
« Antwort #7 am: Mittwoch 19 August 2009, 19:18:20 »
Hai !

Den Fühler hab ich auch schon neu ... sollte evtl mal die Leitungen durchmessen  :rolleyes:
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Seidla

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 86
  • 16V fährt jede Sau!
    • Audi S2 Avant ABY
    • Audi A4 B8 2.0 TDI-Q
Re: Gedenksekunde im kalten Zustand
« Antwort #8 am: Donnerstag 20 August 2009, 12:42:48 »
Wo würdet ihr die Lambda kaufen?

Bei kfzteile24 wird die Bosch Sonde für 104€ + Versand angeboten. Hat jemand nen günstigeren Preis?
Audi S2 Avant '94 (Mj: '95) MKB: ABY
Audi 90 Quattro 20V '88 MKB: 7A "Exclusive Sportserie" <-- leider verkauft

Offline Seidla

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 86
  • 16V fährt jede Sau!
    • Audi S2 Avant ABY
    • Audi A4 B8 2.0 TDI-Q
Re: Gedenksekunde im kalten Zustand
« Antwort #9 am: Freitag 21 August 2009, 14:11:47 »
Hat niemand Erfahrungen mit bestimmten Shops gemacht, die die Bosch Lambdas verkaufen?
Audi S2 Avant '94 (Mj: '95) MKB: ABY
Audi 90 Quattro 20V '88 MKB: 7A "Exclusive Sportserie" <-- leider verkauft

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Gedenksekunde im kalten Zustand
« Antwort #10 am: Samstag 22 August 2009, 01:25:40 »
Moin !

Also ich hab mal im www eine Lambdasonde gekauft ( für einen 3b ) bei der später heraus kam das sie für einen Mexico-Käfer war ! Der Laden ist aber nicht mehr  ;D

Ich vertraue da nur noch ortsansässigen Händlern oder

KLICK
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Quattro-fuze

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 127
Re: Gedenksekunde im kalten Zustand
« Antwort #11 am: Donnerstag 3 September 2009, 18:42:33 »
Mexico-Käfer war !

KLICK


jo he he sind wir da nicht zusammen drauf gekommen ^^  ;D
Gruss andy
- 90er typ89 quattro limousine <----20v 7A mit ner Vems ;)
- mein 90er im umbau auf 20v turbo :)

ler und spass dabei!

nein nein.. ich bin keine Signatur.

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Gedenksekunde im kalten Zustand
« Antwort #12 am: Donnerstag 3 September 2009, 18:53:56 »
Moin !

Ja, ich bin über Deinen Sonden-Thread im Sauger-Forum gestolpert  ;D
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline hanswurst0815

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 94
    • S2 Bj.91 3B coupe quattro
Re: Gedenksekunde im kalten Zustand
« Antwort #13 am: Montag 14 Juni 2010, 22:41:56 »
seit kurzem macht das mein 3b auch direkt nach dem start, nach ein paar metern ists wieder gut
"3 mark füre alldi Katz sinn ah zuviel"

Offline Phisch

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 48
Re: Gedenksekunde im kalten Zustand
« Antwort #14 am: Montag 14 Juni 2010, 22:52:54 »
Zitat
Zündkerzen sind recht neue (~3 tkm) Bosch F5DPOR. Elektrodenabstand hab ich Orginal belassen. Schätze mal um die 0,8mm ca.

Hab meine letzte Woche alle gemessen, warn 0,6-0,65mm...

Offline Ghost 10V-T

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 326
  • MC3 Fahrer
    • Audi-Mania
Re: Gedenksekunde im kalten Zustand
« Antwort #15 am: Dienstag 15 Juni 2010, 15:33:07 »
Hi,

0,8mm ist zu viel, jedenfalls bei richtig Druck, ca. 0,6mm sind optimal
:arrow: REP und SLP Sammlung, wer welche braucht oder hat bitte melden FTP
:arrow: Verkaufe 10V Turbo Einspritzleiste für Motronic Umbau und Ladeluftkühler zum 10V Umbau im Audi 80/90

Offline hanswurst0815

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 94
    • S2 Bj.91 3B coupe quattro
Re: Gedenksekunde im kalten Zustand
« Antwort #16 am: Donnerstag 7 April 2011, 10:55:39 »
hi,
gibts bei euch schon was neues? ist das problem gelöst? meiner macht immernoch mucken
"3 mark füre alldi Katz sinn ah zuviel"

Offline gral

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Gedenksekunde im kalten Zustand
« Antwort #17 am: Samstag 9 April 2011, 16:31:32 »
Liegt am LMM  :zwinker:

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Gedenksekunde im kalten Zustand
« Antwort #18 am: Samstag 9 April 2011, 17:47:17 »
Ahoi !
Liegt am LMM  :zwinker:

Womöglich aber auch am Stecker zum LMM ...
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !