" /> S2,3B Leerlaufproblem - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: S2,3B Leerlaufproblem  (Gelesen 13336 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bombenleger3

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 40
  • S2-Freund
S2,3B Leerlaufproblem
« am: Donnerstag 12 April 2012, 19:25:17 »
Hallo Gemeinschaft,

hab seit 2 Tagen bei meinem S2 ein Leerlaufproblem.Wenn er noch kalt ist wird die Drehzahl sowieso etwas angehoben und da läuft er im Stand ruhig,bei ca. 1100 Umdr..
Sobald er sich der Betriebstemperatur nähert läuft er im Stand immer unruhiger.
Er geht zuerst in die Knie bis ca. 600 U. und gibt dann von selbst Gas bis ca. 1200 U ohne daß ich das Gaspedal berühre.Das geht ununterbrochen so weiter bis ich wieder Gas gebe.
Was könnte es sein ?
Vor nicht allzulanger Zeit wurden Zündungstreile,LMM,Klopfsensoren und vieles mehr erneuert.Druckverlust ist auch nicht da,beim Gasgeben zieht er wie vorher und erreicht vollen LD.Auslesen kann ich leider selber nicht,wird aber noch gemacht

Gruß

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1615
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: S2,3B Leerlaufproblem
« Antwort #1 am: Donnerstag 12 April 2012, 20:11:02 »
Servus,

mach doch mal einen Drucktest, könnte massiv Falschluft sein!

Fehlerspeicher auslesen geht ganz einfach:
Fehlerspeicher auslesen und Stellglieddiagnose selbst gemacht
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Audi5000-GF-A2

  • Foren Inventar
  • ***
  • Beiträge: 267
    • Audi 5000 20VTQ
    • Audi 80 B3 quattro 1,9l
Re: S2,3B Leerlaufproblem
« Antwort #2 am: Donnerstag 12 April 2012, 20:18:33 »
Moin,
Bau das leerlaufventil aus wenn es bei der Stellglieddiagnose angesteuert wird und Schau ob der Schieber voll auf und zu geht.

MfG.