" /> Zahnriemen Spannen 220V 3B - schwankende Spannung - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Zahnriemen Spannen 220V 3B - schwankende Spannung  (Gelesen 14659 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Hobbyaudischrauber

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 34
Zahnriemen Spannen 220V 3B - schwankende Spannung
« am: Freitag 18 Oktober 2019, 21:24:41 »
Hallo Leute,

ich bräuchte mal Eure Hilfe: Ich habe an meinem 220V (3B) die Kolbenringe und Pleuellager getauscht und auch den Kopf planen lassen. Es ist soweit alles wieder zusammen gebaut, aber ich verzweifle hier am Spannen des Zahnriemens: Ich habe das Tommis Billet Kurbelwellenrad (wegen Empfehlung hier im Forum) und das Tommis Billet Nockenwellenrad (weil mit dem Serienrad der Zahnriemen nicht mehr gepasst hat) verbaut. Auch eine neue Topran Ölpumpe (Spannrolle habe ich gegen INA getauscht).

Auf jeden Fall habe ich beim Spannen des Zahnriemens folgendes Problem: Ich spanne ihn korrekt über die Wasserpumpe, aber wenn ich den Motor mit der Hand durchdrehe schwankt permanent die Spannung: Mal ist er zwischen WaPu und Nockenwelle stramm und zwischen Spannrolle und Nockenwelle locker, mal auf beiden Seiten super stramm, mal auf beiden Seiten locker, kein System bzw. bestimmte Stellung zu erkennen. Habe probehalber auch nochmal mit dem Seriennockenwellenrad durchgedreht, gleiches Verhalten, von daher schließe ich Unwucht beim verstellbaren Rad mal aus. Unwucht an Kurbel oder Nockenwelle würde ich auch mal ausschließen. Ich hab ihn auch mal laufen lassen, er läuft aber ich trau der Sache nicht. Ist das normal, dass die Spannung des Riemens so schwankt? Er hat auch nach dem (kurz) laufen lassen eine komplett andere Spannung als nach dem Spannen. Also z.B. "gut" gespannt, aber nach dem Laufen lassen und abstellen mal mega stramm, mal locker. Und wenn ich ihn wieder auf OT drehe wieder andere Spannung als nach dem Spannen.

Wo liegt hier der Fehler?

Danke für Eure Hinweise und Grüße!

Offline Hobbyaudischrauber

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:Zahnriemen Spannen 220V 3B - schwankende Spannung
« Antwort #1 am: Freitag 18 Oktober 2019, 21:27:13 »
Ergänzung: Als er nach dem Durchdrehen auf einer Seite sehr stramm und auch der anderen Seite sehr locker war, habe ich auch ein  paar mal einfach das verstellbare Nockenwellenrad gelöst und sozusagen die Spannung vermittelt. Nach 1,2 mal durchdrehen war aber wieder die Spannung auf beiden Seiten unterschiedlich...

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 992
Antw:Zahnriemen Spannen 220V 3B - schwankende Spannung
« Antwort #2 am: Freitag 18 Oktober 2019, 21:27:49 »
Mach mal die Kerzen raus... dann sollte die Spannung gleich sein
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline Hobbyaudischrauber

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:Zahnriemen Spannen 220V 3B - schwankende Spannung
« Antwort #3 am: Freitag 18 Oktober 2019, 21:29:41 »
Die Kerzen? Könntest Du mir das erklären, wo da der Zusammenhang ist -. stehe ich auf dem Schlauch?

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 992
Antw:Zahnriemen Spannen 220V 3B - schwankende Spannung
« Antwort #4 am: Samstag 19 Oktober 2019, 08:36:48 »
2takt (verdichten) vom 4 takter da brauchst mehr Kraft zum durchdrehen, und ab ot geht es nun  wieder leichter dadurch hast unterschiedliche Spannungen.

Ohne dir nahe zu treten, wenn du zweifelnhast lass einen drüberschauen der sich auskennt...
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Offline Hobbyaudischrauber

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:Zahnriemen Spannen 220V 3B - schwankende Spannung
« Antwort #5 am: Samstag 19 Oktober 2019, 10:10:57 »
Danke für die Erläuterung. Siehe oben, was ich gerade alles an dem Wagen gemacht habe, ich scheitere gerade nicht an der Fingerfertigkeit, die Wasserpumpe nach oben zu schieben, den Zahnriemen so vorzuspannen dass er sich gerade noch um 90 Grad drehen lässt und dann die 3 WaPu Schrauben anzuziehen... ;-)

Habs nur am 3B noch nicht gemacht und habe den alten Riemen auch nicht so sorgfältig auf Spannung überprüft vor der Demontage. Also entweder das o.g. Verhalten des Riemens ist normal oder irgendwas "eiert". Dachte nur mir kann jemand bestätigen, dass es sich eben so verhält oder mir einen Tip geben.

Bzgl. der Kerzen: Im Betrieb sind sie ja wieder drin, würde ja dann bedeuten es gehört so... ? Nehmt ihr alle die Kerzen raus zum Zahnriemen spannen?

Offline matzerm1

  • Foren Senior
  • ****
  • Beiträge: 992
Antw:Zahnriemen Spannen 220V 3B - schwankende Spannung
« Antwort #6 am: Samstag 19 Oktober 2019, 16:29:10 »
Wenn was eiert sollte es mit aufgedrehten Kerzen auxh sein..
Audi 90 Quattro Typ89 mit 10vTurbo
Audi 90 Quattro Typ89 mit 20vTurbo

Online Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1633
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Antw:Zahnriemen Spannen 220V 3B - schwankende Spannung
« Antwort #7 am: Samstag 19 Oktober 2019, 18:13:45 »
Servus,

ich denke das muss so sein.
Die Nockenwellen ziehen einmal weil sie gerade auf einen Stößel aufsteigen und das andere mal drücken sie beim Absteigen.
Somit ist der Riemen mal lockerer und nicht.
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Hobbyaudischrauber

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:Zahnriemen Spannen 220V 3B - schwankende Spannung
« Antwort #8 am: Samstag 19 Oktober 2019, 20:15:13 »
Ja, so erkläre ich es mir jetzt auch. Durchdrehen ohne Kerzen ergab keine Änderung. Liegt wohl eher an der Vorspannung der Nockenwellen als an der Kompression...

Offline Hobbyaudischrauber

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:Zahnriemen Spannen 220V 3B - schwankende Spannung
« Antwort #9 am: Samstag 26 Oktober 2019, 15:44:23 »
Hi zusammen,

Zahnriemen passt jetzt. Großes Problem ist jetzt allerdings die Zahnriemenabdeckung. Wie habt ihr das mit verstellbarem Nockenwellenrad gelöst? Ich habs jetzt mal mit warm machen und ausbeulen versucht aber da tut sich bei Weitem nicht genug. Man muss ja locker 1 cm Platz rund um die Ausbeulung der Schraube schaffen...

Offline Jan_S2

  • Foren Held
  • *****
  • Beiträge: 1120
Antw:Zahnriemen Spannen 220V 3B - schwankende Spannung
« Antwort #10 am: Sonntag 27 Oktober 2019, 16:40:35 »
eine vom aby/adu besorgen oder vorne im bereich des rades mit der säge den "deckel" wegschneiden.

oder ganz weglassen...

Offline Christian

  • Foren Junior
  • **
  • Beiträge: 204
Antw:Zahnriemen Spannen 220V 3B - schwankende Spannung
« Antwort #11 am: Montag 28 Oktober 2019, 20:36:01 »
PKM hat da passende Abdeckungen im Angebot
Gruß Christian
96er S2 Coupe  GTX35
SQ5 Daily
RS3 8V Daily

Offline Hobbyaudischrauber

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:Zahnriemen Spannen 220V 3B - schwankende Spannung
« Antwort #12 am: Mittwoch 30 Oktober 2019, 21:26:38 »
Aby/Adu passt plug&play? Oder ist dann die untere/hintere auch anders?

Offline Johann2.9

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 83
Antw:Zahnriemen Spannen 220V 3B - schwankende Spannung
« Antwort #13 am: Mittwoch 30 Oktober 2019, 21:35:22 »
Befasse dich doch einfach mal mit der Materie dann wird so einiges klar...

Offline Hobbyaudischrauber

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:Zahnriemen Spannen 220V 3B - schwankende Spannung
« Antwort #14 am: Dienstag 5 November 2019, 18:25:20 »
Hi zusammen, falls es jemandem hilft, ich hab's jetzt so gelöst: Originalen "Teller" rausgetrennt, günstige 4 Zylinder Abdeckung aus dem Zubehör gekauft, entsprechend zurechtgestutzt, mit 2k kleber und Hochtemperaturklebeband fixiert... Passt  :)

Offline Hobbyaudischrauber

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:Zahnriemen Spannen 220V 3B - schwankende Spannung
« Antwort #15 am: Dienstag 5 November 2019, 18:31:24 »
Sorry scheint per Android nur so zu gehen...

Offline Hobbyaudischrauber

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:Zahnriemen Spannen 220V 3B - schwankende Spannung
« Antwort #16 am: Dienstag 5 November 2019, 18:32:31 »
Sorry scheint per Android nur so zu gehen...

Offline Hobbyaudischrauber

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:Zahnriemen Spannen 220V 3B - schwankende Spannung
« Antwort #17 am: Dienstag 5 November 2019, 18:33:10 »
Sorry scheint per Android nur so zu gehen...

Offline Hobbyaudischrauber

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:Zahnriemen Spannen 220V 3B - schwankende Spannung
« Antwort #18 am: Dienstag 5 November 2019, 18:34:04 »
Sorry scheint per Android nur so zu gehen...

Offline Hobbyaudischrauber

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:Zahnriemen Spannen 220V 3B - schwankende Spannung
« Antwort #19 am: Dienstag 5 November 2019, 18:38:57 »
Sorry scheint per Android nur so zu gehen...