" /> Motor startet nicht mehr! - Motor - Audi Turbo Forum.de - DAS private Audi 5 Zylinder Turbo Forum

Autor Thema: Motor startet nicht mehr!  (Gelesen 21607 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline S2ERN

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 84
Motor startet nicht mehr!
« am: Samstag 30 Mai 2009, 14:24:12 »
Servus miteinander,

habe folgendes Problem. Als ich gestern mit meinem S2 ne runde drehen wollte ging er mir unter der Fahrt einfach aus und lies sich nicht mehr starten.
Die Einspritzdüsen spritzen keinen Sprit mehr ein und ein Zündfunke ist auch keiner mehr da.
Hab dann heute mal den Zündverteilerdeckel abgemacht und siehe da der Verteilerfinger dreht sich beim Anlassen nicht mehr. Wird dann wohl das Ritzel vom Verteiler sein, oder?

Bin leider noch Neuling im gebiet des S2 schraubens. Wie bekomme ich das Ritzel am besten heraus? Muss man den Ventildeckel und die Ansaugbrücke runter machen oder gehts vielleicht auch komplett ohne? Könnte es vielleicht auch noch andere Ursachen geben?

Gruß Thomas

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Motor startet nicht mehr!
« Antwort #1 am: Samstag 30 Mai 2009, 17:55:09 »
Servus Thomas,

Es kann schon sein, das das ZV-Ritzel (original aus Kunststoff) gebrochen ist!
Überprüfe bitte vorher noch den Zahnriemen, nicht das der ab ist!

Wenn das Ritzel sich tatsächlich verabschiedet hat solltest du den Ventildeckel abmachen und die Reste rausholen!

Der ZV geht auch ohne das Saugrohr zu demontieren raus, ist nur recht eng!
Über der Befestigungsschraube sitzt eine Zugriffssicherung!



Die muss zuerst ab!
Geht am besten von oben mit einem langen Meißel oder ähnliches!

Motor auf OT stellen, Schraube auf, und ZV rausziehen!

Für den Ventildeckel muss die Drosselklappe, und das Druckrohr ab! Beachten:http://auditurboforum.de/index.php?topic=138.0
Neue Dichtungen nicht vergessen!

Melde dich noch einmal für den einbau, wenn der neue ZV unterwegs ist!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline S2ERN

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 84
Re: Motor startet nicht mehr!
« Antwort #2 am: Samstag 30 Mai 2009, 18:27:54 »
Danke schonmal für die gute Beschreibung.

Brauch ich da den kompletten ZV neu oder gibts das Ritzel auch einzeln?
Werd am Dienstag gleich mal zum Audihändler um die Ecke gehen.
Meld mich dann nochmal.

mfg Thomas

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Motor startet nicht mehr!
« Antwort #3 am: Sonntag 31 Mai 2009, 11:10:18 »
Das Ritzel gibts leider nicht einzeln, nur den kompletten ZV inkl neuen Finger und Kappe!

Teilenummer bis FIN 8B-N-005 500 :arrow: 034 905 237 BX 218,83€
Ist ein Tauschteil!
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Motor startet nicht mehr!
« Antwort #4 am: Sonntag 31 Mai 2009, 16:19:04 »
Hai !

Also wenn das Ritzel hin ist würde es mich wundern wenn der ZV noch KEIN Spiel hat ! Und wenn er Spiel hat sollte er eh neu ! Schau bitte mal wenn Du ihn raus hast wie viel Spiel er hat und poste es hier! Nagelneu ist er annähernd Spielfrei ! Konnte bei meinem die Welle nur ganz minimal ( unter 1/10tel mm ) rein und raus bewegen ...

Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline Martin-S2

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 24
Re: Motor startet nicht mehr!
« Antwort #5 am: Montag 1 Juni 2009, 00:30:18 »

Die Einspritzdüsen spritzen keinen Sprit mehr ein................

Ein Ausbleiben der Einspritzung hängt doch nicht mit der Zündung zusammen oder??

Ist dir Vielleicht aus welchem Grund auch immer das Steuergerät vom Stecker Gesprungen?

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Motor startet nicht mehr!
« Antwort #6 am: Montag 1 Juni 2009, 10:44:37 »
....Hab dann heute mal den Zündverteilerdeckel abgemacht und siehe da der Verteilerfinger dreht sich beim Anlassen nicht mehr....

Ohne Hallsignal macht die Motronic nichts mehr. :zwinker:
« Letzte Änderung: Montag 1 Juni 2009, 10:45:48 von Andi T. »
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline S2ERN

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 84
Re: Motor startet nicht mehr!
« Antwort #7 am: Montag 1 Juni 2009, 15:43:51 »
Schau bitte mal wenn Du ihn raus hast wie viel Spiel er hat und poste es hier!

Wird gemacht. Werde den ZV am ende der Woche oder am Wochenende tauschen.

@Martin-S2:
Der Stecker vom Steuergerät ist nicht abgegangen, das hab ich auch gleich am anfang überprüft. Das Steuergerät ist auch nicht defekt, habe zwei Steuergeräte und beim anderen startete der Motor auch nicht.

Offline Quattros2a4

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Motor startet nicht mehr!
« Antwort #8 am: Montag 1 Juni 2009, 21:30:22 »
Hi,

ja das gleiche passierte bei mir auch.....is nur etwas blöd an die schraube vom Verteiler dran zu kommen wegen dem Sicherrungs Blättchen,bezahlte letztes Jahr komplett Verteiler incl. Finger und Kappe ca.220,-hast aber dann ein Metallritzel!

Gruss

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Motor startet nicht mehr!
« Antwort #9 am: Montag 8 Juni 2009, 11:29:18 »
Gibt's hier etwas neues?
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.


Offline S2ERN

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 84
Re: Motor startet nicht mehr!
« Antwort #10 am: Montag 8 Juni 2009, 17:00:18 »
Leider immer noch nicht  :'(

Bekomme jetzt einen gebrauchten ZV mit Metallritzel. Der ZV war gerade mal drei monate und ca. 2500 km in gebrauch. Hoffe ich bekomme ihn bis ende der woche, damit das Auto entlich wieder fahrbereit ist.

mfg Thomas

Offline Martin W.

  • 1. Moderator
  • ******
  • Beiträge: 1362
  • Der Querdenker
    • Audi S8 AKH
    • Audi quattro MB
Re: Motor startet nicht mehr!
« Antwort #11 am: Montag 8 Juni 2009, 17:05:58 »
Schau bitte mal wenn Du ihn raus hast wie viel Spiel er hat und poste es hier!

Moin !

Nur mal in Erinnerung ruf ...    ;D
Gruß Martin
ACHTUNG : ALLE meine Tipps und Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen jedoch OHNE Gewähr !!! Arbeiten am Motor/Auto können bei unsachgemäßer Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen ... Die Verantwortung übernimmt der Mann der mit dem Schraubenschlüssel in der Hand am Auto/Motor gearbeitet hat !

Offline S2ERN

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 84
Re: Motor startet nicht mehr!
« Antwort #12 am: Mittwoch 17 Juni 2009, 16:44:17 »
Er läuft wieder  ;D

dank der guten Hilfe von Andi T. (eigentlich hat er alles gemacht und ich bin nur daneben gestanden :-[) läuft er jetzt wieder und das auch noch etwas besser wie davor  ;D

Andi dir nochmal vielen vielen dank für die Hilfe.

Das Ritzel sieht ziemlich übel aus wie man hoffe ich gut erkennen kann.




Der ZV hat ca. 2/10tel mm Spiel. Hier mal zwei Bilder, wo man es doch ziemlich deutlich erkennen kann.





mfg Tom


Offline Quattrofahrer

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 66
Re: Motor startet nicht mehr!
« Antwort #13 am: Mittwoch 17 Juni 2009, 17:12:43 »

Ohne Hallsignal macht die Motronic nichts mehr. :zwinker:

Stimmt nicht ganz... :-)

Der Motor braucht das Hallsignal nur zum Starten. Danach wird es nichtmehr von der Motronic weiterverarbeitet.
Du kannst bei laufendem Motor den Hallgeber abstecken und er läuft weiter. Nur Starten kann man ihn nichtmehr.

Gruß Sigi
Audi 90 quattro 20v Turbo (89q)
Audi urquattro (85)

Offline Andi T.

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1606
    • Audi S2 3B |
    • Golf 6 1,4 TSI |
    • Tiguan 2L TDI 4Motion
    • Turbotechnikforum.de
Re: Motor startet nicht mehr!
« Antwort #14 am: Mittwoch 17 Juni 2009, 21:09:46 »

Ohne Hallsignal macht die Motronic nichts mehr. :zwinker:

Stimmt nicht ganz... :-)

Der Motor braucht das Hallsignal nur zum Starten. Danach wird es nichtmehr von der Motronic weiterverarbeitet.
Du kannst bei laufendem Motor den Hallgeber abstecken und er läuft weiter. Nur Starten kann man ihn nichtmehr.

Gruß Sigi

Sigi, da muss ich dir Recht geben!  ;D

Ich bezog mich hierauf:

.... und lies sich nicht mehr starten.
Die Einspritzdüsen spritzen keinen Sprit mehr ein ...

Ein Ausbleiben der Einspritzung hängt doch nicht mit der Zündung zusammen oder??

« Letzte Änderung: Mittwoch 17 Juni 2009, 21:16:28 von Andi T. »
Gruß Andi


Das "Projekt" 
Die "Auflösung"
Projekt: 5+E

S2 Coupè MJ 91 MKB 3B, K16 2480DGB 8.88 GAAXK, eAusstellfenster, GRA. Euro 2.